Moviejones.de ist ein kostenloses Angebot, welches sich durch Werbung refinanziert. Adblocker minimieren die Einnahmen monatlich um 40%. Wenn du möchtest, dass wir auch in Zukunft unsere Redakteure bezahlen können, deaktiviere bitte deinen Adblocker.

Du willst dennoch keine Werbung oder diese deutlich minimieren?

Hier mehr erfahren
Moviejones finanziert sich nur über Werbung
Möchtest du MJ helfen, deaktivere bitte deinen Adblocker. Falls du dennoch weniger Werbung sehen willst und das sogar kostenlos, erfährst du hier mehr.

Arrested Development

News Details Reviews Trailer Galerie
Seriennews in aller Kürze

Serien-Shortcuts: "Downton Abbey"-Nachfolger castet # Neue Rolle für Crawford

Serien-Shortcuts: "Downton Abbey"-Nachfolger castet # Neue Rolle für Crawford
0 Kommentare - Fr, 15.03.2019 von N. Sälzle
Wichtige Seriennews in aller Kürze? Hier findet ihr spannende Infohäppchen auf einen Blick.
Serien-Shortcuts: "Downton Abbey"-Nachfolger castet # Neue Rolle für Crawford

"Belgravia" findet seinen Cast

Als Downton Abbey-Nachfolger möchte Julian Fellowes das Drama Belgravia beim Publikum als nächsten Erfolg landen. Angesiedelt ist dieses im London der 1840er Jahren, als die oberen Schichten plötzlich Konkurrenz von den Neureichen der Industrialisierung erhielten.

Verpflichtet hierfür wurden als Hauptdarsteller nun Alice Eve, Tamsin Greig (Episodes), Philip Glenister (Outcast) und Harriet Walter (Downton Abbey, The Crown).

Quelle: Deadline

"Lethal Weapon": Neue Rolle für Clayne Crawford

Woran sein Lethal Weapon-Rausschmiss lag, kann man als Außenstehender kaum beurteilen, aber eine neue Rolle hat Clayne Crawford bereits gebucht. Er ist bei Hulus Into the Dark untergekommen, einer Horror-Anthologie mit 12 Episoden in Spielfilmlänge, von denen je Monat eine ausgestrahlt wird und sich einem Feiertag widmet.

Er wird in der Juni-Episode in Erscheinung treten, die sich dem Thema Vatertag widmet. Er wird einen verwitweten Vater spielen, der seine zwei Töchter mit auf einen Roadtrip nimmt. Bei diesem wird die Familie von übernatürlichen Mächten ins Visier genommen.

Quelle: TVLine

"Why Women Kill" mit Neuzugängen

CBS All-Access hat sich für Why Women Kill Alexandra Daddario an Bord geholt. Sie wird Jade spielen, eine junge Frau im Jahre 2018, die zugleich die homosexuelle Liebhaberin von Taylor ist und Taylor und Eli dafür dankbar ist, dass sie sie bei sich aufnehmen, nachdem sie von ihrer Ex gestalkt wurde. Weder Taylor noch Eli ahnen jedoch, dass Jade womöglich auch ein wenig verrückt ist.

Wer Taylor spielt, ist nun auch klar: Killing Eve-Star Kirby Howell-Baptiste übernimmt den Part. Taylor wird als bisexuell beschrieben und lebt in einer offenen Ehe, wobei sie ihren Mann Eli allerdings gut beschützt. 

Quelle: Deadline --- TVLine

Netflix-Serie zum Thailand-Höhlendrama

Die Rettungsaktion war noch kaum erfolgreich geglückt, da meldeten die ersten Produktionsfirmen und Kreativen bereits Interesse an der Verfilmung an. Nun ist Netflix am Zug. In Zusammenarbeit mit SK Global Entertainment entwickelt der Streamingdienst eine Miniserie zur Höhlenrettung.

Quelle: The Hollywood Reporter

Don Winslow-Romane bei FX in Arbeit

FX hat sich die Rechte an den drei Romanen von Don Winslow gesichert, die als Cartel-Trilogie bekannt sind. Darauf aufbauend entwickelt der Sender gerade eine Serie, für die aber noch keine Bestellung erteilt wurde.

Die Romane handeln vom DEA-Agenten Art Keller, der sich in einem seit 45 Jahren andauernden Drogenkrieg an der amerikanisch-mexikanischen Grenze befindet. Dabei erlebt er Machtkämpfte, Korruption und Kollateralschäden auf beiden Seiten.

