Moviejones.de ist ein kostenloses Angebot, welches sich durch Werbung refinanziert. Adblocker minimieren die Einnahmen monatlich um 40%. Wenn du möchtest, dass wir auch in Zukunft unsere Redakteure bezahlen können, deaktiviere bitte deinen Adblocker.

Du willst dennoch keine Werbung oder diese deutlich minimieren?

Hier mehr erfahren
Moviejones finanziert sich nur über Werbung
Möchtest du MJ helfen, deaktivere bitte deinen Adblocker. Falls du dennoch weniger Werbung sehen willst und das sogar kostenlos, erfährst du hier mehr.
Mein Filmtagebuch...
Die Bourne Identität gesehen am  
ReWatch Reminder nicht öffentlich
Bitte logge dich ein...
x

Die Bourne Identität (2002)

Ein Film von Doug Liman mit Matt Damon und Franka Potente

Meine Wertung
Ø MJ-User (8)
Mein Filmtagebuch
Die Bourne Identität Bewertung

Die Bourne Identität Inhalt

"Die Bourne Identität" ist eine Verfilmung des gleichnamigen Romans von Robert Ludlum. Doug Liman übernahm die Regie der spannenden Agentengeschichte. Jason Bourne (Matt Damon) wird auf einem seiner Aufträge angeschossen und fällt ins Meer. Dank ein paar Fischern überlebt Bourne. Von nun an leidet Bourne jedoch unter Amnesie. Während Bourne seine Identität klären will, trifft er auf Marie (Franka Potente). Sie verlieben sich in inander und versuchen, ihre Verfolger abzuschütteln. Denn Jason Bourne ist längst in das Visier der Regierung geraten, die ihn ausschalten will. Während das Buch in den 70er Jahren spielt, wurde die Handlung modernisiert und in die Neuzeit verlegt. Bis auf ein paar Namen gibt es kaum Ähnlichkeiten mit der literarischen Vorlage. Dies tut der Qualität keinen Abbruch und so gehört "Die Bourne Identität" zu den besten Thrillern der Gegenwart.

Cast & Crew

Wer ist der Regisseur von Die Bourne Identität und wer spielt mit?

Musik
OV-Titel
The Bourne Identity
Format
2D
Box Office
214,03 Mio. $
Der Film erhielt die FSK-Freigabe "Freigegeben ab zwölf Jahren".
Zur Filmreihe Die Bourne Identität gehören ebenfalls Das Bourne Vermächtnis 2, Bourne 6, Die Bourne Verschwörung (2004) und Das Bourne Ultimatum (2007).
Filmreihe ansehen
Spannende Filme
Horizont erweitern

Was denkst du?
3 Kommentare
MJ-Pat
Avatar
Raven13 : : Desert Ranger
08.10.2019 20:02 Uhr
0
Dabei seit: 13.02.16 | Posts: 1.576 | Reviews: 35 | Hüte: 158

@ ChrisKristofferson

" Aber gerade beim ersten Teil fällte mir eigentlich spontan keine Szene ein, die dieses Stilmittel verwendet."

In meiner Erinnerung ging es mir wie dir, jedoch hat die kürzliche Sichtung mir bewiesen, dass ich falsch lag. Es gibt leider einige Szenen, in denen die Kamera sehr viel herumwackelt und das Geschehen sehr unübersichtlich ist. Oft wurden auch unnötig viele schnelle Schnitte gemacht.

Dieses Video zeigt es ganz schön:

https://www.youtube.com/watch?v=3V6DYmipniQ

Avatar
ChrisKristofferson : : Moviejones-Fan
08.10.2019 12:26 Uhr
0
Dabei seit: 21.10.15 | Posts: 286 | Reviews: 0 | Hüte: 4

@Raven13: Nervig finde ich allerdings die häufig eingesetzte Wackelkamere mit vielen schnellen Schnitten bei einigen Kampfszenen, [...]

Also diese Kritik kann ich beim ersten Teil nicht nachvollziehen. Bei den Nachfolgern (von Paul Greengras) fällt mir diese nervige Wackelkamera auch ständig unangenehm auf und reisst mich aus dem Geschehen. Aber gerade beim ersten Teil fällte mir eigentlich spontan keine Szene ein, die dieses Stilmittel verwendet.

MJ-Pat
Avatar
Raven13 : : Desert Ranger
07.10.2019 18:35 Uhr | Editiert am 07.10.2019 - 18:35 Uhr
0
Dabei seit: 13.02.16 | Posts: 1.576 | Reviews: 35 | Hüte: 158

Ich habe mir den Film am 07. Oktober 2019 mal wieder angeschaut. (Zum Filmtagebuch)

Auch nach 17 Jahren in meinen Augen noch ein toller Action-Agenten-Thriller. Matt Damon macht Spaß und spielt überzeugend, die Kampfszenen machen Spaß und die Musik ist weitestgehend gut. Nervig finde ich allerdings die häufig eingesetzte Wackelkamere mit vielen schnellen Schnitten bei einigen Kampfszenen, wodurch diese tollen Choreografien kaum gewürdigt werden können.

8/10 Punkte - Mittlerer Wiederschauwert

Meine Bewertung
Bewertung
Forum Neues Thema