AnzeigeN
AnzeigeN
Mein Filmtagebuch...
Pearl gesehen am  
ReWatch Reminder nicht öffentlich
Bitte logge dich ein...
x

Pearl (2022)

Ein Film von Ti West mit Mia Goth und David Corenswet

Kinostart: 01. Juni 2023103 Min.FSK16Horror, Erotik, Drama, Thriller
Meine Wertung
Ø MJ-User
Mein Filmtagebuch

Pearl Inhalt

Zweiter Teil von Ti Wests X-Trilogie: Die Junge Pearl fristet auf einem Familienbauernhof ein tristes Dasein und träumt vom ganz großen Ruhm. Während sie ihren komatösen Vater bestmöglich pflegt, sieht sie sich den Attacken ihrer herrischen Mutter ausgesetzt. Eine Verkettung von Ereignissen führt dazu, dass sie ihrem bis dahin gekannten Leben den Rücken kehrt.

Cast & Crew

Wer ist der Regisseur von Pearl und wer spielt mit?

Regie
OV-Titel
Pearl
Der Film erhielt die FSK-Freigabe "Freigegeben ab sechzehn Jahren".
Zur Filmreihe X gehört ebenfalls MaXXXine (2024).
Spannende Filme
Horizont erweitern
Was denkst du?
Ich stimme den Anmelderegeln beim Login zu!
2 Kommentare
Avatar
MW3NZ3L : : Moviejones-Fan
15.08.2023 00:23 Uhr
0
Dabei seit: 23.07.12 | Posts: 174 | Reviews: 16 | Hüte: 0

Ich habe mir den Film am 15. August 2023 angeschaut. (Zum Filmtagebuch)

Mia Goth ist eine Naturgewalt, englischen Import gesehen.

Meine Bewertung
Bewertung

"Auch du wirst noch entdecken, dass vielen Wahrheiten, an die wir uns klammern, von unserem persönlichen Standpunkt abhängig sind."

Avatar
HenryGondorf : : Goldkerlchen 2022
11.06.2023 10:19 Uhr
0
Dabei seit: 20.02.21 | Posts: 853 | Reviews: 5 | Hüte: 34

Ich habe mir den Film am 11. Juni 2023 angeschaut. (Zum Filmtagebuch)

War das schon der Horrorfilm des Jahres. Klare eindeutige Antwort, für mich ja. Eine junge Frau will aus ihrem langweiligen Leben ausbrechen und dafür ist ihr jedes Mittel recht. Die grandiose Inszenierung von Regisseur Ti West und das unglaublich gute Schauspiel von Mia Goth heben den Film auf ein sensationelles Niveau. Mia Goth dominiert jede einzelne Szene in beeindruckender Weise, ist jetzt eine absolute Horro-Ikone. Wenn ich nur an Ihren Minuten langen Monolog am Ende des Films denke, bekomme ich sofort wieder Gänsehaut. Für mich Horror auf allerhöchstem Niveau. Ein sehr blutiger, brutaler Film der es locker in meine Top 10 Liste des Jahres schafft.

Meine Bewertung
Bewertung

Warriors, come out to play-ayyy!

Forum Neues Thema
AnzeigeN