Anzeige
Anzeige
Anzeige

Die Schneegesellschaft

News Details Kritik Trailer
"Society of the Snow"

Eisiger Überlebenskampf: Trailer zu "Die Schneegesellschaft" von Netflix

Eisiger Überlebenskampf: Trailer zu "Die Schneegesellschaft" von Netflix
5 Kommentare - Mo, 27.11.2023 von F. Bastuck
Der eisige Überlebenskampf einer Rugbymannschaft in den Anden wird von Netflix neu verfilmt. Jetzt könnt ihr euch den ersten Trailer zu "Die Schneegesellschaft" ansehen.

Die Temperaturen sinken aktuell wieder und so langsam ist es richtig kalt draußen. In manchen Gegenden soll sogar schon Schnee gefallen sein. Wem das alles noch nicht eisig genug ist, der darf sich auf Die Schneegesellschaft freuen.

Der Film von Regisseur J.A. Bayona basiert auf wahren Ereignissen und schildert, was niemand von uns selbst erleben möchte. Hier ist der erste Trailer:

"Die Schneegesellschaft" Trailer 1 (dt.)

"Die Schneegesellschaft" Trailer 1

Der Flug einer Rugbymannschaft stürzt auf einem Gletscher in den Anden ab. Die wenigen Passagiere, die den Absturz überleben, finden sich in einer der schwierigsten Umgebungen der Welt wieder, um zu überleben und Hilfe ist nicht in Sicht.

Die Geschichte mag einigen von euch bekannt vorkommen. Bereits 1993 wurde sie von Regisseur Frank Marshall mit dem Film Überleben verfilmt, damals unter anderem mit einem noch jungen Ethan Hawke.

Die Schneegesellschaft erscheint am 4. Januar 2024 auf Netflix. Bereits im Dezember wird er in ausgewählten Kinos gezeigt, auch in Deutschland. Der Film ist zudem der von Spanien ausgewählte Beitrag für die kommenden Oscars.

Galerie
Quelle: Netflix
Horizont erweitern
Was denkst du?
Ich stimme den Anmelderegeln beim Login zu!
5 Kommentare
Avatar
Manisch : : Moviejones-Fan
28.11.2023 20:13 Uhr
0
Dabei seit: 19.10.18 | Posts: 1.341 | Reviews: 26 | Hüte: 55

Kurzversion des Films:

AfD-Verbot (:

Avatar
vorhees103 : : Moviejones-Fan
28.11.2023 12:58 Uhr
0
Dabei seit: 16.06.23 | Posts: 8 | Reviews: 0 | Hüte: 0

Das ist jetzt sogar schon die 3te Verfilmung des Dramas.

1976 gab es den Film "Überleben!" mit Ausrufungszeichen, 1993 dann "Überleben ohne Ausrufungszeichen mit Ethan Hawke. Beide Filme gefielen mir sehr gut und da bin ich doch gespannt, was die Spanier aus dem Stoff machen.

Danke für den Artikel, gleich mal vorgemerkt.

Avatar
MobyDick : : Moviejones-Fan
28.11.2023 12:13 Uhr
0
Dabei seit: 29.10.13 | Posts: 7.685 | Reviews: 254 | Hüte: 620

Wird spannend sein, dass Original mit dem neuen Film zu vergleichen. Fand es damals ziemlich gut, wie sensibel sie mit dem delikaten Thema umgegangen sind, und auch hier scheint man würdevoll damit umzugehen

Dünyayi Kurtaran Adam
MJ-Pat
Avatar
luhp92 : : BOTman Begins
28.11.2023 10:15 Uhr
0
Dabei seit: 16.11.11 | Posts: 17.246 | Reviews: 179 | Hüte: 629

Oh, den Film hätte ich beinahe aus den Augen verloren, danke für den Artikel.

Von J.A. Bayona, könnte wieder ein sehr gutes Drama werden.

"Dit is einfach kleinlich, weeste? Kleinjeld macht kleinlich, Alter. Dieset Rechnen und Feilschen und Anjebote lesen, Flaschenpfand, weeste? Dit schlägt dir einfach auf de Seele."

Avatar
theMagician : : Criminal
27.11.2023 22:02 Uhr
0
Dabei seit: 03.05.13 | Posts: 1.787 | Reviews: 0 | Hüte: 56

Der Trailer ist schon sehr gut. Packt mich auch. Allerdings gefällt mir der Titel nicht. Klingt eher nach einer Komödie als nach einem (Überlebens) Drama. Werde ich natürlich anschauen. Kenne auch das Original und das gefiel mir schon damals sehr gut

You, me, or nobody is gonna hit as hard as life. But it ain’t about how hard you hit. It’s about how hard you can get hit and keep moving forward

Forum Neues Thema
AnzeigeY