Der "World of Warcraft"-Film lebt noch!

Warcraft (2016)

Der "World of Warcraft"-Film lebt noch!


Anzeige

Totgesagte leben länger: Drehbuchautor Charles Leavitt kümmert sich ab sofort um die scheinbar eingeschläferte "World of Warcraft"-Adaption.

** Alle Meldungen zu Warcraft **

Nachdem von der World of Warcraft-Verfilmung über zwei Jahre lang nichts zu hören war und vor kurzem auch noch Regisseur Sam Raimi das sinkende Schiff verließ, schien die Luft endgültig raus zu sein. Aber nichts da! Legendary Pictures hat es plötzlich ganz eilig, den Film auf den Weg zu bringen. Das Studio hat jetzt Charles Leavitt (Blood Diamond, K-PAX - Alles ist möglich) angeheuert, um ihn das Skript von Robert Rodat (Der Patriot, Der Soldat James Ryan) überarbeiten zu lassen, und hofft, dass das Projekt so in den kommenden Monaten einen großen Sprung nach vorne macht.

Leavitt schrieb gerade erst das Fantasy-Abenteuer The Seventh Son, zufälligerweise ebenfalls für Legendary. Während er sich mit dem World of Warcraft-Drehbuch befasst, will man die Suche nach einem Ersatz für Raimi, der mit Die fantastische Welt von Oz voll ausgelastet ist, zügig angehen. Auch wenn - zumindest offiziell - kein Zeitplan vorgegeben ist, hält Legendary einen Kinostart in 2014 für möglich, vorausgesetzt, es läuft nun alles glatt. Wir haben da so unsere Zweifel, geben diesem ambitionierten Vorhaben aber gerne eine Chance.

Wie genau man das komplexe MMORPG-Schwergewicht verfilmen will, ist immer noch nicht ganz klar. Unser Vorschlag: Wenn alle Stricke reißen, lässt sich mit tatkräftiger Unterstützung von Blizzard bestimmt ein schicker Animationsfilm aus dem Hut zaubern, der dem Warcraft-Universum gerecht wird und sowohl Hordler als auch Allianzler zufriedenstellt. Schließlich sind die packend inszenierten Rendersequenzen der Spieleschmiede von jeher ein echter Hingucker, nicht nur in World of Warcraft, sondern auch in Warcraft, Starcraft oder Diablo. Zwar hat auch bei Blizzard die Qualität der Storys in den letzten Jahren nachgelassen, optisch machen sie aber noch immer Pixar Konkurrenz.


Quelle: Comingsoon
Erfahre mehr: Fantasy, Videospiele

Weitere News zum Thema

Der "World of Warcraft"-Film lebt noch!

Andere Besucher interessierte auch

Aktuelle Topseller bei Amazon

Game of Thrones: Staffel 3 [Blu-ray]Die Tribute von Panem - Catching Fire - Fan Edition [Blu-ray]Die Tribute von Panem -  Catching Fire (2 Disc Fan Edition)Der Hobbit: Smaugs Einöde 3D (+Blu-ray)Der Hobbit: Smaugs Einöde [Blu-ray]
Jetzt kommentieren?| 13 Kommentar(e)

Seite 1
Strubi | Hexenmeister | 06.08.2012 | 12:56 Uhr Kontakt
Das freut mich zu hören. Das Warcraft-Universum hat wirklich genug Potenzial für den ein oder anderen Film. Gerade die Story von Warcraft 3 ist super. Daraus ließen sich bestimmt tolle und epische Fantasyfilme basteln, wenn man die richtigen Leute ans Werk lässt.
Ich hoffe, da geht es jetzt wirklich mal voran.

@MJ
Nein, hoffentlich kein Animationsfilm. Bei lustig, lockerer Familienunterhaltung funktioniert Animation super (Pixar-Filme und Co.). Aber die wenigsten solcher Filme mit "ernsten" Themen konnten bisher überzeugen. Die sollen Warcraft schön als richtigen Fantasyfilm umsetzen.

