Anzeige
Anzeige
Anzeige

Cobra Kai

News Details Reviews Trailer Galerie
Schluss mit lustig

"Cobra Kai" Staffel 4 legt richtig los - inklusive Neuzugängen + Beförderungen

"Cobra Kai" Staffel 4 legt richtig los - inklusive Neuzugängen + Beförderungen
1 Kommentar - Di, 02.03.2021 von N. Sälzle
Die Produktion beginnt: "Cobra Kai" kehrt mit Staffel 4 zurück und macht Schluss mit lustig. Man darf gespannt sein, was die Neuzugänge und Beförderungen zu bedeuten haben.

Die Arbeiten zu Cobra Kai Staffel 4 haben begonnen und dieses Mal wird nicht mehr geübt, verrät der aktuelle Tweet, der einen Blick auf das Drehbuch zur Auftaktepisode von Cobra Kai Staffel 4 gestattet. "Let´s Begin" nennt sich diese und geschrieben wurde sie von Josh Heald, Jon Hurwitz und Hayden Schlossberg.

Zugleich wurden einige Beförderungen ausgesprochen. Laut Variety dürfen sich Vanessa Rubio und Peyton List über den Aufstieg in den Maincast freuen. Schon in den vergangenen drei bzw. zwei Seasons waren sie mit von der Partie und spielten Carmen und Tory. Eine überfällige Beförderung also.

Neben den beiden Beförderungen gab es außerdem zwei Neuzugänge zu verzeichnen. Dallas Dupree Young (Shameless) wird Kenny spielen, einen Neuling an der Schule, der gemobbt wird und sich Karate verschreibt, um sich verteidigen zu können.

Oona O´Brien (School of Rock) spielt Devon, eine Karate-Schülerin mit Potenzial, die sich stets im Wettbewerb mit anderen befindet, schnell lernt, aber auch schnell gereizt ist, wenn man sie provoziert.

Quelle: Variety
Erfahre mehr: #Streaming, #Netflix
Galerie Galerie Galerie Galerie Galerie Galerie
Mehr zum Thema
DVD & Blu-ray
Horizont erweitern

Was denkst du?
oder direkt auf MJ registrieren Ich stimme den Anmelderegeln beim Login zu!
1 Kommentar
Avatar
TiiN : : Pirat
02.03.2021 19:29 Uhr
0
Dabei seit: 01.12.13 | Posts: 6.406 | Reviews: 134 | Hüte: 378

Für meinen Geschmack überspannen sie es mit Cobra Kai. Die erste Staffel war richtig gut, danach wurde es nach und nach zäh.

Forum Neues Thema
Anzeige