Moviejones.de ist ein kostenloses Angebot, welches sich durch Werbung refinanziert. Adblocker minimieren die Einnahmen monatlich um 40%. Wenn du möchtest, dass wir auch in Zukunft unsere Redakteure bezahlen können, deaktiviere bitte deinen Adblocker.

Du willst dennoch keine Werbung oder diese deutlich minimieren?

Hier mehr erfahren
Moviejones finanziert sich nur über Werbung
Möchtest du MJ helfen, deaktivere bitte deinen Adblocker. Falls du dennoch weniger Werbung sehen willst und das sogar kostenlos, erfährst du hier mehr.
Mein Filmtagebuch...
RocknRolla gesehen am  
ReWatch Reminder nicht öffentlich
Bitte logge dich ein...
x

RocknRolla (2008)

Ein Film von Guy Ritchie mit Gerard Butler und Gemma Arterton

Kinostart: 19. März 2009114 Min.FSK16Krimi, Action
Meine Wertung
Ø MJ-User
Mein Filmtagebuch
RocknRolla Bewertung

RocknRolla Inhalt

Lenny ist ein Gangster alter Schule und weiß, wen man schmieren muss: Er hat alle großen Tiere fest im Griff – Bürokraten, Broker und Bandenchefs. Wenn er zum Hörer greift, lösen sich Behördenprobleme in Luft auf. Doch Lennys rechte Hand Archy (Mark Strong) erinnert ihn immer wieder daran, dass London zur Drehscheibe sich wandelnder Zeiten wird: Mächtige Mafiosi aus dem Osten, hungrige Straßenganoven und alle, die sich auf den Ebenen dazwischen tummeln, wollen die Business-Regeln der Unterwelt zu ihren Gunsten ändern. Wer im richtigen Moment zupackt, kann Millionen abstauben. Wer ein Stück vom Kuchen haben will, muss intrigieren, übers Ohr hauen und die Samthandschuhe zu Hause lassen. Während sich die tollen Hechte und kleinen Fische gegenseitig die Brocken wegschnappen, plant Lenny seinen letzten, ganz großen Coup. Und dabei spielt ausgerechnet Rockstar-Junkie Johnny Quid (Toby Kebbell), Lennys angeblich toter Stiefsohn, das Zünglein an der Waage.

Cast & Crew

Wer ist der Regisseur von RocknRolla und wer spielt mit?

OV-Titel
RocknRolla
Format
2D
Box Office
25,73 Mio. $
Der Film erhielt die FSK-Freigabe "Freigegeben ab sechzehn Jahren".
Spannende Filme
Horizont erweitern

Was denkst du?
1 Kommentar
MJ-Pat
Avatar
sublim77 : : Rattle Head
16.12.2017 14:27 Uhr | Editiert am 16.12.2017 - 14:32 Uhr
0
Dabei seit: 18.12.15 | Posts: 4.808 | Reviews: 38 | Hüte: 408

Rock N Rolla ist einer der Gründe, warum ich Guy Ritchie Filme so klasse finde. Die Art wie diese Gangstergeschichten erzählt werden, die liebenswerten aber durchtriebenen Charakteren, vor allem aber die spannenden und dabei immer auch witzigen Storys, lassen einen immer wieder aufs Neue in ihren Bann ziehen. Ich könnte mir Filme wie Snatch, Bube Dame König Gras und eben auch RockNRolla immer wieder ansehen. Von mir bekommt der Gangsterstreifen vier von fünf Hüten.

Bei der Macht von Greyskull! Isch han uff de Grub Geschloof!!!

Forum Neues Thema