Moviejones.de ist ein kostenloses Angebot, welches sich durch Werbung refinanziert. Adblocker minimieren die Einnahmen monatlich um 40%. Wenn du möchtest, dass wir auch in Zukunft unsere Redakteure bezahlen können, deaktiviere bitte deinen Adblocker.

Du willst dennoch keine Werbung oder diese deutlich minimieren?

Hier mehr erfahren
Moviejones finanziert sich nur über Werbung
Möchtest du MJ helfen, deaktivere bitte deinen Adblocker. Falls du dennoch weniger Werbung sehen willst und das sogar kostenlos, erfährst du hier mehr.
Spionage-Spannung in Israel

Martin Freeman sucht Diane Kruger: Im Thriller "The Operative"

Martin Freeman sucht Diane Kruger: Im Thriller "The Operative"
0 Kommentare - Mo, 07.05.2018 von N. Sälzle
Damit sind es nun schon drei: Martin Freeman ersetzt Eric Bana und schließt sich in einer Hauptrolle Diane Kruger in "The Operative" an - beziehungsweise macht Jagd auf sie!

Diane Kruger erhält Unterstützung in Gestalt von Martin Freeman. Der Hobbit- und Black Panther-Star stößt zum Cast von Yuval Adlers (Bethlehem - Wenn der Feind dein bester Freund ist) Spionage-Thriller The Operative, für den die Dreharbeiten in Israel und Bulgarien im Juni beginnen. Ursprünglich sollte Eric Bana die Rolle spielen, die er jetzt spielt. Ebenfalls an Bord ist Cas Anvar (The Expanse).

Im Zentrum der Handlung steht Kruger als abtrünnige Mossad-Spionin Rachel, die auf der Beerdigung ihres Vaters in London spurlos verschwindet. Der einzige Hinweis auf ihren Verbleib ist ein kryptischer Telefonanruf, den sie an ihren einstigen Ansprechpartner Thomas (Freeman) getätigt hat. Dieser wird daraufhin vom Mossad von Deutschland nach Israel abberufen. Rachel war Teil einer groß angelegten Spionage-Operation gegen das Atomprogramm des Iran, und Thomas muss ihre Schritte zurückverfolgen, um herauszufinden, welche Gefahr sie jetzt für ihre Operation darstellen könnte, während er gleichzeitig versucht, sie zu schützen.

Das Drehbuch zu The Operative liefert Regisseur Adler selbst, der sich dabei auf den israelischen Bestseller "The English Teacher" von Yiftach Reicher Atir (selbst ehemaliger israelischer Geheimdienstmitarbeiter) stützt, dem wahre Geschichten aus dem Leben von Mossad-Agenten zugrunde liegen. Während sich die Film and Medienstiftung NRW an der Produktion beteiligt und Endeavor Content den US-Markt abdeckt, versucht BLOOM in Cannes die Studios für den Film zu begeistern.

Quelle: Comingsoon
Erfahre mehr: #Agenten, #Thriller
Interessante Meldungen
Aktuelle News
DVD & Blu-ray
AmazonAmazonAmazonAmazonAmazon
Horizont erweitern

Was denkst du?