Moviejones.de ist ein kostenloses Angebot, welches sich durch Werbung refinanziert. Adblocker minimieren die Einnahmen monatlich um 40%. Wenn du möchtest, dass wir auch in Zukunft unsere Redakteure bezahlen können, deaktiviere bitte deinen Adblocker.

Du willst dennoch keine Werbung oder diese deutlich minimieren?

Hier mehr erfahren
Moviejones finanziert sich nur über Werbung
Möchtest du MJ helfen, deaktivere bitte deinen Adblocker. Falls du dennoch weniger Werbung sehen willst und das sogar kostenlos, erfährst du hier mehr.

Hawaii Five-0

News Details Reviews Trailer Galerie
Wenn plötzlich Magnum vor der Tür steht

Dumm gelaufen: Vermasselt eine "Hawaii Five-0"-Szene das Crossover-Feeling?

Dumm gelaufen: Vermasselt eine "Hawaii Five-0"-Szene das Crossover-Feeling?
0 Kommentare - Mo, 02.12.2019 von N. Sälzle
Eine "Hawaii Five-0"-Szene macht es schwer, das Crossover mit "Magnum, P.I." zu erklären. Zumindest innerhalb des Seriencanons - außerhalb gibt es eine äußerst plausible Erklärung.
Dumm gelaufen: Vermasselt eine "Hawaii Five-0"-Szene das Crossover-Feeling?

Das große Crossover zwischen Hawaii Five-0 und Magnum, P.I. kommt endlich zustande und ist schon viel näher als gedacht. Dabei ließ es zunächst noch auf sich warten: Ursprünglich wollte Serienschöpfer Peter M. Lenkov bereits in der ersten Staffel von Magnum, P.I. ein Crossover mit Hawaii Five-0 herbeiführen. Für das Crossover galt es aber nicht nur, sich mit logistischen Problemen auseinanderzusetzen. Auch frühere kreative Entscheidungen, die für Hawaii Five-0 getroffen wurden, müssen nachträglich erklärt werden - zumindest abseits der Serie.

Lenkov äußerte sich zu einer Szene, die das Crossover aus Sicht des Serienuniversums "etwas" kompliziert macht. Denn wie er anmerkt, trällerten die Hawaii Five-0-Charaktere in einer Episode aus dem Jahr 2013 die original Magnum-Titelmelodie. Ups!

Wie Lenkov erklärt, sei diese Szene zu einer Zeit entstanden, in der er sein Magnum-Reboot längst abgeschrieben hätte. Es hätte nicht mehr viel Hoffnung auf einen Start gegeben, immerhin hätte er zu diesem Zeitpunkt schon sehr lange versucht gehabt, den Reboot umzusetzen. Deshalb hätte man sich dazu entschieden, einen kleinen Tribut in eine Hawaii Five-0-Episode einzubinden.

Rückblickend keine gute Idee, es sei denn, die Zuschauer sehen über dies hinweg oder streichen die Szene aus ihrem Gedächtnis. Lenkov scherzt aber noch über eine andere Möglichkeit: Nun, da das raus sei, werde man die Folge natürlich nie wieder ausstrahlen.

Nicht nur das bevorstehende Crossover zwischen Hawaii Five-0 und Magnum, P.I. macht in dieser Hinsicht jedoch Probleme. Bevor es zu dem "großen" Crossover kam, erfolgten schon einige kleinere. Charaktere aus beiden Serien schauten hin und wieder bei der jeweils anderen Serie vorbei. Dass sich das Team vom Five-0 und Thomas Magnum (Jay Hernandez) nun bald aber persönlich gegenüber stehen werden, dürfte doch nochmal eine andere Hausnummer sein.

CBS strahlt die Crossover-Folgen im Doppelpack am 3. Januar 2020 aus. Ob es auch hierzulande mit einem astreinen Crossover hinhaut, wird sich erst noch zeigen müssen.

Quelle: TVLine
Erfahre mehr: #Drama
Galerie
Mehr zum Thema
DVD & Blu-ray
AmazonAmazonAmazonAmazonAmazon
Horizont erweitern

Was denkst du?