Moviejones.de ist ein kostenloses Angebot, welches sich durch Werbung refinanziert. Adblocker minimieren die Einnahmen monatlich um 40%. Wenn du möchtest, dass wir auch in Zukunft unsere Redakteure bezahlen können, deaktiviere bitte deinen Adblocker.

Du willst dennoch keine Werbung oder diese deutlich minimieren?

Hier mehr erfahren
Moviejones finanziert sich nur über Werbung
Möchtest du MJ helfen, deaktivere bitte deinen Adblocker. Falls du dennoch weniger Werbung sehen willst und das sogar kostenlos, erfährst du hier mehr.
Die besten Filme 2016 - Die MJ-Redaktion hat gewählt
Auf welchem Platz liegt 10 Cloverfield Lane?

Die besten Filme 2016 - Die MJ-Redaktion hat gewählt

Eine Liste von Moviejones mit 25 Filmen (Letztes Update: 22.12.16)
Nicht einverstanden? » Verwalte deine eigenen Toplisten!
Die besten Filme 2016 - Die MJ-Redaktion hat gewählt

2016 neigt sich dem Ende und wir werfen einen Blick zurück auf viele spannende und bewegende Filme in diesem Jahr!

Während viele große Produktionen teilweise enttäuscht haben, gab es dennoch viele Überraschungen im Kino und eine ganze Reihe an zuerst unscheinbaren Filmen hat uns dann auf ganzer Linie überzeugt. Wir stellen euch hier unsere 25 Favoriten vor, die für uns zu den besten Filmen 2016 gehören (bezogen auf den deutschen Kinostart). Es gab darüber hinaus noch viele weitere, die wir gerne erwähnt hätten, aber die Liste sollte nicht ausufern und - ihr kennt uns - wir stürzen uns nun mal vorrangig auf Hollywood, auch wenn wir damit bewusst viele kleinere Produktionen ausklammern, die vielleicht einige von euch ganz weit oben einordnen würden.

Lasst uns wissen, wie die ganze Sache für euch aussieht, was eure Tops und eure Flops des Jahres sind. Wir freuen uns auf eure besten Filme!

Die glorreichen Sieben
#25
Filmstart: 22.09.2016
Western gibt es viel zu wenige heutzutage, darum ist es wichtig, dass jeder, der erscheint auch unterhält. Mit dem Remake "Die glorreichen Sieben" wird die vertraute Geschichte gekonnt und spannend neu inszeniert.
10 Cloverfield Lane
#24
Filmstart: 31.03.2016
Weniger ist manchmal mehr und so kommt "10 Cloverfield Lane" mit einer Minibesetzung auf engstem Raum aus. Der Spannung und Atmosphäre tut dies keinen Abbruch. Merke: Nur weil man unter Verfolgungswahn leidet, heißt es nicht, dass man nicht verfolgt wird.
Warcraft - The Beginning
#23
Filmstart: 26.05.2016
"Warcraft" ist einer dieser Filme, die ganz eindeutig vom Filmstudio selbst kaputtgemacht worden sind. Schade, dass wir nie die Wunschfassung von Regisseur Duncan Jones erleben werden und auch die Fortsetzung wird es wohl nie geben.
Star Trek Beyond
#22
Filmstart: 21.07.2016
Drei Versuche hat es gebraucht, bis man die neuen "Star Trek"-Filme auf Spur hatte und endlich so etwas wie der alte Charme durchschimmerte. Der Wechsel zu Justin Lin hat tatsächlich gutgetan.
Sing Street
#21
Filmstart: 26.05.2016
Kinder und Jugendliche der 80er werden diesen Film mit einem lachenden und weinenden Auge sehen. Ein paar Jungs gründen eine Band und verzaubern uns mit ihren Songs aus dem coolsten Popmusik-Jahrzehnt aller Zeiten! Und plötzlich ist man wieder jung...
Horizont erweitern
Was denkst du?
30 Kommentare
Avatar
Xalpacs : : Moviejones-Fan
09.01.2017 12:29 Uhr
0
Dabei seit: 19.12.15 | Posts: 10 | Reviews: 0 | Hüte: 1

