Moviejones.de ist ein kostenloses Angebot, welches sich durch Werbung refinanziert. Adblocker minimieren die Einnahmen monatlich um 40%. Wenn du möchtest, dass wir auch in Zukunft unsere Redakteure bezahlen können, deaktiviere bitte deinen Adblocker.

Du willst dennoch keine Werbung oder diese deutlich minimieren?

Hier mehr erfahren
Moviejones finanziert sich nur über Werbung
Möchtest du MJ helfen, deaktivere bitte deinen Adblocker. Falls du dennoch weniger Werbung sehen willst und das sogar kostenlos, erfährst du hier mehr.

The Flash

News Details Reviews Trailer Galerie
Alles ist miteinander verbunden?

"The Flash": Gesamte Staffel 6 leidet unter "Crisis"-Konsequenzen

"The Flash": Gesamte Staffel 6 leidet unter "Crisis"-Konsequenzen
0 Kommentare - Di, 20.08.2019 von N. Sälzle
"The Flash" trägt nicht nur seinen Teil zum Crossover-Event "Crisis on Infinite Earths" bei. Die gesamte Staffel 6 wird eng damit verknüpft sein.
Achtung, diese Meldung enthält Spoiler!
"The Flash": Gesamte Staffel 6 leidet unter "Crisis"-Konsequenzen

Crisis on Infinite Earths fällt riesig aus. Ja, das haben wir langsam begriffen. Wie riesig? Die gesamte The Flash Staffel 6 soll die Ereignisse zu spüren bekommen. Das verspricht jedenfalls Showrunner Eric Wallace, der in einem Interview preisgab, dass keine der 22 Episoden von dem Crossover unberührt bleiben werde.

Jede der Episoden werde mit dem Crossover verbunden sein und selbst nach den Ereignissen aus Crisis on Infinite Earths werden die Ereignisse deutlich im Team Flash zu spüren sein. Die ersten Pre-Crisis-Episoden würden den neuen Big Bad vorstellen, wie es stets der Fall sei, doch man werde sehen, wie das alles mit Crisis zusammenhängen werde und damit, was mit Barry (Grant Gustin) und dem Big Bad geschehe. Alles hinge zusammen, verspricht Wallace.

Darüber hinaus teast er: Sobald der Big Bad enthüllt wäre, würde man verstehen, weshalb es gerade dieser wurde. Dieser wurde spezifisch ausgewählt, weil er nur in diesem Jahr funktionieren würde - aufgrund all der Sorgen und des Schmerzes, die über Team Flash hängen würden, der mögliche Verlust von nicht nur jenen, die man liebt, sondern den Verlust der gesamten Welt. Das sei keine besonders glückliche Situation.

Wer die Newslage zu The Flash fleißig verfolgt, weiß natürlich bereits, dass Sendhil Ramamurthy (Heroes) als neuer Big Bad verpflichtet wurde. Er wird den Schurken Bloodwork spielen. Doch hinter dem verberge sich mehr, als man zunächst erahnen wolle.

Wie Gustin ergänzt, würde er Bloodwork zunächst eine Chance geben, doch dann würde dieser Barrys Schwäche ausnutzen. Jedes Mal, wenn er jemandem eine Chance gebe, würde man ihm ein Messer in den Rücken rammen.

Das klingt ja reichlich verheißungsvoll...

Galerie Galerie Galerie Galerie Galerie Galerie Galerie
Unterstütze MJ
Quelle: Newsarama
Erfahre mehr: #DCComics, #Superhelden
Mehr zum Thema
DVD & Blu-ray
AmazonAmazonAmazon
Horizont erweitern

Was denkst du?