Théo & Hugo (2016)

Ein Film von Olivier Ducastel mit Geoffrey Couët und François Nambot (Original: Théo et Hugo dans le même bateau)

Théo & HugoBewertung
Kinostart: 20. Oktober 201697 Min.2DAltersfreigabe - FSK ab 16Drama, Romantik
Dein Avatar
Will ich sehen!
Will ich nicht sehenWill ich sehen
Film bewerten
Théo & HugoBewertung

Théo & Hugo Inhalt

Paris, früh am Morgen: Im tiefroten Licht eines Sexclubs begegnen sich die Körper von Théo und Hugo. Ein erster Blick, und sie begehren nur noch einander. Nach dem Sex verlassen sie zusammen den Club, laufen einfach los, reden über die Schönheit von Penissen, über den Rausch der Sinne und die große Liebe. Bis ein Detail die wilde Romantik zwischen den beiden durcheinander wirbelt.

Keine News, aber das wäre auch interessant

Wie aus einem Guss: Unvergessliche Filmszenen im Regen!Vom Film zum Spiel - Die besten Videospiele auf Filmen basierendVom Vorgänger gekillt: Geplante Sequels, aus denen nichts wurde - Teil 2

Der Trailer zum Film

Der Videoplayer(12307) wird gestartet

Cast & Crew

Wer ist der Regisseur bei "Théo & Hugo" und wer spielt mit?

Der Film erhielt von der FSK die Freigabe "Freigegeben ab sechzehn Jahren".

Horizont erweitern

Comicverfilmungen im Wandel der Zeit - Teil II - Die Ära 2000-2007	Echte Klopper: Die besten Sprüche von Terence Hill & Bud SpencerLass es krachen: Welcher Actionheld steckt tief in dir?

Was denkst du?


Login mit Facebook



Mit meinem Login stimme ich den Anmelderegeln zu.