AnzeigeN
AnzeigeN

Resident Evil

News Details Reviews Trailer Galerie
T-Virus-Postapokalypse in London

"Resident Evil"-Realserie: Erster Teaser-Trailer da + Geeked-Week-Nachschub! (Update)

"Resident Evil"-Realserie: Erster Teaser-Trailer da + Geeked-Week-Nachschub! (Update)
16 Kommentare - Di, 07.06.2022 von S. Spichala
Netflix enthüllt die ersten bewegten Eindrücke des Hauptduos Billy und Jade Wesker, wie auch den Blick auf die alternative Zeitlinie der "Resident Evil"-Realserie - mit einem ersten Teaser-Trailer!
"Resident Evil"-Realserie: Erster Teaser-Trailer da + Geeked-Week-Nachschub!

++ Update vom 07.06.2022: Vor kurzem gab es einen weiteren Vorgeschmack zu, jetzt lieferte Netflix im Rahmen der Geeked Week nach. Ein weiterer ausführlicher Trailer zu Resident Evil ist eingetroffen - ja, noch mehr Material aus dem ikonischen Zombie-Franchise!

"Resident Evil" Season 1 Trailer 2 (dt.)

"Resident Evil" Season 1 Trailer 2

++ News vom 14.05.2022: Der Sommer kommt deutlich, und damit auch der Start von Resident Evil Mitte Juli, da wurde es langsam auch mal Zeit für endlich bewegte Eindrücke der Netflix-Videospieladaption als Live-Action-Serie! Die Serie spielt 30 Jahre nach der Entdeckung des T-Virus und dreht sich um Billie und Jade Wesker, die offensichtlich Experimente ihres Vaters (Lance Reddick) sind:

"Resident Evil" Season 1 Trailer 1 (dt.)

"Resident Evil" Season 1 Trailer 1

Zuvor erschien als Warm-Up auch schon ein schräger Teaser:

"Resident Evil" Season 1 Teaser 1

Enthüllt wird dabei auch der erste Blick auf das post-apokalyptische London im Jahr 2036 in Resident Evil. Die neue Serie umfasst insgesamt acht Episoden für die erste Staffel, nachdem es für das langlebige Franchise mit auch sehr kritisch aufgenommenen Filmen erst Ende letzten Jahres im Kino mit Resident Evil - Welcome to Raccoon City weiterging mit einem neuen Eintrag, darf man nun gespannt sein, was die Serie aus dem Stoff macht.

Noch mehr gefällig? Viral kann man sich auch auf der Seite der Umbrella Corporation über ihr JOY-Programm aka - ähm - die Happy-T-Virus-Pille informieren. ;-) Interessant dabei: Neben New Raccoon City in Südafrika werden auch San Francisco und Tokyo als Standorte genannt.

Resident Evil spielt auf zwei Zeitebenen, zum einen zu der Zeit der gerade aus dem Boden gestampften Planstadt, zum anderen zehn Jahre in der Zukunft. Erstere Erzählebene nimmt dabei zwei Teenager-Schwestern in den Blick, die nach New Raccoon City ziehen, und schon bald merken, dass mehr hinter der Stadt steckt und ihr Vater diesbezüglich dunkle Geheimnisse verbirgt, welche die Welt vernichten könnten...

Die zweite Erzählebene stellt eine der Schwestern, Jade, als Erwachsene in den Fokus, die in einer Welt 14 Jahre nach der tödlichen Viren- Apokalypse ums Überleben kämpft, in welcher der T-Virus bereits Mensch und Tier infiziert hat: Es gibt nur noch 15 Mio. Menschen und sechs Milliarden Monster. Die Vergangenheit holt Jade dabei ein, mit Geheimnissen in Bezug auf ihre Schwester, ihren Vater - und auch sie selbst.

Resident Evil startet am 14. Juli bei Netflix, macht euch der erste Trailer neugierig auf die Realserie?

