Dinky Sinky (2016)

Ein Film von Mareille Klein mit Katrin Röver und Ulrike Willenbacher

Dinky SinkyBewertung
Kinostart: 08. Februar 201890 Min.2DKomödie, Drama, Familie
Dein Avatar
Will ich sehen!
Will ich nicht sehenWill ich sehen
Film bewerten
Dinky SinkyBewertung

Dinky Sinky Inhalt

Frida (36) wünscht sich ein Kind. Seit zwei Jahren unterliegt die Beziehung zu ihrem Freund Tobias einem strikten Zeugungsprogramm. Doch was sie auch versucht, ihr Kinderwunsch erfüllt sich nicht. Gerade als sie eine künstliche Befruchtung in Erwägung zieht, beendet Tobias die Beziehung. Fridas ganzer Lebensentwurf gerät aus den Fugen. Sie sehnt sich nach Heim und Familie, und nun soll sie mit Mitte Dreißig von vorne beginnen? Während ihre Freunde in die nächste Lebensphase übertreten, verläuft ihr eigenes Leben vermeintlich rückwärts.

Keine News, aber das wäre auch interessant

Filme in der Entwicklungshölle: Wenn Kinofilme nicht erscheinen - Teil 4Diese Filmposter wollten uns verschaukelnSchauspieler, die beim Dreh betrunken waren

Cast & Crew

Wer ist der Regisseur bei "Dinky Sinky" und wer spielt mit?

Uns liegen keine Informationen zur FSK-Freigabe des Films vor.

Horizont erweitern

Die sympathischsten Filmschurken!Die heftigsten Endzeit-Szenarien in FilmenFilmglossar: Cinematographer & Gaffer - Wer macht eigentlich was?

Was denkst du?


Login mit Facebook



Mit meinem Login stimme ich den Anmelderegeln zu.