Moviejones.de ist ein kostenloses Angebot, welches sich durch Werbung refinanziert. Adblocker minimieren die Einnahmen monatlich um 40%. Wenn du möchtest, dass wir auch in Zukunft unsere Redakteure bezahlen können, deaktiviere bitte deinen Adblocker.

Du willst dennoch keine Werbung oder diese deutlich minimieren?

Hier mehr erfahren
Moviejones finanziert sich nur über Werbung
Möchtest du MJ helfen, deaktivere bitte deinen Adblocker. Falls du dennoch weniger Werbung sehen willst und das sogar kostenlos, erfährst du hier mehr.
Mein Filmtagebuch...
Der Gigant aus dem All gesehen am  
ReWatch Reminder nicht öffentlich
Bitte logge dich ein...
x

Der Gigant aus dem All (1999)

Ein Film von Brad Bird mit Jennifer Aniston und Harry Connick Jr.

Filmstart: folgt86 Min.FSK6Komödie, Animation, Drama
Meine Wertung
Ø MJ-User (9)
Mein Filmtagebuch
Der Gigant aus dem All Bewertung

Der Gigant aus dem All Inhalt

Der Kalte Krieg ist im vollem Gange, da landet nahe der Farm des kleinen Hogarth ein Gigant aus dem All. Schnell freundet sich Hogarth mit dem Eisenriesen an und gemeinsam erleben sie die tollsten Abenteuer. Doch das Militär ist längst hinter dem Giganten her und die Regierung schickt einen Agenten, um ihn zu finden. Am Ende kann aber nur der Gigant aus dem All, die Stadt vor der atomaren Katastrophe retten.

Cast & Crew

Wer ist der Regisseur von Der Gigant aus dem All und wer spielt mit?

OV-Titel
The Iron Giant
Format
2D
Box Office
23,16 Mio. $
Der Film erhielt die FSK-Freigabe "Freigegeben ab sechs Jahren".
Spannende Filme
Horizont erweitern

Was denkst du?
oder direkt auf MJ registrieren Ich stimme den Anmelderegeln beim Login zu!
2 Kommentare
Avatar
ChrisKristofferson : : Moviejones-Fan
27.11.2019 20:38 Uhr
0
Dabei seit: 21.10.15 | Posts: 343 | Reviews: 0 | Hüte: 5

Ich habe mir den Film am 26. November 2019 angeschaut. (Zum Filmtagebuch)

HEIMKINO [DvD]

Meine Bewertung
Bewertung
MJ-Pat
Avatar
FlyingKerbecs : : Captain Levi
03.10.2019 18:10 Uhr
0
Dabei seit: 24.11.15 | Posts: 3.394 | Reviews: 31 | Hüte: 178

Es war längst überfällig, dass ich mir den Film anschaue. Es wundert mich ehrlich gesagt, dass ich ihn nie als Kind gesehen habe. Nun habe ich mir die Blu-Ray gekauft (ein Tag später war er auf Netflix anger aber was solls...^^) und ihn mir in der Signature-Edition angesehen.

Der Film hat mir super gefallen. Eine schöne Geschichte, tolle Figuren, wirklich gute Animationen und ein schöner Soundtrack.

Der Film war manchmal auch echt witzig, womit ich nicht unbedingt gerechnet hätte. Emotionale Momente gab es auch und ein trauriges Finale, aber zum Glück dann doch ein Happy End.

Ein echt toller Film und zudem von einem meiner Lieblingsregisseure, Brad Bird (Die Unglaublichen, Tomorrowland. Von letzterem gabs ein Easter Egg im Film. xD).

Meine Bewertung
Bewertung
Forum Neues Thema