@Hawk8
Doch, dafür gibts Kloppe ;-). Aber mal im Ernst: Was genau soll an Jacksons Werken lächerlich sein? Ganz ehrlich: Das ist sogar eine der wenigen Buchverfilmungen, wo mir der Film besser gefallen hat als das Buch. Die HdR-Bücher sind durch ihre ewig langen Landschaftsbeschreibungen teilweise sehr zäh.

@legatosherd
Es ist ja kein Problem, wenn dir Fantasy nicht zusagt. Muss sie ja auch nicht. ist auch ok, wenn du deshalb nichts mit den HdR-Filmen anfangen kannst. Aber rein objektiv betrachtet, kann man diese Filme doch nicht als schlecht bezeichnen.

Mitglied seit: 08/2010 | Posts: 2.268 | Kritiken: 2 | Punkte: 7.989 | Hüte: 12


luhp92 | BOTman Begins | 06.08.2012 | 01:58 Uhr Kontakt
@Hawk8 und legatoshred
Klar kann ich verstehen, wenn man mit Fantasy, speziell Herr der Ringe, nichts anfangen kann, aber objektiv betrachtet ist Herr der Ringe ein inszenatorisches, schauspielerisches und technisches Meisterwerk.

@Thema
Es freut mich, dass das Projekt noch nicht gestorben ist. Ich bin, wie schon oft erwähnt, ein großer Fan der Warcraft-Story, die ich seit ein paar Jahren schon verfilmt sehen möchte!

 

Dieser Beitrag wurde am 06.08.2012 02:01 Uhr editiert.

Mitglied seit: 11/2011 | Posts: 3.706 | Kritiken: 2 | Punkte: 10.744 | Hüte: 60


DesertHunter24 | Moviejones-Fan | 05.08.2012 | 19:42 Uhr Kontakt
@legatoshred

Was heißt hier umgekehrt? Wir haben halt unsere Favoriten und Vorlieben, sind aber im Gegensatz zu dir nicht so stur! Ich meine, du bist doch Genre-fixiert und peinlichst wählerisch...ich muss zugeben, dass ich mir aus Prinzip praktisch keine Horrorfilme ansehe, aber das liegt wohl daran, dass es sogut wie keine guten Filme dieses Generes gibt...Dafür haben Thriller und einige Sci-Fi- sowie Katastrophenfilme weitaus bessere Schockeffekte und sägen viel besser an den nerven als die üblichen Horrorstreifen...Was Komödien anbelangt, muss ich dir da zustimmen. Es gibt keine wirklich Guten mehr davon...Man kriegt halt nur noch Perversionen und Fäkalhumor vorn Kopf geworfen...Du hast Recht, was Actionfilme angeht, aber das ist halt das Konzept dieses Genres, daher auch "Action" und nicht "Drama"...Wobei Filme wie XXX- Triple X sind schon eine wohlverdiente Ausnahme...
Wie kommst du eigentlich auf die Idee World of Warcraft mit dem Herrn der Ringe zu vergleichen? Weil sich sich in beiden Fällen um das Genre Fantasy handelt? Du musst jedoch begreifen, dass es vollkommen unterschiedliche Konzpte sind, auch wenn Tolkien den Grundstein praktisch für das gesamte Genre gelegt hat. Es ist leicht alles unter einen Teppich zu kehren, nur weil man zu stur, um sich auf etwas einzulassen...So ahbe ich auch mal gedacht, aber habe ich mir zum größten Teil abgewöhnt. In Kathegorien zu denken, macht einen nur aggressiv, übermütig und feindselig...Klar gibt es auch Themen, bei denen auch ich "Stopp!"sage, und dann aber auch mit einem guten Grund und nicht etwa "ist mir zu blöd/dumm/doof", "ist halt Fantasy", etc. ...
Btw, ich bin kein World of Warcraft-Fan und im allgemeinen kein MMO-Fan, aber die normale Warcraft-Reihe find ich spitze und hoffe immernoch auf einen vierten Teil...

