Moviejones.de ist ein kostenloses Angebot, welches sich durch Werbung refinanziert. Adblocker minimieren die Einnahmen monatlich um 40%. Wenn du möchtest, dass wir auch in Zukunft unsere Redakteure bezahlen können, deaktiviere bitte deinen Adblocker.

Du willst dennoch keine Werbung oder diese deutlich minimieren?

Hier mehr erfahren
Moviejones finanziert sich nur über Werbung
Möchtest du MJ helfen, deaktivere bitte deinen Adblocker. Falls du dennoch weniger Werbung sehen willst und das sogar kostenlos, erfährst du hier mehr.

Arrow

News Details Reviews Trailer Galerie
Rückkehr nicht ausgeschlossen

Netflix verliert das "Arrow"-verse? "Arrow" & "The Flash" mit Darstellerausstieg (Update)

Netflix verliert das "Arrow"-verse? "Arrow" & "The Flash" mit Darstellerausstieg (Update)
1 Kommentar - Mi, 13.02.2019 von N. Sälzle
Bei "Arrow" steht mal wieder ein Abschied an. Und auch "The Flash" könnte es erwischen. Steigt dieses Urgestein aus?
Achtung, diese Meldung enthält Spoiler!
Netflix verliert das "Arrow"-verse? "Arrow" & "The Flash" mit Darstellerausstieg

++ Update vom 13.02.2019: Hat das Arrow-verse auf Netflix noch eine Zukunft? Wer diese Frage mit einem überzeugten "Ja" beantwortet, könnte nach den neuesten Entwicklungen zumindest ein wenig zurückrudern. Denn, wo DC Universe und der Disney-Streamingdienst Disney+ jede Menge Aufmerksamkeit auf sich zogen und noch immer ziehen, hat sich der Streamingdienst von Warner Media beinahe heimlich, still und leise herangepirscht.

TVLine hat nun von Kevin Reilly, dem CCO von Turner Entertainment und Präsident von TBS & TNT erfahren, dass nicht nur Serien wie Friends und The Big Bang Theory auf dem Warner-Streamingdienst landen werden. Auch die The CW-Serien könnten davon betroffen sein. Das beträfe also unter anderem Arrow, The Flash und die weiteren Ableger von Arrow sowie auch Serien wie Riverdale.

Jetzt bei Amazon shoppen und MJ supporten
KaufenKaufenKaufenKaufenKaufen

Der Netflix-Deal für die Serien ende noch in diesem Frühjahr, erklärt Reilly weiter, und interessanterweise erwähnt er an keiner Stelle den Streamingdienst DC Universe als mögliche Option für die Arrow-verse-Serien, obwohl dieser für das US-Publikum dadurch gewiss interessanter werden dürfte.

Andererseits lässt die Existenz von DC Universe gerade für das internationale Publikum aber auch die Frage aufkommen, wie es mit Serien wie Titans und Doom Patrol weitergeht. Die starten bekanntermaßen in den USA auf DC Universe und siedeln hierzulande dann zu Netflix über. Mit Ende des Netflix-Deals schwer vorstellbar. Jedenfalls dürfte die Welt des Streamings in den kommenden Monaten und Jahren noch reichlich spannend werden.

++ News vom 12.02.2019: Team Arrow verliert eines seiner treuesten Team-Mitglieder. Seit Staffel 4 spielt Echo Kellum Curtis, der sich später zu Mr. Terrific mausert und selbst auf Verbrecherjagd geht. Jetzt ist damit Schluss. Am Montag verabschiedete sich Curtis aus Star City - und Kellum aus dem Maincast von Arrow.

Wie Kellum in einem Interview verrät, hat er selbst die Entscheidung getroffen, die Serie zu verlassen. Schon unter dem ehemaligen Showrunner Marc Guggenheim hätte er über einen Ausstieg gesprochen und diesem damals erklärt, dass er Vater sei und wieder mehr Zeit zuhause verbringen wolle. Ein Jobangebot lockte Curtis nun also aus Star City weg, aber ob Kellum auf ewig der Serie fernbleiben wird, ist fraglich.

Er selbst sei jederzeit dafür zu haben, bei Arrow vorbeizuschauen und auch Showrunner Beth Schwartz versichert, dass man Mr. Terrific nicht zum letzten Mal gesehen habe.

Verliert auch "The Flash" einen Hauptdarsteller?

Bei dem Ausstieg bei Arrow allein bleibt es vielleicht nicht. Aktuell sieht alles danach aus, dass auch das erste Spin-off The Flash einen Hauptdarsteller verliert - der obendrein auch noch seit der ersten Stunde dabei ist.

Carlos Valdes könnte die Serie nach Staffel 5 verlassen, will We Got This Covered erfahren haben. Er wolle sich lieber neuen Projekten widmen. Jedoch sei sich die Quelle zwar relativ sicher, könne den Weggang aber nicht zu 100 % bestätigen.

Ob auch hier eine gelegentliche Rückkehr möglich wäre, dürfte man wohl erst abschätzen können, sobald bekannt ist, dass der Ausstieg tatsächlich ansteht und erste Details durchsickern. Bis dahin bleibt Fans von Cisco Ramon noch ein klein wenig Hoffnung.

Erst vor kurzem wurde Arrow um Staffel 8 verlängert, während The Flash den Zuschlag für Staffel 6 erhielt. Ebenfalls in eine weitere Runde gehen DC’s Legends of Tomorrow und Supergirl.

Erfahre mehr: #Superhelden, #DCComics
Interessante Meldungen
Aktuelle News
Galerie Galerie Galerie Galerie Galerie Galerie
Mehr zum Thema
Mehr zum Thema
DVD & Blu-ray
AmazonAmazonAmazonAmazonAmazon
Horizont erweitern

Was denkst du?
1 Kommentar
MJ-Pat
Avatar
kajovino : : Moviejones-Fan
13.02.2019 11:55 Uhr
0
Dabei seit: 22.10.13 | Posts: 475 | Reviews: 22 | Hüte: 13
Bei all diesen kommenden Streaming Portalen blickt doch kein Mensch mehr durch.
Und dann wundern sich alle wieder, wenn die illegalen Downloadzahlen wieder in die Höhe schnellen?
Ich bin Ironman!
Forum Neues Thema