Mein Filmtagebuch...
Plötzlich Papa gesehen am  
ReWatch Reminder nicht öffentlich
Bitte logge dich ein...
x

Plötzlich Papa (2016)

Ein Film von Hugo Gélin mit Omar Sy und Clémence Poésy

Kinostart: 05. Januar 2017118 Min.FSK0Drama, Komödie
Bewertung
Ø MJ-User
Mein Filmtagebuch
Der Videoplayer(12542) wird gestartet

Plötzlich Papa Inhalt

Samuel lebt in Südfrankreich und genießt sein Single-Leben in vollen Zügen. Jeden Tag Sonne, Strand und Spaß - und bloß keine Verpflichtungen, bitte! Eines Tages jedoch taucht Kristin bei ihm auf, eine verflossene Liebschaft, mit einer süßen Überraschung im Arm: Gloria, seine Tochter, von deren Existenz er bislang nichts wusste. Ehe Samuel sich versieht, ist Kristin auch schon wieder verschwunden, hat Gloria allerdings bei ihm zurückgelassen. Er soll sich allein um dieses Kind kümmern? No way! Panisch reist Samuel Kristin nach London hinterher, um sie zu suchen - aber ohne Erfolg. Acht Jahre später: Samuel und Gloria leben in London und sind längst unzertrennlich. Dank seiner Tochter ist Samuel erwachsen geworden und macht als Stuntman Karriere. Doch da taucht Kristin erneut auf und fordert ihr Kind zurück...

Cast & Crew

Wer ist der Regisseur von Plötzlich Papa und wer spielt mit?

OV-Titel
Demain tout commence
Format
2D
Der Film erhielt die FSK-Freigabe "Freigegeben ohne Altersbeschränkung".
Spannende Filme
Was denkst du?
1 Kommentar
Avatar
Ma-GoFilmtipps : : Moviejones-Fan
07.01.2017 10:27 Uhr
0
Dabei seit: 07.01.17 | Posts: 2 | Reviews: 0 | Hüte: 0

Omar Sy spielt wie bereits in „Ziemlich beste Freunde“ den lebensfrohen, extrovertierten Chaoten mit großem Herzen und verleiht seiner Figur damit eine Menge Charisma und sympathische Ausstrahlung. Womit die Stärken des Films zum Großteil auch schon abgedeckt wären.

Meine ausführliche Kritik zum Film könnt ihr hier lesen:

##Link gelöscht

Forum Neues Thema