AnzeigeN
AnzeigeN
Mein Filmtagebuch...
The Forever Purge gesehen am  
ReWatch Reminder nicht öffentlich
Bitte logge dich ein...
x

The Forever Purge (2021)

Ein Film von Everardo Gout mit Ana de la Reguera und Leven Rambin

Kinostart: 12. August 2021103 Min.FSK16Action, Horror, Science Fiction
Meine Wertung
Ø MJ-User
Mein Filmtagebuch

The Forever Purge Inhalt

Neues Jahr, alte Purge? Nein! Denn diesmal ist einer neuen Bewegung die 12-stündige Säuberungsnacht nicht konsequent genug, weshalb sie die lautstarken Sirenen ignorieren und die Gesetzlosigkeit zum gnadenlosen Dauerzustand machen wollen. Und damit auch der düsteren Tradition eine weitere, schockierende Facette verpassen...

Zur Galerie Galerie Galerie Galerie Galerie Galerie Zur Galerie
Cast & Crew

Wer ist der Regisseur von The Forever Purge und wer spielt mit?

OV-Titel
The Forever Purge
Format
2D
Der Film erhielt die FSK-Freigabe "Freigegeben ab sechzehn Jahren".
Filmreihe ansehen
Spannende Filme
Horizont erweitern

Was denkst du?
oder direkt auf MJ registrieren Ich stimme den Anmelderegeln beim Login zu!
2 Kommentare
MJ-Pat
Avatar
FlyingKerbecs : : Kakashi
25.02.2022 21:30 Uhr
0
Dabei seit: 24.11.15 | Posts: 6.729 | Reviews: 43 | Hüte: 326

War ok, aber ziemlich langweilig. Ist nun das 5. Mal und das Konzept ist einfach ausgelutscht, auch wenn es etwas Abwechslung gab. Zudem bin ich von solchen Filmen eh kein großer Fan.

Eine weitere Fortsetzung soll ja noch kommen, dort soll es einen weltweiten Purge geben und Frank Grillo soll wieder der Hauptcharakter sein, von daher bin ich auf den letzten Teil gespannt.

Meine Bewertung
Bewertung

Ich bin nicht kreativ.

Avatar
Sleeper29 : : Moviejones-Fan
17.01.2022 15:02 Uhr
0
Dabei seit: 09.02.16 | Posts: 315 | Reviews: 1 | Hüte: 12

Ich habe mir den Film am 16. Januar 2022 angeschaut. (Zum Filmtagebuch)

Konnte das Niveau vom vierten Teil zwar wieder ein klein wenig anheben, aber auch hier bin ich der Meinung, dass man sich den fünften Teil eigentlich schenken könnte. Mir hätten die ersten drei Teile als abgeschlossene Trilogie gereicht. Für sich allein genommen war der fünfte Purge sicherlich nicht frei von Spannung, aber gefühlt dann doch eher unnötig.

Meine Bewertung
Bewertung
Forum Neues Thema
AnzeigeN