Anzeige
Anzeige
Anzeige
Mein Filmtagebuch...
Der Tag des Falken gesehen am  
ReWatch Reminder nicht öffentlich
Bitte logge dich ein...
x

Der Tag des Falken (1985)

Ein Film von Richard Donner mit Matthew Broderick und Rutger Hauer

Meine Wertung
Ø MJ-User
Mein Filmtagebuch
Der Tag des Falken Bewertung

Der Tag des Falken Inhalt

Ein grausamer Fluch lastet über dem Ritter Navarre und seiner Geliebten Isabeau. Er wird in der Nacht zu einem reißenden Wolf; sie verwandelt sich am Tag in einen Falken, der mit scharfen Fängen seine Beute jagt. Nur am Tag einer Sonnenfinsternis könnte der Bann gebrochen und die dunklen Mächte der Finsternis vernichtet werden... Packender und spannender Fantasy-Action-Film mit Star-Besetzung.

Cast & Crew

Wer ist der Regisseur von Der Tag des Falken und wer spielt mit?

OV-Titel
Ladyhawke
Format
2D
Box Office
18,43 Mio. $
Uns liegen keine Informationen zur FSK-Freigabe des Films vor.
Spannende Filme
Horizont erweitern

Was denkst du?
oder direkt auf MJ registrieren Ich stimme den Anmelderegeln beim Login zu!
6 Kommentare
MJ-Pat
Avatar
Raven13 : : Desert Ranger
15.03.2021 19:39 Uhr | Editiert am 16.03.2021 - 12:17 Uhr
1
Dabei seit: 13.02.16 | Posts: 4.549 | Reviews: 48 | Hüte: 420

@ DrStrange

"Sehe ich ganz genauso. Eine echte Perle aus den 80ern. Leider ist mir keine aktuell vernünftige BlueRay Version geläufig... wäre aber echt mal notwendig hier ein Remaster zu veröffentlichen."

Nur leider wird das wohl nicht passieren bei einem solchen Film. Selbst größere Filme bekommen keine Remaster-Versionen.

"Am Soundtrack könnte ich so gar nix bemängeln. Andrew Powell ist ein reiner Guter, der ja mit seiner Arbeit mit "The Alan Parsons Project" schon Legendenstatus erreicht hat."

Auch ich kann am Soundtrack nichts bemängeln. Absolut toll! Nur wie gesagt keine so tolle Qualität auf der Scheibe.

"Interessanterweise wollte ich den Film vor zwei Wochen auch fast schon ansehen.. jetzt hab ich noch mehr Bock drauf und werde das schnellstens nachholen."

Was für ein Zufall! laughing

Ich bin gespannt auf deinen Kommentar zum Film, sobald du ihn gesehen hast!

@ ZSSnake

Hey Snake! Das ist ja mal eine Überraschung, mal wieder von dir hier zu lesen! Freut mich! smile

"Den hab ich mir vergangenes Jahr oder so erst mal wieder angeschaut und auch schnell gemerkt, dass er immer noch gut funktioniert. Sicher, das eine oder andere Quäntchen 80s Cheese ist spürbar, aber der tolle, eher ungewöhnliche Score und die guten Performances machen aus dem Film ein schönes Abenteuer, das auch heute noch Spaß macht."

Absolut! Der Film wird sicherlich auch in zwanzig Jahren noch gut funktionieren. Er hat einfach ein tolles Feeling! smile

Danke fürs Verlinken der Orchester-Version! Pure Gänsehaut! smile

Ein Zauberer kommt nie zu spät. Ebenso wenig zu früh. Er trifft genau dann ein, wenn er es beabsichtigt.

MJ-Pat
Avatar
DrStrange : : Moviejones-Fan
15.03.2021 13:27 Uhr
0
Dabei seit: 07.05.12 | Posts: 1.985 | Reviews: 20 | Hüte: 61

Ok, nicht ganz was ich gesucht habe... aber 1985 gab es auch ein Alan Parsons Project Album (Vulture Culture) auf dem ein Song namens "Hawkeye" drauf ist. Leider nicht Ladyhawke.

https://www.youtube.com/watch?v=F5VL_x0Thlw

"The Wheel weaves as the Wheel wills"

MJ-Pat
Avatar
ZSSnake : : Expendable
15.03.2021 12:48 Uhr | Editiert am 15.03.2021 - 12:55 Uhr
0
Dabei seit: 17.03.10 | Posts: 8.569 | Reviews: 175 | Hüte: 579

@Raven13:

Den hab ich mir vergangenes Jahr oder so erst mal wieder angeschaut und auch schnell gemerkt, dass er immer noch gut funktioniert. Sicher, das eine oder andere Quäntchen 80s Cheese ist spürbar, aber der tolle, eher ungewöhnliche Score und die guten Performances machen aus dem Film ein schönes Abenteuer, das auch heute noch Spaß macht.

