Moviejones.de ist ein kostenloses Angebot, welches sich durch Werbung refinanziert. Adblocker minimieren die Einnahmen monatlich um 40%. Wenn du möchtest, dass wir auch in Zukunft unsere Redakteure bezahlen können, deaktiviere bitte deinen Adblocker.

Du willst dennoch keine Werbung oder diese deutlich minimieren?

Hier mehr erfahren
Moviejones finanziert sich nur über Werbung
Möchtest du MJ helfen, deaktivere bitte deinen Adblocker. Falls du dennoch weniger Werbung sehen willst und das sogar kostenlos, erfährst du hier mehr.
Luca Guadagnino hätte einen Autor

Auch "Call Me by Your Name"-Sequel von Corona aufgehalten

Auch "Call Me by Your Name"-Sequel von Corona aufgehalten
4 Kommentare - Mi, 08.04.2020 von R. Lukas
Ein Roman-Sequel gibt es für "Call Me by Your Name" schon, wo also bleibt das Film-Sequel, das Regisseur Luca Guadagnino versprochen hat? Es ist weiterhin aktiv in Entwicklung, verzögert sich aber.
Auch "Call Me by Your Name"-Sequel von Corona aufgehalten

Wie war das noch, wollte Luca Guadagnino sein romantisches Coming-of-Age-Drama Call Me by Your Name (ein Oscar bei vier Nominierungen, fürs adaptierte Drehbuch) nicht fortsetzen? In der Tat! Er will es auch immer noch, nur hat ihm die Corona-Krise einen Strich durch die Rechnung gemacht. Basierte der Originalfilm auf André Acimans Roman "Ruf mich bei deinem Namen", soll die Fortsetzung auf Acimans Folgeroman "Find Me" von 2019 basieren.

Er habe nach Amerika reisen wollen, um sich mit einem Autor, den er sehr liebe, dessen Namen er aber nicht nennen wolle, zu treffen und über den zweiten Teil zu sprechen, erzählte Guadagnino der italienischen LGBTQ-Website Gay.it. Leider sei alles gecancelt worden. Natürlich sei es ein großes Vergnügen, mit Timothée Chalamet, Armie Hammer, Michael Stuhlbarg, Esther Garrel und den anderen Schauspieler zusammenzuarbeiten. Sie alle werden im neuen Film wieder dabei sein, kündigt Guadagnino schon mal an.

Quelle: Comingsoon
Erfahre mehr: #Fortsetzungen, #Adaption
DVD & Blu-ray
AmazonAmazonAmazon
Horizont erweitern

Was denkst du?
oder direkt auf MJ registrieren Ich stimme den Anmelderegeln beim Login zu!
4 Kommentare
Avatar
ChrisGenieNolan : : DetectiveComics
08.04.2020 09:55 Uhr
0
Dabei seit: 19.08.12 | Posts: 14.867 | Reviews: 4 | Hüte: 315

@ Winter ( no soldier )

Das Geschlecht ist nicht das Problem. Sagen wir mal so: Ich bin da ein bisschen radikale .. ich mag keine halbe Sachen zu sehen. Entweder 100 richtig oder gar nicht smile Tatort schaue ich nie und hab ich auch nie gesehen smile

MJ-Pat
Avatar
FlyingKerbecs : : Captain Levi
08.04.2020 06:54 Uhr
0
Dabei seit: 24.11.15 | Posts: 3.853 | Reviews: 17 | Hüte: 195

Also mir hat der Film gefallen und ich hoffe, dass die Fortsetzung noch kommt, denn das Ende von Teil 1 war ja nun nicht gerade befriedigend.^^

Avatar
Winter : : Moviejones-Fan
08.04.2020 00:53 Uhr
0
Dabei seit: 26.07.10 | Posts: 866 | Reviews: 0 | Hüte: 33

@ChrisGenieNolan

Softporno? In manchem Tatort ist mehr Sex. Richtiger Sex. Kein Masturbieren mit Früchten. Aber vielleicht haben die Darsteller dir auch einfach nicht das richtige Geschlecht...

Avatar
ChrisGenieNolan : : DetectiveComics
08.04.2020 00:20 Uhr
0
Dabei seit: 19.08.12 | Posts: 14.867 | Reviews: 4 | Hüte: 315

Aha ... der soft porno, bekommt ein Fortsetzung ? Ich hab den Film vor knapp 2 Monaten zum ersten mal gesehen. Der ist ok. Nur der Hype hab ich ehrlich gesagt nicht verstanden.

Forum Neues Thema