Moviejones.de ist ein kostenloses Angebot, welches sich durch Werbung refinanziert. Adblocker minimieren die Einnahmen monatlich um 40%. Wenn du möchtest, dass wir auch in Zukunft unsere Redakteure bezahlen können, deaktiviere bitte deinen Adblocker.

Du willst dennoch keine Werbung oder diese deutlich minimieren?

Hier mehr erfahren
Moviejones finanziert sich nur über Werbung
Möchtest du MJ helfen, deaktivere bitte deinen Adblocker. Falls du dennoch weniger Werbung sehen willst und das sogar kostenlos, erfährst du hier mehr.
Macht mal jemand Licht?

Verflixt düster, der Trailer zu "The Standoff at Sparrow Creek"

Verflixt düster, der Trailer zu "The Standoff at Sparrow Creek"
1 Kommentar - Do, 06.12.2018 von R. Lukas
Zum Fingernägelknabbern spannend soll "The Standoff at Sparrow Creek" sein. Wenn man James Badge Dale und all die anderen nur etwas besser erkennen könnte... Aber gut, es ist eben oft Nacht.
Verflixt düster, der Trailer zu "The Standoff at Sparrow Creek"

Auf der Suche nach einem schön altmodischen Thriller? Dann kann es sicher nicht schaden, mal einen Blick auf The Standoff at Sparrow Creek zu werfen.

Der Trailer ist vor allem eines: verdammt dunkel. Und damit meinen wir nicht nur den Ton des Films, sondern tatsächlich auch die Lichtverhältnisse. Regie-Debütant Henry Durham lässt als Hauptdarsteller James Badge Dale ran, der es mit Chris Mulkey (The Purge - Die Säuberung), Brian Geraghty (Tödliches Kommando - The Hurt Locker), Robert Aramayo (Game of Thrones), Patrick Fischler (Lost), Happy Anderson (Bright) und Gene Jones (The Hateful 8) zu tun bekommt.

"The Standoff at Sparrow Creek" Trailer 1

Noch ohne deutschen Kinostart, erzählt The Standoff at Sparrow Creek folgende Story: Nach einer Schießerei bei einer Polizei-Bestattung muss der zurückgezogen lebende Ex-Cop (Dale) ungewollt seinen Ruhestand aufgeben, als ihm klar wird, dass der Killer zu der Miliz gehört, der er sich angeschlossen hat, nachdem er den Dienst quittiert hatte. Sich dessen bewusst, dass die Schießerei eine Kettenreaktion von Nachahmungsgewalt im ganzen Land auslösen könnte, stellt er seine Mit-Milizionäre in dem abgeschiedenen Sägewerk, das sie ihr Hauptquartier nennen, unter Quarantäne. Dort beginnt er mit einer Reihe zermürbender Verhöre, in der Absicht, den Täter aufzustöbern und ihn den Behörden zu übergeben, um weiteres Blutvergießen zu verhindern.

Galerie Galerie Galerie Galerie
Quelle: RLJE Films
Erfahre mehr: #Thriller, #Trailer
Interessante Meldungen
Aktuelle News
DVD & Blu-ray
AmazonAmazonAmazonAmazonAmazon
Horizont erweitern

Was denkst du?
1 Kommentar
Avatar
MisfitsFilms : : Marki Mork
06.12.2018 08:38 Uhr
0
Dabei seit: 09.07.13 | Posts: 1.042 | Reviews: 0 | Hüte: 34

Hm.

Klingt seltsam. Mal reinschauen

www.reissnecker.com

Forum Neues Thema