Mitglied seit: 03/2011 | Posts: 2.771 | Kritiken: 6 | Punkte: 6.234 | Hüte: 19


Oberklops | Dinojäger | 05.08.2012 | 18:39 Uhr Kontakt
@Lehtis: Übertreibung ist auch in der literatur ein durchaus beliebtes mittel. ;)

aber du musst zugeben, dass die "hochzeit" von WoW vorbei ist. vor ein paar jahren hätte so ein film bestimmt mehr erfolg haben können.

Mitglied seit: 01/2010 | Posts: 690 | Kritiken: 1 | Punkte: 2.975 | Hüte: 2


ComicFan88 | Moviejones-Fan | 05.08.2012 | 16:25 Uhr Kontakt
Im Prinzip schaue ich ich queer Beet durch alle Genres, am wenigsten kann ich mit romantischen Komödien und Sinnlos-Aktionfilmen anfangen.

Mitglied seit: 12/2011 | Posts: 1.638 | Kritiken: 0 | Punkte: 5.887 | Hüte: 4


legatoshred | Moviejones-Fan | 05.08.2012 | 16:02 Uhr Kontakt
@comicfan

ich gucke zu 60% nur thriller und krimis. selten mal ne komödie. und den ganzen action kram. immer wieder mal ein gutes drama oder biopic.
nur mit fantasy geht nix. und comicverfilmungen ganz selten.
bei euch ists halt anders herum.

Mitglied seit: 09/2010 | Posts: 323 | Kritiken: 0 | Punkte: 671 | Hüte: 1


DesertHunter24 | Moviejones-Fan | 05.08.2012 | 15:54 Uhr Kontakt
@Lehtis

Die sollten mal lieber Warcraft 4 machen, als die ganze Zeit über an WOW zu arbeiten!

Mitglied seit: 03/2011 | Posts: 2.771 | Kritiken: 6 | Punkte: 6.234 | Hüte: 19


ComicFan88 | Moviejones-Fan | 05.08.2012 | 15:27 Uhr Kontakt
@legatoshred

da stellt sich die Frage, was du überhaupt gut findest?

@ Hawk8

von mir zumindest psychische Haue^^.

Mitglied seit: 12/2011 | Posts: 1.638 | Kritiken: 0 | Punkte: 5.887 | Hüte: 4


legatoshred | Moviejones-Fan | 05.08.2012 | 15:03 Uhr Kontakt
@hawk

von mir gibts dafür keine haue. finde die filme auch nicht besonders gut. aber das ist sicher keine überraschung

Mitglied seit: 09/2010 | Posts: 323 | Kritiken: 0 | Punkte: 671 | Hüte: 1


Hawk8 | Moviejones-Fan | 05.08.2012 | 14:54 Uhr Kontakt
Ist das irgendwie ne Reaktion auf die vielen Spieler die sie in letzter Zeit verloren haben? So 1,1 Mio. in drei Monaten, wenn ich mich nicht verlesen habe. Da kommt doch ein Film als Rettung genau richtig.
Und wer weiß, vielleicht wird der ja sogar gut. Schlimmer als Jacksons lächerliche Version von Tolkiens Meisterwerken kann es nicht werden (naja, im übertriebenen Sinn).

an alle HdR-Fans, bitte nicht hauen ;)

Mitglied seit: 11/2010 | Posts: 524 | Kritiken: 0 | Punkte: 1.915 | Hüte: 7


Lehtis | Moviejones-Fan | 05.08.2012 | 13:34 Uhr Kontakt
@Oberklops: Was heißt spielt das überhaupt noch wer?
Hallo 9 Millionen ist zu wenig oder was? Sie haben zwar viele Spieler verloren trotzdem sind sie noch das stärkste MMORPG.
(nein, ich spiele WOW nicht, früher einmal^^)

Und die Story von Warcraft ist genial! Vorallem bei Warcraft 3!
Wenn man sowas hinbekommt wird der Film wirklich gut! Auch bei WOW ist die Story gut nur kommt das bei MMORPGs einfach nicht so gut rüber.