Meine Top Filme 2016

  • Batman v Superman
  • Fantastische Tierwesen und wo sie zu finden sind
  • Nocturnal Animals
  • Deadpool
  • Sing
  • Captain America Civil War
  • Lights Out
  • Before I Wake
  • Suicide Squad
  • The Jungle Book

Meine Flop Filme 2016

  • Doctor Strange
  • Warcraft
  • Pets
  • Assasins Creed
  • Independance Day Wiederkehr
  • Gods of Egypt

Avatar
Duck-Anch-Amun : : Moviejones-Fan
29.12.2016 08:30 Uhr
0
Dabei seit: 15.04.13 | Posts: 5.740 | Reviews: 26 | Hüte: 329

@eli4s

Ja ok da hast du Recht, ich hab nun einfach alle Filme der Reihenfolge gelistet, welche ich gesehen habe. Aber ja du hast Recht, die Überschrift lautet beste Filme...aber dann kanns du einfach bei meiner Nummer 10 aufhören und gut ist^^ Findet Dorie finde ich immer noch unnötig, das heißt aber nicht dass er schlecht war. Meiner Meinung war es ne langweilige Idee, bei der man durhc die Drehbuchänderung (Sealife wurde in Krankenhaus umgewandelt nur um den Leuten zu gefallen) etwas an Würze liegen ließ. Bis auf das übertriebene Ende war der Film trotzdem ein Blick wert und technisch natürlich erste Sahne - und ja, lachen musste ich auch mehrfach.

Avatar
eli4s : : Moviejones-Fan
28.12.2016 13:55 Uhr | Editiert am 28.12.2016 - 13:57 Uhr
0
Dabei seit: 22.02.12 | Posts: 1.906 | Reviews: 29 | Hüte: 45

@Duck-Anch-Amun

meine Liste somit auch schlechtere Filme wie z.B SSQ oder Warcraft enthält. [...] dass ich viele dieser Filme als unnötig empfand (Alice 2, ID2, Findet Dorie) ...

Also das verstehe ich nun nicht. Hier gehts doch um die besten Filme des Jahres. Die Filme, die für dich wirklich was gerissen haben, bei denen du begeistert aus dem Kino kamst.
Wenn du den Film eher "schlechter" fandest oder "unnötig", dann nenne ihn doch einfach nicht. Zu sagen, Findet Dorie war einer der besten Filme, die ich dieses Jahr gesehen habe und gleichzeitig sagen, dass der Film unnötig war, schließt sich dich gegenseitig aus. Meiner Meinung nach sollten solche Listen ausschließlich Filme enthalten, die man uneingeschränkt weiterempfehlen will. Filme, die besonders waren, Filme, die einen besonders berührt haben, Filme, die einen gefesselt und nicht mehr losgelassen haben. etc.
Deswegen habe ich mich unter anderem auch etwas an Moviejones Warcraft gestört (auch wenn ich ihn gar nicht gesehen habe... aber eine Empfehlung klingt anders).

Nur meine Meinung.

Avatar
Duck-Anch-Amun : : Moviejones-Fan
28.12.2016 12:05 Uhr
0
Dabei seit: 15.04.13 | Posts: 5.740 | Reviews: 26 | Hüte: 329

Wie immer gehen die Meinungen auseinander und das ist auch gut so, denn was wäre ein Forum ohne solche Diskussionen. Ich kann den Einwand von Duke verstehen, da ein Film der noch nicht auf DVD raus ist, nicht ein weiteres Mal geschaut wird, während ein BvS dadurch ne neue Bewertung erhält. Ich kann Burnout aber verstehen, dass man den Film als Ganzes betrachten soll und bei BvS ist dies eben der UE. Letztendlich ist dies immer ne Entscheidungsfrage und MJ entschied sich eben, die UE von BvS miteinzunehmen, wobei auch die nach einem zweiten Schauen deutlich fader ist ;)

Wie man sich schon denken kann, sieht meine Liste dann ebenfalls anders aus. Zum einen liegt dies daran, dass ich die Hälfte dieser Filme nicht mal gesehen habe und meine Liste somit auch schlechtere Filme wie z.B SSQ oder Warcraft enthält.

