Anzeige
Anzeige
Anzeige
Mein Filmtagebuch...
Fast & Furious - Neues Modell. Originalteile. gesehen am  
ReWatch Reminder nicht öffentlich
Bitte logge dich ein...
x

Fast & Furious - Neues Modell. Originalteile. (2009)

Ein Film von Justin Lin mit Vin Diesel und Paul Walker

Kinostart: 02. April 2009107 Min.FSK12Action
Meine Wertung
Ø MJ-User (18)
Mein Filmtagebuch
Fast & Furious - Neues Modell. Originalteile. Bewertung

Fast & Furious - Neues Modell. Originalteile. Inhalt

Noch härter. Noch rasanter. Noch spannender. Fast and Furious 4 jagt wieder über die Straßen von L.A. - als neues Modell mit Originalteilen. Jordana Brewster und Michelle Rodriguez kehren in dieser wahren The Fast and the Furious-Fortsetzung zurück und vor allem natürlich Vin Diesel und Paul Walker mit ihrer heißblütigen Mischung aus PS-Zahl und Muskelspiel.

Schnelle Autos und schnelles Geld hat Dom Torretto (Diesel) auch nach seiner Flucht nicht hinter sich gelassen. Er klaut in der dominikanischen Republik Tanklastzüge - während der Fahrt. Ein Mord sorgt für das Wiedertreff en von Toretto und Brian O'Connor (Walker) in L.A. und gemeinsam - wenn auch widerwillig - stellen sie sich einem übermächtigen Drogenkartell. Von packenden Rennen durchs nächtliche L.A. bis zu wilden Verfolgungsjagden durch die mexikanische Wüste gibt es quietschende Reifen, aufheulende Motoren und eine deftige Beschleunigung, die selbst Zuschauer in die Sitze presst..

Cast & Crew

Wer ist der Regisseur von Fast & Furious - Neues Modell. Originalteile. und wer spielt mit?

OV-Titel
Fast and Furious
Format
2D
Box Office
343,04 Mio. $
Der Film erhielt die FSK-Freigabe "Freigegeben ab zwölf Jahren".
Zur Filmreihe The Fast and the Furious gehören ebenfalls Fast & Furious - Hobbs & Shaw 2, Fast & Furious 10, Fast & Furious 11 und The Fast and the Furious (2001).
Filmreihe ansehen
Spannende Filme
Horizont erweitern

Was denkst du?
oder direkt auf MJ registrieren Ich stimme den Anmelderegeln beim Login zu!
10 Kommentare
MJ-Pat
Avatar
Raven13 : : Desert Ranger
11.11.2020 19:04 Uhr
0
Dabei seit: 13.02.16 | Posts: 3.164 | Reviews: 31 | Hüte: 318

@ TiiN

laughing

Avatar
TiiN : : Pirat
11.11.2020 18:41 Uhr
0
Dabei seit: 01.12.13 | Posts: 6.027 | Reviews: 131 | Hüte: 329

Die beiden Kommentare von G-UNIT aus dem Jahr 2009 sind ja klasse laughing

MJ-Pat
Avatar
Raven13 : : Desert Ranger
10.11.2020 23:20 Uhr
0
Dabei seit: 13.02.16 | Posts: 3.164 | Reviews: 31 | Hüte: 318

Bei Teil 4 fehlt mir ein wenig das "Familiengefühl", das Teil 1 schon viel mehr ausgemacht hat. Der Zusammenhalt kommt erst recht spät im Film und selbst dann sind Helfer wie Han völlige Gastdarsteller. Und Vin Diesel kann offenbar nicht eine einzige Träne herauspressen, der alte Eisblock. laughing

Die Action fängt mit diesem Teil auch an, richtig zu übertreiben. Mit 100 Sachen durch einen Minenstollen fahren und engste Knicke mit Leichtigkeit zu nehmen, ohne gegen Stützpfeiler oder die Felsen zu fahren... völlig Banane. Der Bösewicht ist auch eher langweilig und flach. Dennoch macht mir der Streifen Spaß, aber nicht ganz so viel wie Teil 2 und längst nicht so viel Spaß wie Teil 1.

