Anzeige
Anzeige
Anzeige

Resident Evil

News Details Reviews Trailer Galerie
Rosario Dawson als Rache-Ermittlerin

Netflix arbeitet an "Resident Evil"-Serie, "Briarpatch" mit Dawson bestellt

Netflix arbeitet an "Resident Evil"-Serie, "Briarpatch" mit Dawson bestellt
1 Kommentar - Fr, 25.01.2019 von N. Sälzle
Mit dem Ende der "Resident Evil"-Reihe im Kino steht das Universum noch lange nicht vor dem Aus, wie diese Meldung zeigt. Rosario Dawson darf derweil in "Briarpatch" ran.
Netflix arbeitet an "Resident Evil"-Serie, "Briarpatch" mit Dawson bestellt

Im Kino mag vielleicht der große Resident Evil Reboot anstehen, der die Filme mit Milla Jovovich auf Null zurücksetzt. Das hält Netflix allerdings nicht davon ab, sich einer Serie aus dem Videospiel-Universum anzunehmen. Mit Constantin Film, wo auch die Rechte der Filme liegen, hat man auch schon ein Studio zur Hand. Nach einem Showrunner wird aktuell gesucht.

Deadline, wo diese Neuigkeit vernommen wurde, will zwar noch keine offiziellen Kommentare dazu vorlegen können, aber offenbar soll die Serie des Resident Evil-Universum ausbauen und die bestehende Mythologie vertiefen. Dabei wird auch ausführlich die Umbrella Corporation beleuchtet sowie die neue Weltordnung, die durch den T-Virus geschaffen wurde. Noch befinde sich das Projekt allerdings in einer frühen Entwicklungsphase.

Ob und inwiefern sich man zwischen neuem Film und Serie abstimmen wird, bleibt somit zum aktuellen Zeitpunkt natürlich völlig offen. Vergangenen Monat verpflichtet der Reboot Johannes Roberts, um das Drehbuch zu liefern und dann womöglich auch Regie zu führen.

Rosario Dawsons "Briarpatch" bestellt

Nach dem nahenden Ende von Mr. Robot hat Serienschöpfer Sam Esmail wieder ein wenig freie Kapazitäten und kann sich einem neuen Projekt widmen. Briarpatch nennt sich dieses und darf sich bei USA Network der Serienbestellung erfreuen.

Die Serie, die als Anthologie beschrieben wird, basiert auf dem gleichnamigen Roman von Ross Thomas und bekommt ein Drehbuch von Andy Greenwald verpasst, der sich erst kürzlich über einen Overall-Deal mit UCP freuen durfte.

Rosario Dawson spielt Allegra Dill, eine Ermittlerin, die nach dem Mord an ihrer Schwester in ihre Heimatstadt an der Grenze von Texas zurückkehrt. Was zunächst als Suche nach dem Mörder beginnt, endet damit, dass Dill einen Feldzug gegen die Korruption in ihrer Stadt begibt.

Neben Dawson wurden bislang außerdem Jay R. Ferguson, Brian Geraghty und Edi Gathegi verpflichtet.

Erfahre mehr: #Drama, #Horror, #Videospiele
Mehr zum Thema
DVD & Blu-ray
Horizont erweitern

Was denkst du?
oder direkt auf MJ registrieren Ich stimme den Anmelderegeln beim Login zu!
1 Kommentar
Avatar
DrGonzo : : Drachenzähmer
25.01.2019 16:23 Uhr
0
Dabei seit: 02.12.10 | Posts: 1.536 | Reviews: 0 | Hüte: 56

Solange man sich an die frühen Spiele (Teil 1 - 4, CV) orientiert und nicht an den Filmen oder den neueren Spielen (Teil 5 - 7) solls mir recht sein. Falls wieder so ein Actioner daraus entsteht bin ich raus. Hab mir 5 Teile der RE-Filme angetan und das ist mehr als genug.

Forum Neues Thema
Anzeige