1. Phantastische Tierwesen und wo sie zu finden sind
2. Rogue One: A Star Wars Story
3. The Jungle Book
4. Captain America: Civil War
5. Deadpoool
6. Zoomania
7. X-Men: Apocalypse
8. Doctor Strange
9. Batman v Superman: Dawn of Justice
10. Findet Dorie
11. Star Trek Beyond
12. Suicide Squad
13. Mike & Dave search Wedding Dates
14. Warcraft
15. Idependance Day 2
16. Alice 2 - Behind the Mirrors

Dieses Jahr hab ich dann auch erstaunlich viele Filme gesehen, den Großteil sogar im Kino. Auffallend ist, dass ich viele dieser Filme als unnötig empfand (Alice 2, ID2, Findet Dorie) und diese Filme dann auch qualitativ nicht so mithalten konnten.

Avatar
Burnout : : Mr. Strange
27.12.2016 13:00 Uhr
0
Dabei seit: 01.09.13 | Posts: 1.851 | Reviews: 0 | Hüte: 79

@theduke

Was hat deine BvS Kritik hiermit zu tun?undecided??

Wo bitte steht das?

Habe schon alles geschrieben. Außerdem erwähnst du explizit CW und Dr. Strange.

Ach weißt du was? wir wollen doch das Jahr nicht mit einen Streit beenden oder?

Ich lass es bleiben, weil ich ja sonst so viel Unmut verbreite. UUUUHHHH!

Make Movies!! not War!!

Avatar
Optimus13 : : Moviejones-Fan
27.12.2016 11:50 Uhr
0
Dabei seit: 09.08.16 | Posts: 708 | Reviews: 2 | Hüte: 33

Das soll jetzt nicht beleidigend wirken, aber ich frage mich echt, was Warcraft in der Liste zu suchen hat. In meinen Augen war der Film ein ziemlicher Reinfall. Aber gut, wems gefällt.

Dass BvS drin ist, findet ich ok. Dass Civil War fehlt, versteh ich nicht, aber ich hab ja meine eigene Liste ;).

Im Großen und Ganzen fand ich das Jahr vor allem im Blockbuster Bereich etwas enttäuschend. Der einzige Film, der meine Erwartungen tatsächlich übertroffen hat, war wider Erwarten Doctor Strange.

Die Hoffnung bleibt, dass 2017 ein tolles Jahr wird. Für mich als Blockbuster Fan stehen die Zeichen sehr gut. ^^

Avatar
Nietsewitch : : Moviejones-Fan
27.12.2016 08:04 Uhr | Editiert am 27.12.2016 - 08:40 Uhr
0
Dabei seit: 27.10.14 | Posts: 321 | Reviews: 2 | Hüte: 12

Die besten Filme des vergangenen Jahres nur auf den Plätzen 22-19:

Star Trek Beyond

Doktor Strange

Phantastische Tierwesen

und Deadpool Platz 13?

Dass Deadpool aufgrund seiner Persiflage und Parodie nicht den ersten Platz bekommt ist klar, aber Platz 13?

Und was ist mit Suicide Squad, definitiv auch weit oben, eigentlich noch vor BvS.

The Revenant wäre deutlich weiter oben gewesen in so einer Topliste, bei der es um die Kameraführung gegangen wäre, aber so sollte der Film eigentlich nur im Mittelfeld einer solchen Topliste zu finden sein.

