Moviejones.de ist ein kostenloses Angebot, welches sich durch Werbung refinanziert. Adblocker minimieren die Einnahmen monatlich um 40%. Wenn du möchtest, dass wir auch in Zukunft unsere Redakteure bezahlen können, deaktiviere bitte deinen Adblocker.

Du willst dennoch keine Werbung oder diese deutlich minimieren?

Hier mehr erfahren
Moviejones finanziert sich nur über Werbung
Möchtest du MJ helfen, deaktivere bitte deinen Adblocker. Falls du dennoch weniger Werbung sehen willst und das sogar kostenlos, erfährst du hier mehr.

Arrested Development

News Details Reviews Trailer Galerie
Netflix liefert Recut der FOX-Serie

"Arrested Development" S4-Recut bei Netflix, Trailer für Staffel 5 (Update)

"Arrested Development" S4-Recut bei Netflix, Trailer für Staffel 5 (Update)
0 Kommentare - Do, 17.05.2018 von N. Sälzle
Alles neu macht der Mai, so auch die kritikbeladene Staffel 4 von "Arrested Development". Netflix bringt in wenigen Tagen einen Recut heraus, der den Fans ihren Wunsch erfüllt.
"Arrested Development" S4-Recut bei Netflix, Trailer für Staffel 5

Update 4: Nach vielen guten Neuigkeiten trudeln auch weniger gute ein. Netflix wird Arrested Development Staffel 5 in zwei Teilen zur Verfügung stellen. Die ersten acht Episoden trudeln wie geplant am 29. Mai ein, die verbleibenden acht Episoden werden allerdings erst später ausgestrahlt. Einen Termin dafür gibt es allerdings noch nicht. Warum das Ganze? Die erste Hälfte der Staffel erscheint so gerade rechtzeitig für die Emmy-Saison. Die Deadline liegt auf dem 31. Mai.

++++

Update 3: Weiter geht es mit den (guten) Neuigkeiten rund um Arrested Development. Staffel 5 steht nicht nur in Kürze auf dem Programm. Sie kündigt sich nun auch mit einem ersten Trailer an. Als Startdatum wurde der 29. Mai bekanntgegeben, womit ein wenig Zeit bleibt, den Staffel-4-Recut zu schauen, ehe die gänzlich neuen Folgen über den Bildschirm flimmern.

"Arrested Development" Season 5 Trailer 1

++++

Update 2: Die Anschuldigungen gegen Jeffrey Tambor aufgrund sexueller Beleidigungen haben ihn bereits seinen Job bei Transparent gekostet. Nach den Anschuldigungen zog Tambor die Reißleine und verabschiedete sich von der Amazon-Produktion, ehe es vermutlich umgekehrt der Fall gewesen wäre. Entsprechende Untersuchungen liefen, obwohl Tambor beteuerte, sich nie fehlverhalten zu haben.

Netflix betrachtet die Sache ein wenig anders und bleibt dem Darsteller treu. Wie der Streamingdienst erklärte, kehrt Tambor in Arrested Development Staffel 5 zurück und darf sich dabei auch auf die Unterstützung seiner Kollegen freuen. Damit wäre nun also final geklärt, dass sich an der Besetzung von Arrested Development Staffel 5 zumindest in dieser Hinsicht nichts ändert.

++++

Update: Passender könnte dieses Video kaum erscheinen. Arrested Development inspirierte Star Wars dazu, die Handlung von Star Wars: Episode IV - Eine neue Hoffnung im Stil der Serie zusammenzufassen. Als Sprecher fungiert der Regisseur des kommenden Solo-Films, Ron Howard.

++++

So etwas kommt auch nicht aller Tage vor. Arrested Development Staffel 4 landet ab 4. Mai in einer neuen Fassung bei Netflix. Wie das? Dazu müssen wir ein wenig ausholen:

Als die vierte Staffel von Arrested Development - nach langer, langer Pause - eintrudelte, konzentrierte sich die Serie Folge für Folge auf einen der Charaktere, während nur ein paar der anderen Castmitglieder in begrenztem Umfang in Erscheinung traten. Zudem erzählten die Episoden das große Ganze eine Reihenfolge außer Acht lassend.

Etwas, das offenbar auch Serienschöpfer Mitch Hurwitz bereut, der nun einen Arrested Development Season 4 Remix: Fateful Consequences ankündigte. Statt 15 für sich stehenden Episoden sollen 22 miteinander verbundene Episoden entstehen. Diesen Schritt erklärt er wie folgt:

Die ursprüngliche Staffel 4 von Arrested Development auf Netflix hätte vorgesehen, dass sich jede Episode einem Abenteuer eines Mitglieds der Bluth-Familie widmet. Das Ziel sei es gewesen, die Geschichten bis zum Ende der Staffel zusammenzuführen, um eine einzige Handlung zu haben, die dem Zuschauer Ursache und Wirkung näherbringt und voller Überraschungen steckt, was die Bluths angeht, die für ihre Misere selbst verantwortlich seien.

Er habe dieses Unterfangen ebenso als Comedy-Experiment betrachtet, um zu sehen, ob neue Witze funktionieren. Ferner gäbe es mit dem Remix aber eine neue Perspektive, bei der alle Bluths in jeder Episode dabei sind und in der sich die Handlung chronologisch entwickelt. Er freue sich sehr über das Ergebnis. Es sei auf neue Weise lustig und er könne gar nicht glauben, welche äußerst unterhaltsame und neue Erfahrung dies für den Zuschauer bereithält.

Ferner bestätigte Hurwitz, dass Arrested Development Staffel 5, die im vom Zuschauer erwarteten traditionellen Stil gedreht und geschnitten worden sei, schon bald bei Netflix eintreffen werde. Wenn das die Sache nicht noch perfekt abrundet.



Quelle: Comingsoon
Erfahre mehr: #Netflix, #Drama
Interessante Meldungen
Aktuelle News
Galerie Galerie Galerie Galerie Galerie Galerie
Mehr zum Thema
Mehr zum Thema
DVD & Blu-ray
AmazonAmazonAmazonAmazonAmazon
Horizont erweitern

Was denkst du?