Anzeige
Anzeige
Anzeige

Cinderella

News Details Kritik Trailer Galerie
Cinderella auf der Suche nach dem Prinzen

Wunderschöner neuer "Cinderella"-Trailer entführt uns in Disneys Welt

Wunderschöner neuer "Cinderella"-Trailer entführt uns in Disneys Welt
0 Kommentare - Mi, 17.12.2014 von Moviejones
Wir alle kennen die Geschichte und doch mag man sie immer mal wieder hören - oder bald auf großer Leinwand erleben. Ein neuer Trailer zu "Cinderella" stimmt uns auf den Kinostart im Mai ein.

Walt Disney hat einen neuen internationalen Trailer für sein bildgewaltiges Märchen Cinderella veröffentlicht. Man merkt, dass Regisseur Kenneth Branagh (Hamlet, Thor) ein Auge fürs Detail hat und die ganze Geschichte stimmig und typisch theatralisch inszeniert.

In der Realverfilmung von Disneys bekannter Zeichentrickgeschichte (die nicht zu vergessen auf unseren berühmten Gebrüdern Grimm und ihrem Aschenputtel beruht, aber wem sagen wir das) spielen Lily James, Cate Blanchett, Richard Madden, Stellan Skarsgård, Holliday Grainger, Derek Jacobi und Helena Bonham Carter mit.

Im Mittelpunkt von Cinderella steht die junge Ella (James, Downton Abbey), deren Vater (Ben Chaplin), ein Kaufmann, nach dem tragischen Tod ihrer Mutter (Hayley Atwell) erneut heiratet. Um ihn zu unterstützen, wo sie nur kann, heißt Ella ihre Stiefmutter Lady Tremaine (Blanchett) und deren Töchter Anastasia (Holliday Grainger) und Drisella (Sophie McShera) bei sich zu Hause willkommen. Doch als auch ihr Vater plötzlich und unerwartet stirbt, ist sie einer eifersüchtigen, grausamen neuen Familie ausgeliefert. Zum Dienstmädchen degradiert und von Asche bedeckt, bekommt sie den boshaften Spitznamen "Cinderella" verpasst.

Ella aber verliert nicht die Hoffnung und ist fest entschlossen, die Worte, die ihr ihre Mutter auf dem Sterbebett mitgegeben hat, in Ehre zu halten: Mut zu haben und gütig zu sein. Sie weigert sich, der Verzweiflung anheimzufallen und jene zu verachten, die sie quälen. Und dann begegnet sie im Wald einem schneidigen Fremden (Richard Madden, Game of Thrones). Ohne zu ahnen, dass er in Wirklichkeit ein Prinz ist und nicht nur irgendein Bediensteter im Palast, spürt sie, endlich eine verwandte Seele getroffen zu haben. Es scheint, als wende sich ihr Schicksal zum Guten, als alle unverheirateten jungen Frauen zu einem rauschenden Ball in den Palast eingeladen werden. Ella hofft, dort den charmanten "Kit" wiederzusehen, doch ihre Stiefmutter verbietet ihr, zum Ball zu gehen, und zerreißt kurzerhand ihr Kleid. Zum Glück ist eine freundliche Bettlersfrau zur Stelle und hilft Cinderella mit einem Kürbis und ein paar Mäusen aus...

Der deutsche Cinderella-Kinostart findet am 12. März 2015 statt.


Quelle: Walt Disney Pictures
Erfahre mehr: #Trailer
Mehr zum Thema
Horizont erweitern

Was denkst du?
oder direkt auf MJ registrieren Ich stimme den Anmelderegeln beim Login zu!

Forum Neues Thema
AnzeigeY