Warcraft war eigentlich ein totaler Reinfall, aber X-Men hätte definitiv eine Erwähnung in der Topliste verdient.

Civil War verblasst bei mir hingegen im laufe der Zeit, aufgrund der "War-Machine-Kontroverse", immer mehr, und eine deutliche Abneigung gegen alles was diesen Film betrifft wird in mir deutlich, furchtbar, wie man einen Film durch so ein kleines Detail einfach nur versauen kann.

Aber Arrivel war definitiv ein unsinniger, schwachsinniger Müll, den ich im nachhinein einfach nur Verbrennen würde, was ich sehr schön in den Kommentaren zur Arrivel-Kritik erläutert habe.

Aber es ist halt wie immer, kaum gibt es eine neue Bestenliste, finden sich auch schon die Kritiker dazu ein. smile

Zeit Erwachsen zu werden, und dem Irrsinn den Platz einzuräumen, den er sowieso schon hat.

Avatar
theduke : : Moviejones-Fan
27.12.2016 02:32 Uhr
0
Dabei seit: 12.11.13 | Posts: 5.392 | Reviews: 12 | Hüte: 286

@Burnout Mein bauchgefühl sagt mir "theduke lässt den Marvel-Fan raushängen"
Wo bitte steht das? Wenn du mal meine BvS Kritik lesen würdest, dann würdest du dies nicht sagen. Typischer Spruch von dir der DC verteidigt und du immer wieder Unmut verbreitest

Wer denkt im Internet kann man Punkte erlangen um der Größte zu sein, der ist im realem Leben oft der Kleinste.
Avatar
AlexanderDeLarge : : Moviejones-Fan
26.12.2016 15:53 Uhr | Editiert am 26.12.2016 - 15:55 Uhr
0
Dabei seit: 05.08.13 | Posts: 704 | Reviews: 8 | Hüte: 6

Arrival habe ich leider noch ncith gesehen, das muss unbedingt nachgeholt werden. Also ich denke man sollte BVS in der Kinoversion bewerten wenn es denn um die besten Kinofilme geht und da war BVS einer der größten Enttäuschungen dieses Jahres. Suicide Squad gehlrt hier genauso rein. Kubo und Zoomania haben hier meiner Meinung nach auch ncihts verloren, dann eher Findet Dorie. Ich finde allgemein dass 2016 ein sehr sehr schwaches Kinojahr mit wenigen guten Filmen war. Gut ich habe nicht alle Filme aus der Liste gesehen. Welcher Film mir zB sehr gut gefallen hat und unbedingt in diese Liste gehört ist der dänische Film Unter dem Sand.

Also meine Liste würde so aussehen. (Snowden, Die gloreichen7 und Rogue One habe ich noch nicht gesehen) :

1. The Revenant 2. Hateful Eight 3. Star Trek Beyond 4. 10 Cloverfiled Lane 5. Unter dem Sand 6. Deadpool 7. The Witch 8. Creed

Avatar
Thor17 : : Donnergott
26.12.2016 12:04 Uhr
0
Dabei seit: 06.11.11 | Posts: 2.554 | Reviews: 1 | Hüte: 23

Da bin ich aber auch ehrlich gesagt anderer Meinung aber ja jeden seine Meinung smile Meiner Liste würde bisschen anders aussehen, sieht aber trotzdem sehr interessant aus.

Ja da haben wir eben wieder die BvS Diskussion. Ja der ultimate cut ist um weiten besser als die Kinofassung aber für mich dadurch trotzdem nicht wirklich besser als ne 7 von 10. Für mich neben X - Men und Suicide Sqaud einfach der schwächste dieses Jahr. Da sind die beiden egal ob der Doktor oder der Civil War einfach besser. Ich schaue beide gerne Dc und Marvel aber das ist halt meine persönliche Meinung und so geht es auch zum Beispiel in meinem Freundeskreis. Da haben viele leider nur die Kinofassung von BvS gesehen aber dank dieser werden sie jetzt längere Zeit Dc meiden. Und das ist bei keinem einzigen Marvel Film der Fall gewesen.

