Ein Dorf sieht schwarz (2016)

Ein Film von Julien Rambaldi mit Marc Zinga und Aïssa Maïga (Original: Bienvenue à Marly-Gomont)

Dein Avatar
Will ich sehen!
Will ich nicht sehenWill ich sehen
Film bewerten
Ein Dorf sieht schwarzBewertung

Ein Dorf sieht schwarz Inhalt

Frankreich 1975: Seyolo Zantoko ist Arzt und stammt aus dem Kongo. Als er einen Job in einem kleinen Kaff nördlich von Paris angeboten bekommt, beschließt er, mit seiner Familie umzuziehen. Sie erwarten Pariser Stadtleben, treffen aber auf Dorfbewohner, die zum ersten Mal in ihrem Leben einem afrikanischen Arzt begegnen und alles tun, um den "Exoten" das Leben schwer zu machen. Aber wer mutig seine Heimat verlassen hat und einen Neuanfang in einem fremden Land wagt, lässt sich so leicht nicht unterkriegen...

Keine News, aber das wäre auch interessant

Dusseliges Opfer? Schlaue Tipps, wie du einen Horrorfilm überlebst!Action, Thriller, Exploitation - Das Filmgenre-SpecialComicverfilmungen im Wandel der Zeit - Teil III - Die Ära 2008-2012

Der Trailer zum Film

Der Videoplayer(12844) wird gestartet

Cast & Crew

Wer ist der Regisseur bei "Ein Dorf sieht schwarz" und wer spielt mit?

Der Film erhielt von der FSK die Freigabe "Freigegeben ohne Altersbeschränkung".

Horizont erweitern

Dem Tode geweiht: Wer in seinen Filmen am häufigsten stirbtComicverfilmungen im Wandel der Zeit - Teil IV - Gegenwart und ZukunftHeimliche Helden: Welcher coole Sidekick wärst du?

Was denkst du?


Login mit Facebook



Mit meinem Login stimme ich den Anmelderegeln zu.