7/10 Punkte - Geringer Wiederschauwert

Meine Bewertung
Bewertung
Avatar
FilmFan007 : : Moviejones-Fan
29.10.2020 20:23 Uhr
0
Dabei seit: 28.10.20 | Posts: 11 | Reviews: 0 | Hüte: 0

Ich habe nach einigen Jahren kürzlich alle Fast & Firous Filme gesehen und erst bei diesem Marathon ist mir etwas Negatives aufgefallen. Ich habe mal auf die Technik geachtet, die die Charakte verwenden. Hinsichtlich dessen übertrumpfen die neueren Filme Tokyo Drift, obwohl dieser vor jenen stattgefunden hat. Während das Team in Amerika also bereits ein recht beeindruckendes und fortgeschrittenes Equipment hatte, wurden danach in Tokyo noch Klapphandys genutzt. Ergibt Sinn. Es ist nur eine Kleinigkeit, aber nachdem es mir einmal aufgefallen war, konnte ich kaum noch auf etwas anderes achten. :-D

In vielen Filmen steht das Wort ›Ende‹
an falscher Stelle.

© Michail Genin (1927 - 2003), russischer Aphoristiker,

Avatar
Duck-Anch-Amun : : Moviejones-Fan
29.10.2020 19:09 Uhr
0
Dabei seit: 15.04.13 | Posts: 8.729 | Reviews: 35 | Hüte: 534

Vor Teil 4 wurde noch schnell Los Bandoleros, ein 20 minütiger Kurzfilm angeschaut, welcher schon eine erste Überraschung bereit hielt, spoilern lass ich mal. Nachdem im ersten Kurfilm erzählt wurde, was Brian zwischen Teil 1 und 2 machte, sehen wir nun was Dom zwischen Teil 1 und 4 machte. Er hat sich ein neues Leben aufgebaut, plant aber eine Robin Hood-Aktion und rekrutiert ein neues Team. Doch dann taucht Letty auf und nachdem im ersten Teil die Chemie nicht so passen wollte, sind sie wohl doch mehr als ne On-Off-Beziehung.

Und schon geht es los mit Teil 4, welcher 5 Jahre nach dem ersten Teil spielt. Und chronologisch vor dem dritten Teil - da sprechen wir wieder über die Überraschung. Letztendlich präsentiert sich Teil 4 erstmals als echte Fortsetzung, da doch mehrere Figuren aus dem Erstling zurückkehren. Doch schnell merkt man, dass alles bereits bisschen größer und Blockbuster-artiger erscheint - so startet der Film mit einer fetten Action-Szene, die im Kurzfilm bereits angedeutet wurde. Erinnert an Teil 1 im Großen, lässt aber erahnen, dass Dom weiterhin nicht der nette Typ ist (ja ok, der Kurzfilm macht daraus ne Robin Hood-Geschichte). Dann kommt der erste Schock (?) des Films, was alles ziemlich holprig wirkt und irgendwie schlecht geschnitten. So weit so gut, immerhin ein guter Grund und ne passable Motivation für Dom in die USA zurückzukehren.
Brian hingegen ist wieder da wo Teil 1 startete - und scheinbar nahezu bereit die gleichen Fehler wieder zu machen.

Und dies ist eigentlich gleichzeitig die Stärke und die Schwäche des Films. Wir haben eine ähnliche Handlung wie Teil 1, mehr noch wie Teil 2 nur in anderer Konstellation. Die Action ist aber nochmals nach oben geschraubt worden (Tunnel-Rennen) und es geht erstmals um die Familie.
Der Film ignoriert dabei zum Groteil den zweiten Film, was gerade Brians Arc nochmals unglaubwürdiger macht.

Und hier haben wir für mich den größten Logikfehler der bisherigen Reihe - obwohl Dom ein "Gott" in der Szene ist und Brian landesweit als verrätericher Raser-Cop bekannt wurde, scheint niemand sie zu kennen...Naja, immerhin 5 Jahre sind ja vergangen^^ Trotzdem ein unterhaltsamer Film, welcher aber bereits andeutet in welche Richtung es in Zukunft gehen kann.

