Anzeige
Anzeige
Anzeige

The Flash

News Details Reviews Trailer Galerie
Es wird kalt!

Eiskalt: "The Flash" Staffel 7 bringt frostigen Schurken ins Spiel

Eiskalt: "The Flash" Staffel 7 bringt frostigen Schurken ins Spiel
0 Kommentare - Do, 14.01.2021 von N. Sälzle
Team Flash bekommt es in Staffel 7 mit einem eiskalten Schurken zu tun. Nein, es ist dieses Mal nicht Captain Cold.
Achtung, diese Meldung enthält Spoiler!
Eiskalt: "The Flash" Staffel 7 bringt frostigen Schurken ins Spiel

Bei The Flash Staffel 7 geht es frostig zu. Die Serie, für die die Dreharbeiten derzeit laufen, holt Shadowhunters-Veteran Jon Cor an Bord. Dieser wird den Schurken Mark Stevens aka Chillblaine spielen. Wie TVLine berichtet, handelt es sich dabei um eine wiederkehrende Rolle.

Laut offizieller Charakterbeschreibung ist der Wissenschaftler Mark Stevens ein charismatischer Bad Boy, der von der kryogenischer Technologie wie besessen ist. Wenn er nicht gerade in die Tresors von Unternehmen einbricht, bricht er Herzen. Ausgestattet mit eiskalten Waffen, wird er Team Flash in Staffel 7 gehörig auf Trab halten.

Chillblaine wird allerdings nicht der einzige Schurke sein. Fertig werden muss Team Flash immer noch mit Mirror Master Eva McCulloch, die von Efrat Dor gespielt wird. In The Flash Staffel 7 werden die Ereignisse aus der sechsten Staffel aufgelöst. Diese wurde aus bekannten Gründen gekürzt, weshalb das der Handlungsbogen aus The Flash Staffel 6b erst zu Beginn von Staffel 7 zu Ende gebracht wird.

Quelle: TVLine
Galerie
Mehr zum Thema
DVD & Blu-ray
Horizont erweitern

Was denkst du?
oder direkt auf MJ registrieren Ich stimme den Anmelderegeln beim Login zu!

Forum Neues Thema
Anzeige