Anzeige
Anzeige
Anzeige

Hawaii Five-0

News Details Reviews Trailer Galerie
Hawaii Five-0

Captain Grover bleibt: Chi McBride wird festes Mitglied bei "Hawaii Five-0"

Captain Grover bleibt: Chi McBride wird festes Mitglied bei "Hawaii Five-0"
0 Kommentare - Mo, 25.11.2013 von L. Grunwitz
Chi McBride, der erst nur einen Gastauftritt bei "Hawaii Five-0" hatte, ist nun fester Bestandteil des Hauptcasts.

Für Chi McBride (Pushing Daisies) lief es in letzter Zeit nicht ganz so rosig: Zuletzt durfte er sein schauspielerisches Talent bei Golden Boy unter Beweis stellen, doch gleich nach der ersten Staffel verschwand die Crime-Serie wieder von der Bildfläche. Auch aus seiner geplanten Tätigkeit als Synchronsprecher bei Murder Police wurde nichts, da die Zeichentrickserie noch vor ihrer Premiere gecancelt wurde. Übrig blieben seine drei Gastauftritte in Staffel 4 von Hawaii Five-0.

Nun aber die Erlösung: McBride hat ein Angebot für eine dauerhafte Zusammenarbeit mit dem Hawaii Five-0-Team bekommen. Keine Frage, dass er es ohne zu zögern angenommen hat, da auch persönliche Intentionen dahinterstecken. Er hat sich nämlich schon immer eine Rolle in einer CBS-Serie gewünscht. Warum? Weil das Network das Zuhause seines großen Idols Jackie Gleason (The Honeymooners) sei, so McBride.

Auch Executive Producer Peter Lenkov freut sich, ihn fest an Bord zu haben. Gleich nach seinem ersten Auftritt als SWAT-Captain Lou Grover habe man gewusst, dass man hier etwas ganz Besonderes hat. McBride passe einfach perfekt in das Konzept von Hawaii Five-0, auch weil die Zuschauer seine temperamentvollen Interaktionen mit McGarrett (Alex O'Loughlin) lieben. Die Figur des Grover basiert auf dem gleichnamigen Charakter aus der Originalserie, bei der Premiere der 4. Staffel spielte McBride sie erstmals - mit bleibendem Eindruck, wie es scheint.

Mehr zum Thema
Horizont erweitern

Was denkst du?
oder direkt auf MJ registrieren Ich stimme den Anmelderegeln beim Login zu!

Forum Neues Thema
AnzeigeN