Aber das ist nur meine Meinung und die Meinungen der meisten in meinem Umfeld.

Avatar
Burnout : : Mr. Strange
26.12.2016 11:35 Uhr
0
Dabei seit: 01.09.13 | Posts: 1.851 | Reviews: 0 | Hüte: 79

@theduke

Hmmm.

Also ich weiss nicht aber, bin mir ziemlich sicher, dass ich MJ verstanden habe.

Mein bauchgefühl sagt mir "theduke lässt den Marvel-Fan raushängen"

Ich lese es auch deutlich aus deinen ersten Kommentar heraus.

1. Einer der besten Filme MCU CW fehlt, Ich frage mich hier echt nach welchen Kriterien hier man Filme platziert!

2. Doctor Starnge bekam 3,5 Hüte in der MJ Kritik und steht auf Platz 20?

Hei cooome ooon!! laughing

Ich wette, dass du dich hier nicht beschweren, und nicht nach Fairness suchen würdest, wenn CA:CW, Dr Strange und den neuen HP film, sagen wir unter den ersten 15 platz genommen hätten.

Deine Filme wären dabei, vor BvS und alles wäre gut.wink

Make Movies!! not War!!

Avatar
Evilash42 : : Moviejones-Fan
26.12.2016 07:45 Uhr
0
Dabei seit: 18.08.13 | Posts: 19 | Reviews: 0 | Hüte: 0

Arrival auf Platz 1 pff. Für mich einer der schlechtesten Filme des Jahres

Avatar
ferdyf : : Alienator
26.12.2016 01:35 Uhr
0
Dabei seit: 04.02.13 | Posts: 2.236 | Reviews: 5 | Hüte: 76

Duke sollen die von allen Filmen nur die Fassung beachten, die im Kino lief und einfach ausradieren, was sie darüber hinaus gesehen haben?

Am Ende kommt man auf einen Wert und fertig, so extrem wichtig ist das ja auch nicht

Avatar
theduke : : Moviejones-Fan
26.12.2016 01:10 Uhr
0
Dabei seit: 12.11.13 | Posts: 5.392 | Reviews: 12 | Hüte: 286

@Burnout Ich glaube du verstehst es nicht. Es geht doch nicht um CW vs BvS vs Strange, sondern um die Fairness von Kinosichtung vs Uncut BR Sichtung und Filme die in den letzten Wochen erst angelaufen sind. Man kann doch keine BR (bin mir sicher es folgt noch eine BvS Uncut) mit einem neuen Kinofilm vergleichen. Entweder macht man einen kompletten Jahresdurchschnitt der MJ Kino Kritiken, oder man lässt es.

Wer denkt im Internet kann man Punkte erlangen um der Größte zu sein, der ist im realem Leben oft der Kleinste.
Avatar
Burnout : : Mr. Strange
25.12.2016 23:48 Uhr
0
Dabei seit: 01.09.13 | Posts: 1.851 | Reviews: 0 | Hüte: 79

@theduke

Du hast dir BvS Ultimate Edition nicht gesehen?

würde einfach mal sagen: "es ist einzig und allein dein Problem".

Denn, hättest du die UE gesehen, würdest die MJ Jungs und Mädels einfach verstehen können.

Die Mj Redaktion hat so abgestimmt, und Fertig. Da kann man nichts machen.

CW ist nicht unter die Besten 25, für mich geht das vollig in Ordnung.

Kannst ja selber eine Liste machen, und BvS ausschließen.

Vllt geht es dir dann besser.wink

Jedenfalls FROHE WEIHNACHTEN!! und schau dir die UE an! es Lohnt sich! laughing

Make Movies!! not War!!

Forum Neues Thema