Happy Family (2017)

Ein Film von Holger Tappe mit Emily Watson und Jason Isaacs

Happy FamilyBewertung
Kinostart: 24. August 201796 Min.Animation
Dein Avatar
Will ich sehen!
Will ich nicht sehenWill ich sehen
Film bewerten
Happy FamilyBewertung

Happy Family Inhalt

Die Wünschmanns sind alles andere als eine glückliche Familie. Mutter Emmas Buchhandlung schreibt tiefrote Zahlen, der völlig überarbeitete Vater Frank leidet unter seinem Chef, das Gehirn der pubertierenden Tochter Fee ist gerade wegen Umbaus geschlossen, und der hochintelligente Sohn Max wird in der Schule schlimm gemobbt. Doch damit nicht genug: Auf einem Kostümfest verwandelt die Hexe Baba Yaga die gesamte Familie in Monster – Emma wird zur Vampirin, Frank zu Frankenstein, Fee zur Mumie und Max zum Werwolf. Gemeinsam jagt die Monster-Familie die Hexe über den halben Globus, um den Fluch wieder loszuwerden. Auf ihrem Holterdipolter-Trip fetzen sich die Wünschmanns mit einigen echten Monstern, nicht zuletzt mit dem unwiderstehlich charmanten Graf Dracula persönlich, der sich unsterblich (logisch, weil untot!) in Emma verliebt hat. Tja, der Weg zum Familienglück ist oft übersät mit Schlaglöchern und spitzen Steinen, äh, Zähnen …

Keine News, aber das wäre auch interessant

Die epischsten Filme aller ZeitenDie besten WerwolffilmeFilme, die andere Filme vorhersagten

Filmgalerie zu "Happy Family"Filmgalerie zu "Happy Family"Filmgalerie zu "Happy Family"Filmgalerie zu "Happy Family"Filmgalerie zu "Happy Family"Filmgalerie zu "Happy Family"

Cast & Crew

Wer ist der Regisseur bei "Happy Family" und wer spielt mit?

Uns liegen keine Informationen zur FSK-Freigabe des Films vor.

Horizont erweitern

Bruce Willis - Seine besten FilmeDas war knapp: Filmhelden, die eigentlich sterben solltenAlle Nicholas Sparks-Filme - Die besten und schlechtesten

Was denkst du?


Login mit Facebook



Mit meinem Login stimme ich den Anmelderegeln zu.