Mein Filmtagebuch...
Wir sind die Flut gesehen am  
ReWatch Reminder nicht öffentlich
Bitte logge dich ein...
x

Wir sind die Flut (2016)

Ein Film von Sebastian Hilger mit Max Mauff und Lana Cooper

Bewertung
Ø MJ-User
Mein Filmtagebuch
Wir sind die Flut Bewertung
Der Videoplayer(12367) wird gestartet

Wir sind die Flut Inhalt

Vor 15 Jahren ist vor der Küste von Windholm das Meer verschwunden, an einem Morgen, einfach so. Seitdem strahlt die Leere auf die Umgebung aus, wirft Fragen auf, bereitet Unbehagen. Die Ursache für das Phänomen ist bis heute ungeklärt. Mit einer neuen Theorie zur Gravitationsanomalie von Windholm ist der junge Physiker Micha (28) einer von vielen Nachwuchswissenschaftlern, die um die rar gesäten Forschungsaufträge an der Universität kämpfen. Nach vielen Jahren Arbeit, die er bereits in das Projekt gesteckt hat, muss er wieder einmal erleben, wie eine gewagte Idee am verknöcherten Establishment scheitert - er erhält eine Absage. Dass zur selben Zeit Jana (31), Tochter des Institutschefs und Michas ehemalige Kollegin im Windholm-Projekt, wieder an der Uni auftaucht, macht die Situation für ihn nicht einfacher. Vor einem Jahr hat sie ihn mit dem Projekt sitzen lassen und ist nach Portugal abgehauen. Wie Micha erfährt, ist Jana zurückgekehrt, um ihre wissenschaftliche Karriere an den Nagel zu hängen - aber da ist noch etwas anderes: Jana hat etwas mit Micha zu klären. Als Micha beinahe fluchtartig eine Reise nach Windholm antritt, um seine Hypothese ohne Erlaubnis selbst zu überprüfen, schließt sie sich ihm an.

Cast & Crew

Wer ist der Regisseur von Wir sind die Flut und wer spielt mit?

OV-Titel
Wir sind die Flut
Format
2D
Uns liegen keine Informationen zur FSK-Freigabe des Films vor.
Spannende Filme
Was denkst du?