AnzeigeN
AnzeigeN

Fack ju Göhte 2

Kritik Details Trailer Galerie News
Wälcom Thailand

Fack ju Göhte 2 Kritik

Fack ju Göhte 2 Kritik
2 Kommentare - 08.09.2015 von Moviejones
Wir haben uns "Fack ju Göhte 2" für euch angeschaut und verraten euch in unserer Kritik, ob sich dieser Film lohnt.
Fack ju Göhte 2

Bewertung: 2.5 / 5

2013 wurde mit Fack ju Göhte die deutsche Komödienlandschaft endlich mal wieder aufgelockert. Der politisch unkorrekte Spaß rechnete gnadenlos und frech mit der hiesigen Schullandschaft ab und bot gute Unterhaltung. Wochenlang auf Platz 1 der deutschen Kinocharts blieb das natürlich nicht ohne Folgen und so darf die Fortsetzung natürlich nicht ausstehen, auch wenn sie eigentlich nicht nötig gewesen wäre.

Den Sprung vom Kleinganoven zum Vorzeigelehrer hat Zeki Müller (Elyas M’Barek) mit Bravour bestanden, doch der Alltag an der Goethe-Gesamtschule nervt Zeki irgendwann nur noch. Schlimmer noch, Direktorin Gerster (Katja Riemann) hat große Pläne und möchte das Image der Gesamtschule in ein besseres Licht rücken. Dafür will sie dem konkurrierenden Schiller-Gymnasium die thailändische Partnerschule abjagen. Für Zeki und Schnabelstedt (Karoline Herfurth) bedeutet das, auf zur Klassenfahrt nach Thailand - und hüben angekommen drehen Chantal, Zeynep, Danger und die anderen Teenager erst so richtig auf...

Trailer zu Fack ju Göhte 2

Fack ju Göhte 2-Kritik

Fack ju Göhte war lustig. Punkt. Der Film stand wunderbar für sich allein und hatte mit seiner Wandlung vom Gangster zum Vorzeigelehrer eine universelle Story, die zwar nicht glaubwürdig war, aber amüsierte. Eine Fortsetzung hätte es somit nicht gebraucht, ist es generell schwer, eine bereits unglaubwürdige Geschichte noch weiter zu erzählen, ohne dabei ins Lächerliche abzudriften. Genau hier setzt Fack ju Göhte 2 an, denn nun werden die Figuren und das deutschen Bildungssystem völlig überzeichnet.

Stand vor allem die Beziehung von Zeki und Schnabelstedt im ersten Film im Mittelpunkt, wird diese in Fack ju Göhte 2 zwar weiter thematisiert - und Zeki hat einen persönlichen Kleinkrieg gegen einen Gymnasiallehrer zu bestehen - doch noch deutlicher als in Teil 1 werden die Schüler der Goethe-Gesamtschule in den Vordergrund gerückt. Chantal, Zeynep, Danger, die Namen klingen schon wie eine Drohung und waren schon im ersten Teil keine Leuchten. In Thailand rücken sie ins Rampenlicht und dürfen sich dabei noch idiotischer verhalten. Besonders Chantal, auf die sich auch die Werbekampagne im Vorfeld konzentrierte, rückt weiter vor. Mit Blick auf die Generation YouTube dürfte die Entscheidung punkten, für viele andere Zuschauer dürfte es ab einem bestimmten Punkt nur etwas nervig werden.

Denn manchmal ist weniger mehr und das fällt bei Fack ju Göhte 2 auf. Bis zu einem gewissen Grad ist es spannend, Dinge überspitzt darzustellen, doch irgendwann kippt dieses Prinzip ins Negative. Mit fast zwei Stunden ist der Film für eine Komödie mit dieser Story auch einfach zu lang geworden und verliert dadurch immer mal wieder an Fahrt und fühlt sich gestreckt an. Hier hätte es gut getan, an einigen Stellen zu kürzen.

