Moviejones.de ist ein kostenloses Angebot, welches sich durch Werbung refinanziert. Adblocker minimieren die Einnahmen monatlich um 40%. Wenn du möchtest, dass wir auch in Zukunft unsere Redakteure bezahlen können, deaktiviere bitte deinen Adblocker.

Du willst dennoch keine Werbung oder diese deutlich minimieren?

Hier mehr erfahren
Moviejones finanziert sich nur über Werbung
Möchtest du MJ helfen, deaktivere bitte deinen Adblocker. Falls du dennoch weniger Werbung sehen willst und das sogar kostenlos, erfährst du hier mehr.
Mein Filmtagebuch...
Das Bourne Ultimatum gesehen am  
ReWatch Reminder nicht öffentlich
Bitte logge dich ein...
x

Das Bourne Ultimatum (2007)

Ein Film von Paul Greengrass mit Matt Damon und Paddy Considine

Meine Wertung
Ø MJ-User (10)
Mein Filmtagebuch
Das Bourne Ultimatum Bewertung

Das Bourne Ultimatum Inhalt

Mit "Das Bourne Ultimatum" endet die Geschichte um Jason Bourne. Matt Damon kehrt als Ein-Mann-Eliteeinheit Jason Bourne auf die Leinwand zurück und stellt sich in diesem dritten Kapitel der Bourne-Saga endgültig den Rätseln seiner Vergangenheit.

Er wollte untertauchen und ein neues Leben beginnen, doch die, die ihn erschaffen hatten, ließen ihm keine Ruhe und töteten seine große Liebe. In diesem neuen Kapitel der Bourne-Saga wird er zum Jäger und Rächer. Um eine Zukunft zu haben, muss er herausfinden, wie alles begann. Von Moskau über Paris, London und Tanger nach New York City geht die Reise. Im Sperrfeuer feindlicher Agenten, gejagt von unerbittlichen Profikillern und immer auf der Hut vor der Polizei will Bourne die stellen, die ihn zu dem gemacht haben, was er ist.

Hart, geradlinig und hochkarätig besetzt - neben Matt Damon, Julia Stiles, Joan Allen und David Strathairn spielt auch Daniel Brühl einen wichtigen Part. Mit "Das Bourne Ultimatum" geht der Spionagethriller des neuen Jahrtausends in den grandiosen Showdown aus nachdenklichem Zeitgeist und schnörkelloser Action.

Cast & Crew

Wer ist der Regisseur von Das Bourne Ultimatum und wer spielt mit?

OV-Titel
The Bourne Ultimatum
Format
2D
Box Office
442,82 Mio. $
Der Film erhielt die FSK-Freigabe "Freigegeben ab zwölf Jahren".
Zur Filmreihe Die Bourne Identität gehören ebenfalls Das Bourne Vermächtnis 2, Bourne 6, Die Bourne Identität (2002) und Die Bourne Verschwörung (2004).
Filmreihe ansehen
Spannende Filme
Horizont erweitern

Was denkst du?
oder direkt auf MJ registrieren Ich stimme den Anmelderegeln beim Login zu!
2 Kommentare
MJ-Pat
Avatar
FlyingKerbecs : : Captain Levi
05.01.2020 11:18 Uhr
0
Dabei seit: 24.11.15 | Posts: 3.372 | Reviews: 29 | Hüte: 177

Der 3. Teil der Bourne Reihe gefällt mir bisher am besten.

Spannend von vorne bis hinten, ein passender Soundtrack, tolle neue Castmitglieder, ein paar nette Twists. Vor allem dass das Ende vom 2. Teil schon mitten im 3. Teil spielt war klasse. Gänzlich überraschend war es zwar nicht, da ich mich beim Ende vom 2. schon gefragt habe, warum er extra nach New York ist, nur um mit Pam aus der Nähe zu quatschen. Aber so ein kleiner Mindfuck Moment war das schon. So wie auch kurze Zeit später, als Pam den Lockvogel gespielt hat und Bourne die Akten aus dem Safe geholt hat. Das hat mir echt gut gefallen.

Was mir auch gut gefallen hat ist die konsequente Linie der Filme. Bourne hat nicht schon im ersten Teil sich an alles erinnert und rausgefunden, sondern es hat sich über die folgenden 2 Teile weiter gezogen. Er hat immer mehr herausgefunden, bis er schließlich am Ziel angelangt ist.

Dass Julia Stiles als Nicky Parsons und Joan Allen als Pamela Landy weiterführende Rollen hatten (und überlebt haben) hat mir auch sehr gefallen. Vor allem Landys Charakter mochte ich schon im Vorgänger.

Ich habe mir nun mal die Rezeptionen des Films angeschaut und meine Güte, ich hätte nicht erwartet, dass der Film so gute Kritiken bekommen hat und sogar 3 Oscars gewonnen hat. Vor allem als 3. Teil in einer Filmreihe kommt das ja eher selten vor. Aber der Film hat das echt verdient.

Was mir wieder nicht so gefallen hat war die Wackelkamera, wie schon im Vorgänger. Und was ich mich auch gefragt habe ist, wie der Typ, der verletzt und blutüberströmt im Auto saß, dann kurze Zeit später unverletzt und sauber vor Bourne stehen konnte...

Naja also ein sehr guter 3. Teil der Reihe, welcher eigentlich auch ein perfekter Abschluss gewesen wäre. Allerdings kann ich aufgrund des großen finanziellen und kritischen Erfolges des Films verstehen, dass sie eine weitere Filme gemacht haben.

Meine Bewertung
Bewertung
MJ-Pat
Avatar
Raven13 : : Desert Ranger
27.10.2019 10:06 Uhr | Editiert am 27.10.2019 - 10:07 Uhr
0
Dabei seit: 13.02.16 | Posts: 2.389 | Reviews: 53 | Hüte: 254

Ich habe mir den Film am 13. Oktober 2019 mal wieder angeschaut. (Zum Filmtagebuch)

Teil 3 um Jason Bourne ist ebenfalls wieder ein guter Action-Thriller, der sich gut in die Reihe einfügt. Genauso gut wie die Vorgänger.

8/10 Punkte - Mittlerer Wiederschauwert

Meine Bewertung
Bewertung
Forum Neues Thema