Übrigens ne sehr schöne Orchesterversion, über die ich grad gestolpert bin:

"You will give the people of Earth an ideal to strive towards. They will race behind you, they will stumble, they will fall. But in time, they will join you in the sun, Kal. In time, you will help them accomplish wonders." (Jor El, Man of Steel)
MJ-Pat
Avatar
DrStrange : : Moviejones-Fan
15.03.2021 08:45 Uhr
0
Dabei seit: 07.05.12 | Posts: 1.985 | Reviews: 20 | Hüte: 61

@Raven13:

Sehe ich ganz genauso. Eine echte Perle aus den 80ern. Leider ist mir keine aktuell vernünftige BlueRay Version geläufig... wäre aber echt mal notwendig hier ein Remaster zu veröffentlichen.

Am Soundtrack könnte ich so gar nix bemängeln. Andrew Powell ist ein reiner Guter, der ja mit seiner Arbeit mit "The Alan Parsons Project" schon Legendenstatus erreicht hat.

Interessanterweise wollte ich den Film vor zwei Wochen auch fast schon ansehen.. jetzt hab ich noch mehr Bock drauf und werde das schnellstens nachholen.

"The Wheel weaves as the Wheel wills"

MJ-Pat
Avatar
Raven13 : : Desert Ranger
14.03.2021 19:30 Uhr
0
Dabei seit: 13.02.16 | Posts: 4.549 | Reviews: 48 | Hüte: 420

"Der Tag des Falken" ist zwar leider nicht so gut gealtert, aber dank Nostalgie gefällt mir der Film auch heute noch ziemlich gut. Die Geschichte ist rührend und ich fiebere immer wieder bis zum Ende mit, obwohl ich weiß, was passiert. Gerade auch der Showdown ist immer wieder spannend. Klar, der ilm hat auch den ein oder anderen unlogischen Moment, aber darüber kann ich getrost hinwegsehen. Rutger Hauer sehe ich ohnehin immer gern, ebenso Michelle Pfeiffer.

Mir gefällt auch die Musikuntermalung des Films gut, die jedoch leider nur in niedriger Qualität vorliegt. Ein Remaster des Films ind Bild und Ton wäre mal toll, denn Michelle Pfeiffer ist ein echt wunderschöner Anblick, doch leider leidet dieser unter der recht schlechten Bildqualität, auch bei der Blu-Ray.

Auf jeden Fall ein Film, den ich immer wieder gerne schaue.

8/10 Punkte - Mittlerer Wiederschauwert

Meine Bewertung
Bewertung

Ein Zauberer kommt nie zu spät. Ebenso wenig zu früh. Er trifft genau dann ein, wenn er es beabsichtigt.

MJ-Pat
Avatar
luhp92 : : BOTman Begins
31.12.2014 17:51 Uhr | Editiert am 31.12.2014 - 19:39 Uhr
0
Dabei seit: 16.11.11 | Posts: 14.800 | Reviews: 163 | Hüte: 523
Filmreferenzen in Ready Player One:
Ich lese zurzeit das Buch "Ready Player One" (Ernest Cline, Drehbuchautor von Fanboys) und dort wimmelt es nur so vor zahlreichen Anspielungen auf die Popkultur der letzten 40 Jahre, speziell der 80er Jahre. Und dazu gehören selbstverständlich auch Filme. Einige davon kenne ich natürlich (z.B. Star Wars), von anderen hatte ich dagegen noch nie etwas gehört.

Sichtung #2: Der Tag des Falken
- "Bei Der Tag des Falken hat Richard Donner Regie geführt! Die Goonies! Superman! Du willst doch wohl nicht behaupten, dass der Typ nichts taugt?"
- "Ist mir doch egal, selbst wenn Spielberg Regie geführt hätte. Das ist ein Mädchenfilm, der sich als "Sword & Sorcery" tarnt. Der einzige Genrefilm, der noch weniger Testosteron hat, ist wahrscheinlich... Legende. Der Tag des Falken ist echt nur was für Tunten wie dich!"

Nun, ganz so schlimm ist es dann doch nicht. Oder seht ihr das genauso?^^
Im Fall von "Der Tag des Falken" verhält es sich nach meinem Empfinden ziemlich ähnlich wie beim Highlander. Was Bilder und Dialoge angeht, sind sie stark in ihrer Zeit der 80er gefangen. Das mag damals durchaus begeistert haben, aber heutzutage wirken die Filme doch eher altbacken und gestelzt. Bei "Der Tag des Falken" kommt zudem noch hinzu, dass die Geschichte durch den unpassenden Synthesizer-Soundtrack oft ins unfreiwillig Komische abdriftet. Ansonsten weiß die Geschichte aber nichtsdestotrotz zu überzeugen, auch wenn sie einfach gehalten wird und sehr leicht zu durchschauen ist. So eine Liebesgeschichte sieht man halt nicht oft. Die ewige Quasselstrippe Matthew Broderick macht Spaß und außerdem kann man sich an einer jungen, attraktiven Michelle Pfeiffer erfreuen. Wahrlich herausragend, wie auch beim Highlander, ist der Showdown am Ende des Films. Ein atmophärischer und spannender Schwert-Zweikampf, der mich total in den Bann gezogen hat. Dafür gibt es dann doch noch 7/10 Punkten.

Sichtung #1 war WarGames.

"Dit is einfach kleinlich, weeste? Kleinjeld macht kleinlich, Alter. Dieset Rechnen und Feilschen und Anjebote lesen, Flaschenpfand, weeste? Dit schlägt dir einfach auf de Seele."

Forum Neues Thema
AnzeigeN