Fack ju Göhte 2-Bewertung

Es ist der typische zweite Teil geworden, der einfach mehr von dem bietet, was wir schon kennen, und das Ganze dann noch ein wenig abgedrehter und irrer präsentiert. Der thailändische Schauplatz sorgt für frischen Wind, aber kann am Ende doch nicht verbergen, dass es sich hierbei um eine zwar stellenweise lustige, aber auch unnötige Fortsetzung handelt. Fack ju Göhte stand gut für sich allein, wer aber davon nicht genug bekommen kann, macht mit Fack ju Göhte 2 nichts verkehrt. Teil 3 muss aber nicht mehr sein.

Fack ju Göhte 2 Bewertung
Bewertung des Films
510

Weitere spannende Kritiken

Nope Kritik (Redaktion)

Jordan Peeles weißer Hai

Poster Bild
Kritik vom 11.08.2022 von Moviejones - 1 Kommentar
Trotz der Vorschusslorbeeren aus Übersee und einer Menge Vorfreude auf den neuesten Streich von Jordan Peele mit dem vielsagenden Titel Nope sind wir geteilter Meinung, was das atmosphärische und blutige Überraschungspaket anbelangt. Das Spektakel-Siegel verdient dieser wilde Ritt dur...
Kritik lesen »

Everything Everywhere All at Once Kritik (Redaktion)

Peppige Odyssee im Multiversum

Poster Bild
Kritik vom 07.08.2022 von Moviejones - 3 Kommentare
Trotz unserer scheinbar unbändigen Superkräfte können auch wir leider nicht im Handumdrehen zu jeder Zeit in jedem Kino der Welt sein, wodurch uns so manche Filmperle durch die Finger rinnt. In einer anderen Realität liegt diese Kritik bereits seit Monaten vor, wir schwören ...
Kritik lesen »
Mehr Kritiken
Horizont erweitern

Was denkst du?
oder direkt auf MJ registrieren Ich stimme den Anmelderegeln beim Login zu!
2 Kommentare
Avatar
MrBond : : Imperialer Agent
08.09.2015 16:39 Uhr
0
Dabei seit: 03.12.14 | Posts: 3.533 | Reviews: 22 | Hüte: 572

@Hanjockel79

Ja, ich war auch angenehm überrascht, als ich mich habe überreden lassen, Fack Ju Göthe anzuschauen. Hatte eigentlich auch mit so nem Schweighöfer-Schrott gerechnet.

Btw.: Nachdem ich vor ein paar Wochen Tschick gelesen habe und dachte, das wäre doch auch schön für eine Verfilmung, habe ich mich umso mehr gefreut, als ich laß, dass die Verfilmung tatsächlich in Arbeit ist. Ich freue mich auf jeden Fall!

Sehe ich so aus als ob mich das interessiert?!"

Avatar
Hanjockel79 : : Moviejones-Fan
08.09.2015 15:42 Uhr
0
Dabei seit: 05.09.13 | Posts: 4.750 | Reviews: 36 | Hüte: 237

Ach cool diese Woche ist ja Fack Ju Göthe 2 Time! Und ich hatte schon überlegt in welchen Film wir am Freitag überhaupt gehen wollen. Na das hat sich ja jetzt zum Positiven geklärt.^^

Hm, oh je.^^ Eure Kritik hört sich eher nach Männerhort 2.0 an im Fazit wegen der Mischung aus Komik und gefühlten Längen. Na abwarten. Erstmal muss ich den nach dem richtig erfrischend guten ersten Teil sowieso ansehen, komme was da wolle und wenns nur ein halber Hut gewesen wäre.^^ Der Ely MBarek und die Karo Herfurth haben bei mir einfach etwas geschafft was Schweiger und sein Abklatschklon Schweighöfer nicht geschafften: Ich interessiere mich wieder für deutsche Kinofilme. :-D

Forum Neues Thema
AnzeigeY