Galerie Galerie Galerie
Quelle: Netflix
AnzeigeN
Mehr zum Thema
Horizont erweitern

Was denkst du?
oder direkt auf MJ registrieren Ich stimme den Anmelderegeln beim Login zu!
16 Kommentare
1 2
Avatar
MisfitsFilms : : Marki Mork
07.06.2022 16:59 Uhr
0
Dabei seit: 09.07.13 | Posts: 4.152 | Reviews: 0 | Hüte: 120

Also mit diesem neuen Trailer wirkt das gleich nochmal anders. Der letzte Trailer gefiel mir, der neue hier hat mich angefixxt.

PS: am 14.7 hat auch Spongebob Geburtstag ^^

Avatar
SpiderFan : : Moviejones-Fan
07.06.2022 10:07 Uhr
0
Dabei seit: 06.05.22 | Posts: 153 | Reviews: 0 | Hüte: 2

Auch dieser Trailer gefällt. Bin weiterhin sehr gespannt darauf.

"I am not fucking around here, I believe a well-rounded film lover oughta have something to say about Jean-Luc Godard and Jean-Claude Van Damme."

-Vern

Avatar
downset666 : : Moviejones-Fan
07.06.2022 09:45 Uhr
0
Dabei seit: 27.04.16 | Posts: 349 | Reviews: 0 | Hüte: 4

Sieht jetzt schon sehr viel besser aus, als der letzte Filmversuch. Ich bin gespannt ob es diesmal eine adäquate Umsetzung des Stoffes wird. Der Trailer sieht jedenfalls sehr vielversprechend aus. Hat zumindest mein interesse geweckt.

Es liegt in der Natur des Menschen sich selbst zu zerstören...

Avatar
Bibo : : Moviejones-Fan
14.05.2022 12:04 Uhr
0
Dabei seit: 30.04.19 | Posts: 143 | Reviews: 0 | Hüte: 2

Bibo gefällt das!

"Zitierst Du da jemanden oder ist das auf dein Steißbein tätowiert?"

Avatar
ferdyf : : Alienator
14.05.2022 11:53 Uhr
0
Dabei seit: 04.02.13 | Posts: 2.528 | Reviews: 6 | Hüte: 90

Naja hoffen wir mal, dass es actionlastiger aussieht, als es dann auch ist. Halloween hat es vorgemacht, wieso kriegt man nicht einen guten Horrorfilm hin...

Avatar
downset666 : : Moviejones-Fan
13.05.2022 23:03 Uhr
0
Dabei seit: 27.04.16 | Posts: 349 | Reviews: 0 | Hüte: 4

Naja sagt jetzt nicht viel aus. Verstehe die ganze Geschichte mit den liveactionmovies nicht so ganz. Da kommt meist nur Grütze bei raus aber im animierten Bereich bekommen sie spannende und gutaussehende Geschichten hin. Kann doch nicht so schwer sein da mal was vernünftiges auf die Beine zu stellen.

Es liegt in der Natur des Menschen sich selbst zu zerstören...

Avatar
ObiWan : : Moviejones-Fan
13.05.2022 11:00 Uhr
0
Dabei seit: 19.02.21 | Posts: 85 | Reviews: 0 | Hüte: 6

Ich bin unterwältigt. Mag aber daran liegen, dass ich was RE betrifft ein ewig gestriger bin... Nichts, aber auch gar nichts was bisher unter dem Titel RE filmisch veröffentlicht wurde war gut. Im Gegenteil. Traurig aber wahr...

MJ-Pat
Avatar
Raven13 : : Desert Ranger
13.05.2022 10:03 Uhr
0
Dabei seit: 13.02.16 | Posts: 5.157 | Reviews: 60 | Hüte: 454

Der Trailer löst gemischte Gefühle bei mir aus. Manchmal wirkt es ziemlich billig und trashig, manchmal auch hochwertig. Die Mischung jedoch kommt komisch rüber.

Aber die Atmosphäre scheint zu passen und der Horroranteil scheint auch gut zu sein, ebenso die Brutalität.

Ich werde mir die Serie aber vorerst nicht ansehen, denn am Ende setzt Netflix sie nur wieder ab. Das Risiko gehe ich nicht ein. Ich warte, bis sie vollstädnig beendet ist. Sollte sie vorher abgesetzt werden, nehme ich sie direkt wieder von der Watchlist.

