Moviejones.de ist ein kostenloses Angebot, welches sich durch Werbung refinanziert. Adblocker minimieren die Einnahmen monatlich um 40%. Wenn du möchtest, dass wir auch in Zukunft unsere Redakteure bezahlen können, deaktiviere bitte deinen Adblocker.

Du willst dennoch keine Werbung oder diese deutlich minimieren?

Hier mehr erfahren
Moviejones finanziert sich nur über Werbung
Möchtest du MJ helfen, deaktivere bitte deinen Adblocker. Falls du dennoch weniger Werbung sehen willst und das sogar kostenlos, erfährst du hier mehr.
 	Die größten Box Office Überraschungen und Sleeper Hits 2019
Auf welchem Platz liegt Good Boys?

Die größten Box Office Überraschungen und Sleeper Hits 2019

Eine Liste von FlyingKerbecs mit 9 Filmen (Letztes Update: 26.10.19)
Nicht einverstanden? » Verwalte deine eigenen Toplisten!

Wie schon 2017 und 2018 folgt nun auch 2019 eine Liste der größten Box Office Überraschungen und Sleeper Hits des Jahres.

Welche Filme hier enthalten sind, richtet sich zum Teil nach meinen Erwartungen bzgl. des Erfolgs des Films aber auch nach den allgemeinen Erwartungen. Es könnte also ein Film hier enthalten sein, dessen Ergebnis für euch keine Überraschung war oder es könnte auch ein Film fehlen, dessen Ergebnis für euch eine Überraschung war.

Ich werde wie üblich hinzufügen, wie viel reinen Profit die Filme nach industriellen Schätzungen gemacht haben, sofern ich dazu Infos bekomme.

Die Reihenfolge bezieht sich nicht auf den Profit des Films, sondern danach, wie groß die Überraschung mMn ist, dass der Film so ein Erfolg geworden ist. Und es richtet sich außerdem danach, wie viel höher das Ergebnis als die/meine Erwartungen ist. (mehr oder weniger^^)

Sofern die P&A - Kosten bekannt sind, werd ich die auch mit hinzufügen.

(P&A steht für Prints & Advertising, das sind also die Kosten für z.B. Werbung, Snychronisation, Filmkopien etc... bei Wikipedia findet ihr die vollständige Erklärung wenns euch interessiert.)

Die Liste wird bis ca. Mitte 2020 laufend aktualisiert.

John Wick - Kapitel 3
#9
Filmstart: 23.05.2019
Budget: 75 Mio Dollar
Box Office: USA/weltweit: 171/326 Mio Dollar
Profit: ---

Statement: Dass der 2. Teil das Ergebnis vom ersten sowohl in den USA als auch international fast verdoppelt hat, war schon ein super Ergebnis. Aber dass der 3. dann das Ergebnis vom 2. ebenfalls fast verdoppeln konnte, ist umso beeindruckender.
Dass der Film ein gutes Ergebnis abliefert war klar, aber nochmal das Doppelte vom 2. ist echt der Wahnsinn.
Aber ich bin mir ziemlich sicher, dass der 4. Teil das nicht noch mal schafft...und wenn doch, dann fress ich nen Besen.^^
Good Boys
#8
Filmstart: 22.08.2019
Budget: 20 Mio Dollar
Box Office: USA/weltweit: 83/110 Mio Dollar
Profit: ---

Statement: Die Prognosen getoppt und sich gut gehalten. 83 Mio für den Film ist verdammt gut und viel besser als erwartet.
Spider-Man - Far from Home
#7
Filmstart: 04.07.2019
Budget: 160 Mio Dollar
Box Office: USA/weltweit: 390/1131 Mio Dollar
Profit: ---

Statement: Aufgrund des Fehlens von Iron Man war nicht ganz klar, wie erfolgreich der Film werden könnte. Manche haben mit einem geringeren Ergebnis als Homecoming gerechnet (ich eingeschlossen). Einen Boost von Endgame konnte man nicht unbedingt erwarten, denn z.B. letzes Jahr bei Ant-Man 2 hat man auch nicht wirklich etwas davon gesehen. Allerdings ist Spider-Man sehr beliebt wie auch Tom Holland als Spider-Man. Mit Mysterio als Gegner und dem auftauchen von Fury (und Hill) zudem auch die Neugier, wie es nach Endgame weitergeht, hat dem Film aber zu einem sehr guten Ergebnis verholfen, nicht nur in den USA sondern auch international. Zudem ist es der erste Spider-Man Film, der die Milliarde geknackt hat. In den USA ist Far From Home der zweiterfolgreichste Spider-Man Film nach Spider-Man 2
Downton Abbey
#6
Filmstart: 19.09.2019
Budget: 13-20 Mio Dollar
Box Office: USA/weltweit: 90/168 Mio Dollar
Profit: ---

Statement: Wer hätte gedacht, dass ein Film zu dieser Serie so erfolgreich wird?
Der Film ist nicht nur über den Prognosen gestartet, sondern hat sich auch gut gehalten und kam zudem sehr gut bei den Zuschauern an.
Mein Bester & Ich
#5
Filmstart: 21.02.2019
Budget: 37,5 Mio Dollar
Box Office: USA/weltweit: 108/122 Mio Dollar
Profit: ---

Statement: Als von einem amerikanischen Remake von Ziemlich beste Freunde geredet wurde, war die Begeisterung nicht gerade groß. Trotz des guten Casts schien die Lust auf den Film gering und auch die Prognosen waren mäßig. Aber der Film hat die Prognosen um 100% übertroffen und sich sehr gut gehalten, kam auch bei den Zuschauern sehr gut an. International hat er zwar nur 14 Mio eingespielt, aber der Film war ja auch hauptsächlich für die Amis gemacht worden.
Dass der Film am Ende sogar mehr als 100 Mio Dollar in den USA eingespielt hat, war eine sehr große Überraschung.
Captain Marvel
#4
Filmstart: 07.03.2019
Budget: 152-175 Mio Dollar (300 Mio inklusive Werbung)
Box Office: USA/weltweit: 427/1128 Mio Dollar
Profit: ---