Quelle: The Hollywood Reporter

"Nancy Drew"-Casting läuft

Nachdem Kennedy McMann und Tunji Kasim für die Hauptrollen in Nancy Drew verpflichtet wurden, stoßen nun auch Maddison Jaizani und Alex Saxon zum Maincast der Serie. Jaizani wird Bess spielen, deren reiche Abstammung sie von Nancy unterscheidet, doch als sie beide zu Verdächtigen im selben Fall werden, stellt sie sich als großartige Verbündete heraus.

Saxon tritt als Ace in Erscheinung, der sich auf provokative Art und Weise in den Mordfall einmischt und Nancy dazu anregt, darüber nachzudenken, ob nicht doch mehr dahinter steckt.

Quelle: Deadline

"Arrested Development" mit Neuzugängen

Veränderungen stehen bei Arrested Development in der zweiten Hälfte von Staffel 5 an. Die Rollen der jungen Lucille und George Bluth, Sr. wurden mit Cobie Smulders und Taran Killam besetzt. Vormals wurden diese Rollen von Seth Rogen und Kristen Wiig gespielt.

Quelle: Entertainment Weekly

Jennifer Morrison in Drama-Pilot

Gute Neuigkeiten für Once Upon a Time-Fans. Hauptdarstellerin Jennifer Morrison hat sich eine Rolle in dem CBS-Piloten Under the Bridge geangelt. Natürlich muss sich das Ärztedrama, in dem sie als Caitlin Lancaster eine Herzchirurgin spielt, erst beweisen, ehe die Serienbestellung erteilt wird.

Von der typischen Ärzteserie wird sich Under the Bridge vor allem dadurch abheben, dass die Praxis, die Caitlin mit ihrem Mann betreibt, gleich zu Beginn mit einem Skandal konfrontiert wird, die Caitlin ihren Job und ihre Ehe kosten könnte.

Quelle: TVLine

Serienbestellung für "Run"

HBO ist schon einen Schritt weiter. Der Pilot Run konnte offenbar überzeugen und erhält die Serienbestellung. Die Mischung aus Romanze, Comedy und Thriller entstammt der Schmiede von Phoebe Waller-Bridge und kann mit Merritt Wever (Nurse Jackie) und Domhnall Gleeson in den Hauptrollen aufwarten.

Quelle: TVLine

"HIMYM"-Star bei "The Hunt" an Bord

Jordan Peele hat seinen nächsten Castzugang für The Hunt gefunden. Die Serie, die in den 70er Jahren angesiedelt ist, handelt von einer Gruppe, die Jagd auf Nazis macht, die in den USA unerkannt Zuflucht gefunden haben. Josh Radnor (How I Met Your Mother) wird in der 10-teiligen Serie undercover dieser Gruppe beitreten.

Quelle: The Hollywood Reporter

"You" sichert sich nächsten Zugang

Bei Netflix erfreut sich die Serie You - Du wirst mich lieben größter Beliebtheit, gecastet wird daher aktuell für Staffel 2. In einer wiederkehrenden Rolle ist nun Schauspieler und Stand-up-Comedian Chris D´Elia (Undateable) mit von der Partie. Er gibt den Designer-Hoodie und Ray Bans tragenden Henderson, einen berühmten Comedian, der so manch eine harte Lektion im Leben lernte und auch austeilt.

Ebenso neu dabei ist Marielle Scott in der wiederkehrenden Rolle der Lucy. Die ist eine stilvolle Literaturagentin, die einen außergewöhnlichen Humor besitzt und zwischen Karriere und Hausfrauendasein lebt.

Quelle: Comingsoon

"Law & Order - Hate Crimes" aufgeschoben

Es kommt nicht oft vor, dass das Serienimperium von Dick Wolf ausgebremst wird. Nun ist es allerdings soweit. Das Law & Order - Special Victims Unit-Spin-off Law & Order - Hate Crimes wurde erstmal aufgeschoben. Obwohl zunächst die Serienbestellung erteilt wurde.

Wie berichtet wird, soll das Drama weiterhin in der aktiven Entwicklungsphase bleiben. Der Pilot, der in die aktuelle Staffel von SVU eingearbeitet worden wäre, fällt damit aber erstmal flach. NBC hat sich bislang noch nicht geäußert, weshalb unklar ist, ob es mit einem Start in der Saison 2019/20 noch hinhaut.

Quelle: The Hollywood Reporter

BBC-Serie "The Capture" kündigt Cast an

Die BBC schickt den Verschwörungsthriller The Capture an den Start und hat in diesem Zuge gleich mal die Hauptdarsteller bekanntgegeben. Ron Perlman, Famke Janssen und Laura Haddock werden die Serie anführen, die die Frage stellt, ob alles, was man auf den Überwachungskameras Londons sieht, auch geglaubt werden kann.

Quelle: Comingsoon

Mehr zum Thema
DVD & Blu-ray
AmazonAmazonAmazonAmazonAmazon
Horizont erweitern

Was denkst du?