Anzeige
Anzeige
Anzeige
Mein Filmtagebuch...
Tropic Thunder gesehen am  
ReWatch Reminder nicht öffentlich
Bitte logge dich ein...
x

Tropic Thunder (2008)

Ein Film von Ben Stiller mit Ben Stiller und Trieu Tran

Kinostart: 18. September 2008107 Min.FSK16Komödie, Action
Meine Wertung
Ø MJ-User (11)
Mein Filmtagebuch
Tropic Thunder Bewertung

Tropic Thunder Inhalt

Mit viel Humor und überdrehten Einfällen nimmt Ben Stiller in seiner neuen Regiearbeit Tropic Thunder seine Kollegen im Filmgeschäft aufs Korn.

Beim Film Dreh zum Antikriegsfilm Tropic Thunder werden die Schauspielstars nichts ahnend zu Hauptdarstellern in einem echten Drogenkrieg. Ben Stiller spielt einen muskelbepackten Actionstar, der gerade ein asiatisches Baby adoptiert hat und Sorgen hat, dass "all die Guten schon weg sind". Jack Black spielt einen Komiker, der in seinen Filmen gerne mehrere Rollen übernimmt, und Robert Downey Jr. geht als ernsthafter Oscar-gekrönter Charakterdarsteller ins Rennen, der seine ursprünglich für einen Schwarzen geschriebene Rolle entsprechend "authentisch" umsetzt und sogar seine Haut gefärbt hat. Dazu gesellen sich noch ein Newcomer, ein alter Kriegsveteran und der obligatorische Rapstar. Als die Filmemacher aber genug von den Allüren der Macho-Primadonnen haben, setzen sie sie kurzerhand im Dschungel aus, und während auf einmal echte Kugeln um sie herumfl iegen, glauben die Stars aus Hollywood, sie hätten es mit einer wirklichkeitsnahen Drehtechnik und versteckten Kameras zu tun.

Ein politisch unkorrekter, unglaublich komischer Feldversuch, der eine aufgesetzte Truppe von Selbstdarstellern im Feuerhagel zusammenschweißt. Mit einer illustren Starbesetzung und geadelt mit Cameo-Auftritten beispielsweise von Tom Cruise, Tobey Maguire und Matthew McConaughey. Eine großangelegte Hollywoodkarikatur voll Action, Herz und ordentlich Augenzwinkern.

Cast & Crew

Wer ist der Regisseur von Tropic Thunder und wer spielt mit?

OV-Titel
Tropic Thunder
Format
2D
Box Office
188,07 Mio. $
Der Film erhielt die FSK-Freigabe "Freigegeben ab sechzehn Jahren".
Spannende Filme
Horizont erweitern

Was denkst du?
oder direkt auf MJ registrieren Ich stimme den Anmelderegeln beim Login zu!
5 Kommentare
Avatar
Rotwang : : Moviejones-Fan
05.10.2020 11:45 Uhr
0
Dabei seit: 11.06.20 | Posts: 144 | Reviews: 0 | Hüte: 3

Obwohl ich den Film auch insgesammt eher durchwachsen fand, habe ich zwei Sachen die mir absolut in Erinnerung beblieben sind.

1. Tom Cruise der endlich mal wieder eine Rolle spielt, die nicht seinem Standard entspricht, früher hatte er öfters Rollen,wie Magnolia, Geboren am 4. Juli etc.

2. Die Unterhaltung zwischen Stiller und RDJ darüber dass man nicht Vollbehindert spielt, wenn man Oscars kriegen will.

MJ-Pat
Avatar
FlyingKerbecs : : Kakashi
05.10.2020 06:43 Uhr | Editiert am 05.10.2020 - 06:43 Uhr
0
Dabei seit: 24.11.15 | Posts: 5.401 | Reviews: 35 | Hüte: 296

@DuyLegend

welch ein lustiger satirischer Film es war

Lustig...naja mag sein, aber halt nicht mein Humor. Bin aber generell nicht der Typ für Komödien.^^ Satirisch war der Film, ja.

Konnte nur bis zu 20 Minuten durchahlten, war mir in Maßen zu brutal^^

Also das mit dem Regisseur und der Landmine war die brutalste Szene im Film, danach passiert nix weiter schlimmes.

Was die Opening-Szene angeht, die war geil.^^ Wobei das richtige Opening ja das mit den Trailern war. Ich hab erstmal Pause gemacht um zu sehen, ob das überhaupt der richtige Film ist oder ob das nur Werbung ist.^^

Und danke für deinen Komemntar. Wusste nicht wie ich kommentieren soll

Gern.^^ Meinst du bei deinem Profil? Da einfach bei Kommentar den Kommi schreiben.^^

Ich spreche nur zwei Sprachen: Englisch und schlechtes Englisch und mit denen habe ich schon Probleme.

Avatar
DuyLegend : : Moviejones-Fan
04.10.2020 21:32 Uhr
0
Dabei seit: 27.09.20 | Posts: 146 | Reviews: 0 | Hüte: 2

Und danke für deinen Komemntar. Wusste nicht wie ich kommentieren soll, weshalb ich es hier mache und gleich meine Meinung abgebe. smile

Avatar
DuyLegend : : Moviejones-Fan
04.10.2020 21:31 Uhr
0
Dabei seit: 27.09.20 | Posts: 146 | Reviews: 0 | Hüte: 2

Hallo Mister @FlyingKerbecs. Mir hat der Film auch nur mittelmäßig gefallen. Aber vorerst müssen Sie doch gestehen, welch ein lustiger satirischer Film es war. (Konnte nur bis zu 20 Minuten durchahlten, war mir in Maßen zu brutal^^)

Und erst die Opening Scene...hahahah xD Unvergesslich..

MJ-Pat
Avatar
FlyingKerbecs : : Kakashi
04.10.2020 18:35 Uhr
0
Dabei seit: 24.11.15 | Posts: 5.401 | Reviews: 35 | Hüte: 296

Ganz netter Film, der bei mir allerdings nicht so richtig zünden wollte.

Die Story war ok, teilweise sehr abgedreht und nicht besonders realistisch. Als Komödie ist der Film auch nur ok, wirklich lachen musste ich kaum.

Der Cast war klasse und die Charaktere lustig. RDJ hat hier eine absolut großartige Darstellung abgeliefert und dass er dafür nicht den Oscar bekommen hat, ist ne Schande. Aber wenn ich mir ansehe, wer in dem Jahr gewonnen hat, brauch ich mich auch nicht zu wundern. Ist dann leider Pech gewesen für RDJ, dass Ledger gestorben ist und so den Oscar bekommen hat. Eigentlich doof, denn Ledger hat nix davon und so war RDJs vermutlich beste Chance auf den Oscar dahin. Natürlich war Ledgers Jokerdarstellung auch super, aber ich denke, RDJ fand ich besser. Müsste mir TDK vlt. mal wieder ansehen, um es besser vergleichen zu können. Die letzte Sichtung ist sicher schon mehr als 5 Jahre her.

Die Effekte waren gut und der Soundtrack war auch nicht schlecht.

Spannend war der Film nicht immer und besonders fesseln auch nicht. Ab und zu immerhin ganz amüsant.

Insgesamt also ein ganz solider Film, mehr aber auch nicht für mich.

Meine Bewertung
Bewertung

Ich spreche nur zwei Sprachen: Englisch und schlechtes Englisch und mit denen habe ich schon Probleme.

Forum Neues Thema
Anzeige