Moviejones.de ist ein kostenloses Angebot, welches sich durch Werbung refinanziert. Adblocker minimieren die Einnahmen monatlich um 40%. Wenn du möchtest, dass wir auch in Zukunft unsere Redakteure bezahlen können, deaktiviere bitte deinen Adblocker.

Du willst dennoch keine Werbung oder diese deutlich minimieren?

Hier mehr erfahren
Moviejones finanziert sich nur über Werbung
Möchtest du MJ helfen, deaktivere bitte deinen Adblocker. Falls du dennoch weniger Werbung sehen willst und das sogar kostenlos, erfährst du hier mehr.
Mein Filmtagebuch...
Alpha gesehen am  
ReWatch Reminder nicht öffentlich
Bitte logge dich ein...
x

Alpha (2018)

Ein Film von Albert Hughes mit Kodi Smit-McPhee und Leonor Varela

Kinostart: 06. September 201896 Min.FSK12Action, Drama, Thriller
Meine Wertung
Ø MJ-User
Mein Filmtagebuch

Alpha Inhalt

Europa vor 20.000 Jahren, während der letzten Eiszeit: Auf seiner ersten Jagd, einem Initiationsritus zur Aufnahme in die elitärste Gruppe des Stammes, wird der junge Zeta verwundet und dem Tod überlassen, nachdem eine Bison-Jagd für ihn schrecklich schiefgegangen ist. Als er wieder zu sich kommt, ist er zerschunden, allein und meilenweit von seinem Dorf entfernt. Zeta muss lernen, zu überleben, und sich einen Weg durch die raue, erbarmungslose Wildnis bahnen. Er zähmt einen einsamen Wolf, Alpha, den sein Rudel zurückgelassen hat, und die beiden werden zu unwahrscheinlichen Gefährten. Gemeinsam stellen sie sich unzähligen Gefahren, um zurück nach Hause zu finden, bevor der tödliche Winter hereinbricht.

Zur Galerie Galerie Galerie Galerie Galerie Galerie Zur Galerie
Alle News zum Film
Cast & Crew

Wer ist der Regisseur von Alpha und wer spielt mit?

OV-Titel
Alpha
Format
2D/3D
Box Office
98,20 Mio. $
Der Film erhielt die FSK-Freigabe "Freigegeben ab zwölf Jahren".
Spannende Filme
Horizont erweitern

Was denkst du?
1 Kommentar
Avatar
StevenKoehler : : Muggel
25.03.2019 21:14 Uhr
0
Dabei seit: 26.07.18 | Posts: 558 | Reviews: 204 | Hüte: 1

"Alpha" sieht man deutlich an, dass er teuer geworden ist, aber es ist ein gutes Werk geworden. Die Geschichte hat mir gut gefallen und sie ist spannend. Leider gibt es hier und da ein paar Filmfehler. Der Film spielt 20.000 Jahre vor unserer Zeit und das es solche Handzeichen für Halt gegeben hat, darf bezweifelt werden. Des Weiteren finde ich die Synchronisation überhaupt nicht gelungen, denn es wird klassisch hochdeutsch gesprochen, passt jedoch nicht. Gut, manches kann man nachvollziehen, aber man hätte viel über Zeichensprache arbeiten können. Bei "AO - Der letzt Neandertaler" hat es auch sehr gut funktioniert und man wusste immer, was gemeint war. Man vermisst auch die moderne Medizin mit der alten Heilkunst. Man hat viele filmerischen Freiheiten, aber man sollte sich doch recht nach an der Realität bewegen. Sonst habe ich an der Geschichte nichts auszusetzen.

Die schauspielerischen Leistungen haben mir sehr gut gefallen. Es wird stark performt, sodass die Darstellung glaubhaft ist. Die musikalische Begleitung hat mir gut gefallen. Manchmal sieht man die digitale Tricktechnik, aber größtenteils sind die Special Effects gut gelungen. Die Kameraführung hat mir außerordentlich gut gefallen. Sie ist ruhig, nimmt zugleich interessante Bilder auf.

Wer einen Film sucht, bei dem man sich gut unterhalten fühlt, der kann mit "Alpha" nichts verkehrt machen. Es ist eine recht gute Produktion geworden.

Meine Bewertung
Bewertung
Forum Neues Thema