Anzeige
Anzeige
Anzeige

Kung Fury

News Details Kritik Trailer Galerie
Bekloppt unterhaltsam

Zurück in die 80er: Kurzfilm "Kung Fury" haut auf den Putz!

Zurück in die 80er: Kurzfilm "Kung Fury" haut auf den Putz!
4 Kommentare - Di, 02.06.2015 von R. Lukas
"Kung Fury" ist wohl die durchgeknallteste halbe Stunde des Jahres. Also nehmt euch ruhig die Zeit und pfeift euch die irre Actionkomödie jetzt rein!

Arcade-Roboter, Dinosaurier, Nazis, Wikinger, nordische Götter, Mutanten, ein Super-Kung-Fu-Cop - und das alles in einem Film. Gibt es nicht? Gibt es doch! Bei Kung Fury hat Regisseur, Autor und Hauptdarsteller David Sandberg jede nur erdenkliche Idee verwurstet und so seine ganz eigene Parodie auf die schrillen 80er gezeichnet, natürlich maßlos überzogen.

Sein Kickstarter-Ziel waren 200.000 $, aber der Hype um den Trailer brachte ihm mehr als das Dreifache ein, was nun in einem noch abgedrehteren Endprodukt resultiert. Im Internet ist Kung Fury förmlich explodiert: Innerhalb von weniger als 24 Stunden wurde der Kurzfilm 2,5 Millionen Mal geklickt. Diesem Wahnsinn können und wollen wir uns auch nicht mehr entziehen, daher lassen wir ihn hier auf euch los. Und eine 80er-Hommage wie Kung Fury wäre nicht komplett ohne Baywatch- und Knight Rider-Legende David Hasselhoff. In einem Musikvideo könnt ihr ihn die Single "True Survivor" performen sehen und hören, wenn ihr euch traut.

Durch eine Reihe unglücklicher Ereignisse wird ein Freund von Kung Fury (Sandberg) vom mächtigsten Kung-Fu-Meister aller Zeiten getötet: Adolf Hitler alias Kung Führer (Jorma Taccone, Die fast vergessene Welt)! Kung Fury beschließt, in der Zeit zurückzureisen, um das Nazi-Imperium ein für alle Mal zu zerschlagen und Hitler den Garaus zu machen...

Quelle: YouTube
Horizont erweitern

Was denkst du?
oder direkt auf MJ registrieren Ich stimme den Anmelderegeln beim Login zu!
4 Kommentare
Avatar
Uatu : : The Watcher
03.06.2015 17:12 Uhr | Editiert am 03.06.2015 - 17:17 Uhr
0
Dabei seit: 12.10.11 | Posts: 1.391 | Reviews: 1 | Hüte: 137
HAHA, der war ja herrlich schräg.
"Laser Unicorns Productions" (LOL), ein Titelsong von "the Hoff", Kung Fu, Nazis, Dinos, ein typischer 80s Cartoon und das ganze in VHS-Qualität, genial!
Da kann man wirklich nur hoffen, daß davon noch mehr kommt. Dann aber bitte nicht zu glattgebügelt.

An 80s-Klischees hat eigentlich nur der Walkman und Frauen in schrillen Aerobic-outfits gefehlt. Und hab ich das übersehen oder hat da wirklich niemand geraucht?
Avatar
Ater : : Moviejones-Fan
03.06.2015 14:54 Uhr
0
Dabei seit: 09.12.10 | Posts: 663 | Reviews: 0 | Hüte: 44
Ganz einfach ein toller Film! Sollte es ein Klischee der glorreichen Neon 80er geben, das hier nicht angesprochen wurde, bitte sofort posten - ich habe so ziemlich alles wiedergefunden.
Außerdem ertappe ich mich jetzt dabei, wie ich vor meinem DVD-Regal stehe und eine der "Miami Vice"-Boxen in der Hand halte und murmle: "Könnte man doch auch mal wieder...".
Schade ist nur, dass der Film so kurz ist. Mit ein bischen Glück "zwingt" der große Erfolg Mr. Sandberg dazu, noch einmal "richtig" einen nachzulegen.
§ 46A: Wenn während eines Gefechtes Nachrichten übertragen werden, sind verschlüsselte Nachrichten in jedem Fall untersagt.
Avatar
RedBull : : Lazarus
02.06.2015 11:22 Uhr
0
Dabei seit: 11.04.14 | Posts: 1.845 | Reviews: 0 | Hüte: 75
Nimm das, Michael Bay!

[b]Angst führt zu Wut, Wut führt zu Hass und Hass führt zu unsäglichem Leid.[/b]

MJ-Pat
Avatar
BigBadWulf : : Moviejones-Fan
02.06.2015 09:34 Uhr
0
Dabei seit: 17.12.13 | Posts: 134 | Reviews: 11 | Hüte: 6
Der Film hat alles was man sich von einem AAA-Movie erwartet .. Ich gehe von zahlreichen Nominierungen und Auszeichnungen aus . Alles andere würde mich erstaunen und zutiefst erschüttern ...

Einfach Geil laughing ..

Mein Name ist Wulf. Ich löse Probleme!

Forum Neues Thema
Anzeige