Moviejones.de ist ein kostenloses Angebot, welches sich durch Werbung refinanziert. Adblocker minimieren die Einnahmen monatlich um 40%. Wenn du möchtest, dass wir auch in Zukunft unsere Redakteure bezahlen können, deaktiviere bitte deinen Adblocker.

Du willst dennoch keine Werbung oder diese deutlich minimieren?

Hier mehr erfahren
Moviejones finanziert sich nur über Werbung
Möchtest du MJ helfen, deaktivere bitte deinen Adblocker. Falls du dennoch weniger Werbung sehen willst und das sogar kostenlos, erfährst du hier mehr.

Batwoman

News Details Reviews Trailer Galerie
"Batwoman" S1 mit Batman-Feind

"Batwoman"-Cover und neues Bild + Serie geht zurück zu den Wurzeln

"Batwoman"-Cover und neues Bild + Serie geht zurück zu den Wurzeln
2 Kommentare - Fr, 19.07.2019 von S. Spichala
Ruby Rose aka Batwoman ziert ein Cover bei "Entertainment Weekly", ein neues Bild gibt es ebenfalls. Und: Die DC-Serie soll an "Arrow" Staffel 1 im Ton und Stil erinnern - zurück zu den Wurzeln eben.
Achtung, diese Meldung enthält Spoiler!
"Batwoman"-Cover und neues Bild + Serie geht zurück zu den Wurzeln

Batwoman zählt bekanntlich zum Arrow-verse, doch die neue The CW/DC-Serie geht dabei auch zurück zu dessen Anfang, verriet Showrunnerin Caroline Dries in einem Interview. Finster und dreckig wie in Arrow Staffel 1 soll es sein, erklärte sie, und das im Bat-Anzug und mit all der coolen Bat-Tech. Ja, Ruby Rose werde als Kate Kane aka Batwoman eine wirkliche Badass-Lady sein und ihre Kickass-Fähigkeiten voll auspielen können, bestätigte Rose auch selbst. Doch andererseits dürfe sie erstmals als Darstellerin auch mehr als nur die coole Kämpferin sein und könne eben einen echten Charakter mit viel mehr Facetten spielen. Dafür sei sie Dries und der Serie sehr dankbar.

Batman-Feind in Episode 3

Bekanntlich ist die Hauptantagonistin von Batwoman die durchgeknallte Alice (Rachel Skarsten), doch in Batwoman Staffel 1 Episode 3 trete auch ein ernstzunehmender Batman-Schurke auf, verriet Dries. Wer das genau ist, verriet sie nicht, doch er komme ganz klar, um Batman zu töten. Dennoch bleibe Kate die einzige Mantelträgerin in der Stadt, egal, ob in Bezug auf gute oder böse Charaktere. Und es bleibe simpel dabei, Kate werde eben eine junge Frau sein, welche die Möglichkeiten des Batsuits und all der Bat-Gadgets entdeckt, und dabei sehr genau wisse, wer sie ist und keine Scheu haben, dies der Welt zu zeigen.

Batwomans Liebesleben

Oder besser gesagt, Kates. Denn natürlich muss auch sie ihre Identität geheimhalten und wird wie alle Superhelden damit zu kämpfen haben, den Heldinnenjob und ihr Privatleben unter einen Hut zu bekommen, verriet Dries. Es gebe ihre alte Flamme, Sophie (Meagan Tandy), deren Entführung Kate zurück nach Gotham führe, doch man werde sie auch herumdaten sehen. Dries erklärte, sie liebe natürlich die ganze Kampfaction, aber auch die romantische Dynamik. Kates Privatleben mache einen großen Teil ihrer Persönlichkeit aus, und sie werde schnell verstehen, warum es nie eine Mrs. Wayne gab.

Batwomans Vergangenheit

Ruby Rose betonte auch, dass es toll sei, jemanden zu spielen, der einen aus der Komfortzone heraustreibe, es gebe so viel Trauma, Herzschmerz, Betrug und Verlust: Nicht nur die emotionale Last, ihre Mutter und Schwester verloren zu haben, auch der Rauswurf aus der Militärakademie, weil sie lesbisch ist, laste auf ihr. Der Charakter habe wirklich ein schweres Herz aus vielerlei Gründen, und das mache den Job so spannend.

Dennoch: Trotz all des Dramas ist es natürlich auch einfach cool, im Anzug die Kickass-Lady zu sein: Wenn sie ihn trage, ändere sich alles und sie fühle eine andere Art von Energie, erklärte Rose. Batwoman Staffel 1 startet in den USA am 6. Oktober bei The CW. Beim Klick auf das EW-Bild unten seht ihr im Artikel dann auch das Batwoman-Cover.

Erfahre mehr: #DCComics, #Superhelden
Galerie Galerie Galerie Galerie Galerie Galerie
Mehr zum Thema
DVD & Blu-ray
AmazonAmazonAmazon
Horizont erweitern

Was denkst du?
2 Kommentare
Avatar
Siggi80 : : Moviejones-Fan
20.07.2019 06:44 Uhr
0
Dabei seit: 17.12.18 | Posts: 14 | Reviews: 0 | Hüte: 0

"Finster und dreckig" klingt schon mal gut für mich!

Freue mich auf den 6. Oktober...

Avatar
And1 : : Moviejones-Fan
19.07.2019 14:30 Uhr
0
Dabei seit: 24.03.16 | Posts: 278 | Reviews: 0 | Hüte: 1

Man bin ich gespannt auf die Serie könnte richtig gut werden.

Forum Neues Thema