6 von 10

Meine Bewertung
Bewertung
Avatar
StevenKoehler : : Hobbit
24.08.2018 09:00 Uhr
0
Dabei seit: 26.07.18 | Posts: 1.275 | Reviews: 174 | Hüte: 4

"Fast & Furious 4 - Neues Modell. Originalteile." ist ein gelungener Actionfilm geworden, der eine gute und interessante Geschichte erzählt. Was ich schade fand, dass man den Anschluss zum vorherigen Teil nicht wirklich gefunden hat. Es findet zwar eine Erwähnung statt, aber auch nur nebenbei. Des Weiteren ist die Auswahl des Schauspielers etwas verwirrend, denn im dritten Teil passiert etwas mit diesen Schauspieler, was die Existenz in diesem Film etwas in Frage stellt. Wir erfahren auch nicht wirklich in welcher Zeit dieses Werk spielt.

Der Cast ist mit bekannten Schauspielern besetzt, welche ihre Arbeit ordentlich machen. Sie verkörpern ihre Charaktere sehr gut und glaubwürdig. Die Special Effects sind etwas Mager ausgefallen. Sie sehen zwar optisch sehr gut aus, aber man sieht, dass diese am Computer entstanden sind (Opening, ab und zu; Tunnelszene). Man hat die Lautstärke der musikalischen Begleitung besser hinbekommen, sodass einen nicht gleich die Ohren "abfallen". Diese ist sehr gut und passend gewählt worden. Die Kamera ist glaubwürdig eingesetzt worden und man hat hier gute Arbeit geleistet.

Ich kann Ihnen "Fast & Furious 4 - Neues Modell. Originalteile." weiter empfehlen, denn er ist spannend und gut erzählt worden, sodass, bis auf die eine Szene im ersten Absatz, keine offenen Fragen entstanden sind.

Meine Bewertung
Bewertung
Avatar
G-UNIT : : Moviejones-Fan
14.03.2009 20:16 Uhr
0
Dabei seit: 06.01.09 | Posts: 101 | Reviews: 0 | Hüte: 0
LEUTE IS DAS SCHWEINE GEIL!SEHT EUCH MAL DIE CLIPS AUF DER US FILMSEITE AN!ABSOLUT GEILE ACTION!DIESEL UND WALKER GEBEN GAS!!!!HAMMER!!!!!!!!!!!!!!!!!
HABE KARTEN FÜR DIE EUROPAPREMIERE AM DIENSTAG IN BOCHUM!!!
SO KOMMT MAN IN DEN GENUSS DIE JUNGS MAL LIVE ZU SEHEN, VON DEM FILM GANZ ZU SCHWEIGEN!2 WOCHEN VOR KINOSTART!
DAS WIRD DER KNALLER..........!
DIE CLIPS STELLEN JETZT SCHON ALLES IN DEN SCHATTEN!!!
GENAU DAS WILL MAN SEHEN.........
Avatar
KingOfKings : : Moviejones-Fan
10.02.2009 17:13 Uhr
0
Dabei seit: 07.02.09 | Posts: 10 | Reviews: 0 | Hüte: 0
er ist doch dabei seh ich gerade
Avatar
G-UNIT : : Moviejones-Fan
07.02.2009 16:09 Uhr
0
Dabei seit: 06.01.09 | Posts: 101 | Reviews: 0 | Hüte: 0
DIESER NEUE FAST&FURIOUS SPIELT UNMITTELBAR NACH DEM ERSTEN TEIL!ALSO WÄRE ES GENAU GENOMMEN DER ZWEITE TEIL.UND DA IS NOCH NICHTS MIT TYRESE.HATTE SICH EHER FÜR TRANSFORMERS 2 ENDSCHIEDEN.FINDE TYRESE AUCH KLASSE!ABER WENN DIESEL UND WALKER DABEI SIND IS DOCH ALLES SO WIE ES SEIN MUSSwink...
Avatar
KingOfKings : : Moviejones-Fan
07.02.2009 15:02 Uhr
0
Dabei seit: 07.02.09 | Posts: 10 | Reviews: 0 | Hüte: 0
weiss einer warum Tyrese nich mehr mitspielt?
Forum Neues Thema
Anzeige