AnzeigeN
AnzeigeN

Shameless - Nicht ganz nüchtern

News Details Reviews Trailer Galerie
Nicht nur die Gallaghers kommen wieder

"Shameless" S9: Der schamlose neue Trailer + "Frasier"-Revival in Arbeit

"Shameless" S9: Der schamlose neue Trailer + "Frasier"-Revival in Arbeit
1 Kommentar - Fr, 27.07.2018 von S. Spichala
Im September geht es in den USA mit "Shameless" Staffel 9 weiter, hier der neue Trailer dazu. Aber auch für "Frasier"-Fans gibt es ein Wiedersehen: ein Revival naht!

In Shameless Staffel 9 wird es politisch zugehen, die Gallaghers nehmen die Gerechtigkeit in der South Side in die eigenen Hände, während die Gay Jesus-Bewegung eine destruktive Wende nimmt. Ob durch Kampagnenfinanzierung für den Unterstützer des Kleinen Mannes oder der Kampf für gleichberechtigte Gehälter, hier findet jeder Gallagher - und jede - sein und ihr neues Steckenpferd. Hier nach dem Dankeschön an die Fans im ersten Trailer der nun mehr verratende zweite Trailer für euch:

"Shameless - Nicht ganz nüchtern" Season 9 Trailer 2

Shameless Staffel 9 schiebt bei Showtime auch die Premiere von Kidding an, der neuen Jim Carrey-Serie, beides können US-Zuschauer also am gleichen Tag sichten. Das dürfte ein lustiger Abend mit dramatischen und herzerwärmenden Momenten werden.Unten findet ihr auch ein neues Poster. Und noch jemand kehrt zurück:

"Frasier"-Revival geplant!

Frasier-Star und Exceutive Producer Kelsey Grammer stellt in Zusammenarbeit mit CBS TV Studios gerade tatsächlich sein Revival des Cheers-Spin-off vor und versucht es, in Produktion zu bringen! Die Comedyserie lief von 1903 bis 2004 und kam immerhin auf 11 Staffeln mit 37 Emmy Awards und drei Golden Globes.

Würdet ihr euch über ein Frasier-Revival freuen? Zuletzt verließ Frasier Seattle und zog noch Chicago, nachdem er seiner Freundin Charlotte (Laura Linney, Ozark) mit der Hoffnung auf eine Reunion gefolgt war...

Quelle: THR, Showtime
Mehr zum Thema
Horizont erweitern

Was denkst du?
oder direkt auf MJ registrieren Ich stimme den Anmelderegeln beim Login zu!
1 Kommentar
Avatar
MrNoname : : BOT Gott
27.07.2018 10:02 Uhr
0
Dabei seit: 16.06.10 | Posts: 1.679 | Reviews: 18 | Hüte: 23

"1903 bis 2004" - das wäre dann wohl die am längsten gelaufene Serie ;)

Cheers und Frasier gehören zu meinen liebsten Serien. Vor Jahren habe ich mir die Komplettboxen gekauft und dann gleich mal alles angesehen.

Bei Frasier war es dann aber gegen Ende schon so, dass er mich sogar ein wenig angefangen hat zu nerven. Seine Marotten wurden immer überspitzter dargestellt und iwann habe ich mir nur noch gedacht: So blöd kann doch kein Mann sein ;)

Fand den Abschluss der Serie in Ordnung. Ein Revival? Von mir aus gerne, solange Frasiers Marotten in einem gewissen Rahmen bleiben gerne.

Forum Neues Thema
AnzeigeY