Ein Zauberer kommt nie zu spät. Ebenso wenig zu früh. Er trifft genau dann ein, wenn er es beabsichtigt.

Avatar
DrGonzo : : Zauberer
13.05.2022 08:47 Uhr | Editiert am 13.05.2022 - 12:51 Uhr
0
Dabei seit: 02.12.10 | Posts: 2.308 | Reviews: 0 | Hüte: 96

Wesker ist jetzt schwarz? laughing
Nun gut, kann ich noch damit leben.

Bei einer ernstzunehmenden Resident Evil Serie erwarte ich Survival Horror, das sieht mir aber schon wieder zu sehr nach mehr Actionballerei als Horror aus - allein wenn man die Horden an Zombies betrachtet wirds wohl ein Actionballeroverkill werden. Mal schauen ob das was wird

Was mir aber positiv auffällt ist dass es scheinbar qualitätiv (Bild, CGI, Zombies selbst, usw) auf höhrem Serienniveu ist - zumindest stellenweise - und eine Art Neuinterpretation der Story ist und somit kein erneuter Aufguß sein wird. Ich hoffe auf Auftritte von bekannten Charakteren (Chris, Claire, Jill, Leon) verzichtet die Serie dann auch.

Edit: Ok jetzt wo ich den Teaser auch noch gesehen hab, scheint da irgendwie alles bisherige in einen Mixtopf zu geraten und neu interpretiert zu werden. Es kommen Hunde (RE1) Licker (RE2) und der Wurm (RE3) im Teaser vor. Naja ich schätze mal schlechter als die Filme kann es nicht werden

"Fuck the kingsguard, fuck the city, fuck the king."

Avatar
Hanky : : Moviejones-Fan
13.05.2022 07:54 Uhr
0
Dabei seit: 26.05.16 | Posts: 767 | Reviews: 0 | Hüte: 24

Wird auf jeden Fall reingeschaut, sieht das gezeigte doch sehr gut aus.

Freue mich drauf

Mess with the best die like the rest !

Avatar
felkel1982 : : Moviejones-Fan
13.05.2022 07:42 Uhr
0
Dabei seit: 20.06.15 | Posts: 422 | Reviews: 1 | Hüte: 6

Frauen in der Hauptrolle, das ist ja heutzutage richtig selten!

#Sarkasmus OFF

Avatar
DeKay1980 : : Moviejones-Fan
13.05.2022 06:45 Uhr
0
Dabei seit: 12.06.15 | Posts: 256 | Reviews: 0 | Hüte: 9

Ja...nee.

Vielleicht lassen sie das Franchise einfach da wo es ist. Bei den Games.

Wobei der jüngste Ableger auch eher mau ausgefallen ist.

Avatar
Poisonsery : : Moviejones-Fan
13.05.2022 04:50 Uhr
0
Dabei seit: 02.03.18 | Posts: 1.062 | Reviews: 0 | Hüte: 24

Uii überrascht bin ich und sieht gut aus. Nach Resident Evil Remake kann es schlechter gar nicht kommen.

Avatar
MJ-SteffiSpichala : : Moviejones-Fan
13.05.2022 02:21 Uhr
0
Dabei seit: 07.01.14 | Posts: 712 | Reviews: 0 | Hüte: 28

@SpiderFan - danke, ergänzt smile

Avatar
SpiderFan : : Moviejones-Fan
12.05.2022 23:55 Uhr
0
Dabei seit: 06.05.22 | Posts: 153 | Reviews: 0 | Hüte: 2

Bin auch positiv überrascht. Hätte ich absolut nicht erwartet. Und zum Glück mal was frisches und nicht einfach nur Resi 1 oder 2 als Film.

Gibt noch nen 2. Teaser: https://youtu.be/Tx6onHvOqwA

Und diese hübsche Seite: https://umbrellaisjoy.com/

"I am not fucking around here, I believe a well-rounded film lover oughta have something to say about Jean-Luc Godard and Jean-Claude Van Damme."

-Vern

1 2
Forum Neues Thema
AnzeigeN