Moviejones.de ist ein kostenloses Angebot, welches sich durch Werbung refinanziert. Adblocker minimieren die Einnahmen monatlich um 40%. Wenn du möchtest, dass wir auch in Zukunft unsere Redakteure bezahlen können, deaktiviere bitte deinen Adblocker.

Du willst dennoch keine Werbung oder diese deutlich minimieren?

Hier mehr erfahren
Moviejones finanziert sich nur über Werbung
Möchtest du MJ helfen, deaktivere bitte deinen Adblocker. Falls du dennoch weniger Werbung sehen willst und das sogar kostenlos, erfährst du hier mehr.
Mein Filmtagebuch...
Pixels gesehen am  
ReWatch Reminder nicht öffentlich
Bitte logge dich ein...
x

Pixels (2015)

Ein Film von Chris Columbus mit Adam Sandler und Kevin James

Kinostart: 30. Juli 2015105 Min.FSK6Komödie, Science Fiction
Meine Wertung
Ø MJ-User (12)
Mein Filmtagebuch
Alle 4 Trailer

Pixels Inhalt

Die Menschheit hat sich gewaltig verzockt - buchstäblich. Als Außerirdische Videoübertragungen von klassischen Arcade-Spielen als Kriegserklärung gegen sich auffassen, attackieren sie die Erde. Für ihre Angriffswellen nutzen sie die Games als Vorlage. Deshalb ruft US-Präsident Will Cooper seinen besten Freund aus Kindertagen zu Hilfe, den 80er-Jahre-Videospiel-Champion Sam Brenner, der seine Brötchen inzwischen damit verdient, Heimkino-Anlagen zu installieren. Die Mission: Brenner soll ein Team von Old-School-Zockern anführen, um die Aliens zurückzuschlagen und die Welt zu retten.

Cast & Crew

Wer ist der Regisseur von Pixels und wer spielt mit?

OV-Titel
Pixels
Format
2D/3D
Box Office
244,87 Mio. $
Der Film erhielt die FSK-Freigabe "Freigegeben ab sechs Jahren".
Spannende Filme
Horizont erweitern

Was denkst du?
4 Kommentare
Avatar
Zombiehunter : : Moviejones-Fan
01.08.2019 18:01 Uhr
0
Dabei seit: 21.10.12 | Posts: 1.539 | Reviews: 0 | Hüte: 33

Ich habe mir den Film am 01. August 2019 angeschaut. (Zum Filmtagebuch)

Janz, janz nett. Für einen Krankheitstag schon okay smile

Meine Bewertung
Bewertung
Nur ein toter Mensch ist ein guter Zombie! :)
Avatar
MrBond : : Imperialer Agent
28.08.2018 10:52 Uhr | Editiert am 28.08.2018 - 11:00 Uhr
0
Dabei seit: 03.12.14 | Posts: 3.007 | Reviews: 19 | Hüte: 424

Ich neige ja dazu, Komödien aus Hollywood bereits zu meiden, weil in Amerika offenbar nur noch Fäkal-, Kotz-, und Drogen-Humor lustig zu sein scheint. Erfrischend anders war tatsächlich Pixels, dem ich lediglich aufgrund meiner persönlichen Nerd-80er-Ader eine Chance geben wollte. Meine ersten Gehversuche im Bereich der Videospiele war ebenfalls zur Pac-Man- und Asteroids-Zeit - wir hatten sogar noch das gute alte "Pong" zu Hause.

Grundsätzlich bin ich eher skeptisch, wenn der Name Adam Sandler auf der Casting-Liste auftaucht. Bis auf wenige Ausnahmen (Happy Gilmore oder Click), ist mir sein Humor meistens zu flach, oder einfach nur zum fremdschämen. Kevin James hingegen konnte mich meistens gut unterhalten - wobei ich beileibe nicht jeden Film mit seiner Beteiligung kenne.

Auch Pixels wartet mit so manchem Kalauer auf, der mir lediglich ein müdes Schmunzeln entlockte, aber im Großen und Ganzen war ich tatsächlich gut unterhalten. Fäkalhumor (wenn man ihn denn so nennen kann) wurde auf einem absoluten Minimum gehalten und gekotzt/gekifft wurde überhaupt nicht. James spielte einen US-Präsidenten, der für mich persönlich eine willkommene Abwechslung zu den standardmäßigen "Patriotische-Superhelden-Präsidenten-Abziehbildern" geschweige denn, des aktuell realen Präsidenten war und Sandler nahm seine Rolle überrschend ernst. Ein willkommener Gegenpol zum Komödienrezept des Films (letztendlich sprechen wir hier ja von einer Komödie).

Wie gesagt, ich wurde durch diese sicherlich erzwungene Verwurstung von 80er-Videospielen mit einem Invasionsfilm - was in gewisser Weise auch ein bißchen an Galaxy Quest erinnerte - gut unterhalten und musste den Film nicht nach 10 Minuten gequält abschalten. Nein, mir gefiel zum großen Teil, was ich sah, die Handlung wurde konsequent, abwechslungsreich und diversen witzigen Pointen und Wendungen zu einem netten Ende geführt. Ohne ein paar zu albernen Szenen kommt ein Sandler/James-Film jedoch auch nicht aus, aber ich denke mit 7/10 Punkten kommt das Filmchen bei mir recht gut weg.

Meine Bewertung
Bewertung

Sehe ich so aus als ob mich das interessiert?!"

Avatar
koeser316 : : Moviejones-Fan
16.02.2016 17:33 Uhr
0
Dabei seit: 16.02.16 | Posts: 8 | Reviews: 0 | Hüte: 0

kurzweiliger Retro-Spass für uns alte Gamer-Generation.

Meine Bewertung
Bewertung
Avatar
Firexthunder777 : : Moviejones-Fan
21.07.2015 16:23 Uhr
0
Dabei seit: 14.06.15 | Posts: 6 | Reviews: 0 | Hüte: 1
Pixels...
Wollen den Film nicht sehen wegen Adam Sandler und Kevin James.Kann ich nicht wirklich nachvollziehen. Chris Columb us ist hier Regisseuer. Wenn ich ehrlich bin, freue ich mich auf den Film. Story dünn , dafür Action und Witz. Der Film wird schon super. ...denke ich jedenfalls ^^. Entweder Top oder Flop , dass ist hier die Frage die am 30.07 beantwortet wird.
Forum Neues Thema