Anzeige
Anzeige
Anzeige
Mein Filmtagebuch...
Arrietty - Die wundersame Welt der Borger gesehen am  
ReWatch Reminder nicht öffentlich
Bitte logge dich ein...
x

Arrietty - Die wundersame Welt der Borger (2010)

Ein Film von Hiromasa Yonebayashi mit Mirai Shida und Ryûnosuke Kamiki

Kinostart: 02. Juni 201194 Min.Animation, Fantasy
Meine Wertung
Ø MJ-User
Mein Filmtagebuch
Arrietty - Die wundersame Welt der Borger Bewertung

Arrietty - Die wundersame Welt der Borger Inhalt

In den Vororten von Tokio, versteckt unter dem Boden eines alten Hauses, inmitten eines riesigen Gartens, lebt die winzig kleine Arrietty mit ihrer Familie. Die Dinge, die sie zum Leben benötigen, borgen sie sich von den Menschen und dabei gilt es, so Manches zu beachten. Arrietty kennt die Regeln: geborgt wird nur, was benötigt wird und auch nur so wenig, dass die Bewohner des Hauses es nicht merken - und vor der Katze muss man sich in Acht nehmen. Am wichtigsten jedoch ist es, nicht von den Menschen gesehen zu werden, denn die dürfen nichts von Arrietty und ihresgleichen wissen. Sollten sie entdeckt werden, müssten sie ihr Heim samt Hab und Gut für immer verlassen. Arrietty weiß all dies, und doch, als der Menschenjunge Sho ins Haus einzieht, spürt sie, dass alles anders werden wird. Und so beginnt eine verbotene Freundschaft zwischen dem aufgeweckten, neugierigen Mädchen und dem kranken, geschwächten Jungen und ein unvergessliches Abenteuer, das das Leben beider für immer verändern wird...

Cast & Crew

Wer ist der Regisseur von Arrietty - Die wundersame Welt der Borger und wer spielt mit?

OV-Titel
Kari-gurashi no Arietti
Format
2D
Uns liegen keine Informationen zur FSK-Freigabe des Films vor.
Spannende Filme
Horizont erweitern

Was denkst du?
oder direkt auf MJ registrieren Ich stimme den Anmelderegeln beim Login zu!
2 Kommentare
MJ-Pat
Avatar
Raven13 : : Desert Ranger
24.11.2020 19:34 Uhr
0
Dabei seit: 13.02.16 | Posts: 3.368 | Reviews: 31 | Hüte: 329

Arrietty ist auch wieder einer dieser wunderbaren Ghibli-Filme. Eine tolle und emotionale Musikuntermalung, wieder einmal gemütlich-warme Zeichnungen, bei denen man sich immer wieder wohlfühlt und eine tolle Geschichte mit tollen Charakteren. Herzerwärmend schön!

8/10 Punkte - Mittlerer Wiederschauwert

Meine Bewertung
Bewertung
MJ-Pat
Avatar
FlyingKerbecs : : Kakashi
17.03.2020 16:40 Uhr
0
Dabei seit: 24.11.15 | Posts: 5.114 | Reviews: 31 | Hüte: 276

Arrietty ist ein wiedermal toller Film aus dem Hause Ghibli.

Er hat eine nette Story mit sympathischen Charakteren. Die Animation ist wiedermal wunderschön und der Soundtrack hat mir auch gefallen.

Nur das Ende hätte ich mir anders und zudem nicht so offen gewünscht. Und zwar, dass Sho die OP übersteht und die Borger einlädt, in dem Puppenhaus zu wohnen. Dass Sho’s Zukunft aber im Dunkeln gelassen wurde und die Borger nun wirklich weggezogen sind, finde ich echt doof. In dem Fall hätte ich mir ein Happy End gewünscht.frown

Abgesehen vom Ende hat mir der Film aber gut gefallen und liegt im Mittelfeld aller Ghibli-Filme.

Meine Bewertung
Bewertung

Dein Zuhause ist dort, wo jemand an dich denkt.

Forum Neues Thema
Anzeige