Statement: Im Vorfeld gab es ja schon viel Hate gegen den Film und auch die Trailer hatten mehr Downvotes als für MCU Filme üblich. Dennoch hat der Film nicht nur in den USA sondern auch international einen überragenden Lauf gehabt und ist nach Black Panther der 2. Origin-Film, der die Milliarde geknackt hat. Captain Marvel ist zudem der erfolgreichste Superheldinnen-Film geworden und hat damit Wonder Woman geschlagen.
Aladdin
#3
Filmstart: 23.05.2019
Budget: 183 - 205 Mio Dollar
Box Office: USA/weltweit: 356/1051 Mio Dollar
Profit: ---

Statement: Vor jeglichen Infos und Trailern zum Film hab ich persönlich sehr hohe Box Office Erwartungen an Aladdin gehabt, da der Film ungefähr auf dem Level wie Die Schöne und das Biest ist. Aber je mehr Infos zum Film bekannt wurden und nach den gemischten Reaktionen zu den Trailern (und vor allem Smiths Dschini) sowie den gemischten Kritiken wurde nicht nur die Erwartungen an den Film, sondern auch an sein Box Office Potential geschmälert. Dazu kommt noch, dass der Film am "verfluchten" Memorial-Day-Wochenende gestartet ist, an dem die letzten Jahre viele dort startende Filme gefloppt sind.
Die Erwartungen lagen am Ende bei nem Start von ca. 70 Mio in den USA, ein finales Ergebnis von 200 Mio und nem weltweiten Ergebnis von um die 600 Mio bestenfalls.
Aladdin hat aber überrascht und den Fluch endlich gebrochen. Der Start war gut und der Film gefiel den Zuschauern viel besser als den Kritikern, daher hat sich der Film nicht nur in den USA sondern auch international sehr gut gehalten.
Das finale Ergebnis ist zwar nicht so hoch wie meine ursprünglichen Erwartungen, aber viel höher als wie ich (bzw. sicher auch die meisten anderen) vor Start vermutet hatten.
Joker
#2
Filmstart: 10.10.2019
Budget: 55-70 Mio Dollar (plus 120 Mio Dollar P&A)
Box Office: USA/weltweit: 259/771 Mio Dollar
Profit (Quelle Deadline): 464 Mio Dollar...(aktuell nur frühe grobe Schätzung, da der Film ja noch läuft)

Statement: Die Erwartungen waren zwar hoch, aber Joker hat sie alle gesprengt. Nicht nur, was den Film selbst angeht, aber auch was die finanziellen Erwartungen angeht. Der Film ist der erfolgreichste R-Rated Film weltweit aller Zeiten, in den USA wird er auf Platz 5 landen, vielleicht schafft er es aber noch auf den 3. Platz.
Avengers - Endgame
#1
Filmstart: 24.04.2019
Budget: 356 Mio Dollar
Box Office: USA/weltweit: 858/2798 Mio Dollar
Profit (Quelle Deadline): 600-650 Mio Dollar...(laut frühen Schätzungen)

Statement: Nachdem Infinity War 680 Mio in den USA und 2 Mrd. weltweit eingespielt hat und dieser schon super sehrnsüchtig erwartet wurde, hatten wahrscheinlich die wenigsten vermutet, dass Endgame dieses Ergebnis einholen oder sogar toppen könnte.
Ich hatte sogar lange Zeit mit einem Ergebnis von ca. 550-650 Mio gerechnet und weltweit 1,8-2 Mrd. Dollar.
Nach den fantastischen Vorverkaufszahlen und den ebenso fantastischen Kritiken war schon vorauszuahnen, dass auch Endgame wieder ein super starkes Ergebnis abliefern wird. Manche haben sogar geglaubt, der Film könnte als erster Film der Geschichte einen Start von mehr als 300 Mio in den USA und 1 Mrd. Dollar weltweit schaffen. Wirklich fest überzeugt davon waren aber die wenigsten vermutlich.
Ja, Endgame hat es nicht nur geschafft, diese Meilensteine zu erreichen, er hat sie sogar weit übertroffen. Unfassbare 357 Mio Dollar zum Start in den USA und wahnsinnige 1,2 Mrd. Dollar weltweit.
Nach dem Start dachten viele, dass Endgame sogar Avatar schlagen könnte.
Und auch wenn es zwischendurch nicht mehr danach aussah, hat es Endgame dann doch noch geschafft.
Hätte das vor Start oder jemals jemand vermutet? Vermutlich nicht... bzw. wahrscheinlich niemand, der sich mit dem Box Office mehr als normal befasst und auskennt.
Horizont erweitern
Was denkst du?
oder direkt auf MJ registrieren Ich stimme den Anmelderegeln beim Login zu!
1 Kommentar
MJ-Pat
Avatar
FlyingKerbecs : : One Punch Man
26.10.2019 13:55 Uhr
0
Dabei seit: 24.11.15 | Posts: 3.072 | Reviews: 23 | Hüte: 157

Ja so viele Filme sind es jetzt nicht, vor allem nicht viele Filme die jetzt ein Mega-Ausreißer waren wie z.B. Joker. Da das Jahr bald rum ist, werden auch nicht viele Filme mehr dazukommen.

Außer Star Wars 9 sehe ich keinen potentiellen Kandidaten mehr... naja mal abwarten.^^

Flieht, ihr Narren!

Forum Neues Thema