@MJ: Nein das mit den Animationen wird so nix. Blizzard zahlt für die paar Minuten die bei Warcraft 3, Starcraft 2 oder Diablo 3 dabei sind schon Millionen das ist ein Team aus max 20 Leuten. Einen ganzen Film so zu machen is nicht drin... Kostet zu viel und zu wenig Leute sind da und da neue finden würde sicher zu lange dauern und zahlt sich gar nicht aus.

 

Dieser Beitrag wurde am 05.08.2012 13:35 Uhr editiert.

Mitglied seit: 08/2011 | Posts: 122 | Kritiken: 0 | Punkte: 289 | Hüte: 0


legatoshred | Moviejones-Fan | 05.08.2012 | 12:43 Uhr Kontakt
absolut überflüssig. ist schon schwer heutzutage orginelle konzepte umzusetzen ohne mit der konkurrenz verglichen zu werden. in dem fall lord of the rings...das wird nix

Mitglied seit: 09/2010 | Posts: 323 | Kritiken: 0 | Punkte: 671 | Hüte: 1


Oberklops | Dinojäger | 05.08.2012 | 11:33 Uhr Kontakt
spielt das überhaupt noch jemand? kein wunder, dass sie da langsam mal zu potte kommen wollen. die große WoW-zeit ist doch vorbei - nicht zuletzt auch weil bei negativschlagzeilen bezüglich games gern darauf zurückgegriffen wurde/wird.

Mitglied seit: 01/2010 | Posts: 690 | Kritiken: 1 | Punkte: 2.975 | Hüte: 2


Seite 1
Kommentar verfassen
Kommentare können nur von angemeldeten Usern zu News, Filmen und Kritiken verfasst werden. Besorge dir noch heute einen kostenlosen Account und rede mit! Einen MJ-Crashkurs findest du hier.
Username:

Passwort:

Warcraft

Alle Filminfos zu Warcraft
Kinostart: 10.03.2016

Regie:
Duncan Jones

Genre:
Fantasy, Spielverfilmung, Action, Abenteuer


Aktuelle Kino-News

Heute
Abgehoben: "Jupiter Ascending" mit spacigem BildermixAbgehoben: "Jupiter Ascending" mit spacigem Bildermix
Channing Tatum nimmt Mila Kunis huckepack und mehr - die Wachowski-Weltraumoper ...
Von Sly bis Ford: Neue Fotos der "Expendables 3"-HaudegenVon Sly bis Ford: Neue Fotos der "Expendables 3"-Haudegen
Actionheld zu sein macht Laune - zu diesem Schluss könnte man ...
Untypische Superhelden: Sneak Peek auf "Guardians of the Galaxy"Untypische Superhelden: Sneak Peek auf "Guardians of the Galaxy"
Mit einer neuen "Guardians of the Galaxy"-Vorschau wird uns der bisher ...
Paul Walkers Brüder helfen bei  "Fast & Furious 7" ausPaul Walkers Brüder helfen bei "Fast & Furious 7" aus
Um "Fast & Furious 7" auch ohne Paul Walker fertigstellen zu ...
Der finale Trailer für "X-Men - Zukunft ist Vergangenheit"!Der finale Trailer für "X-Men - Zukunft ist Vergangenheit"!
Im Quicksilver-Tempo legt 20th Century Fox den dritten und letzten Trailer ...
Unsere "Labor Day" FilmkritikUnsere "Labor Day" Filmkritik
Am 08. Mai 2014 startet "Labor Day" in den deutschen Kinos. ...
Noch ein Hoffman-Film: "God's Pocket" amüsiert per TrailerNoch ein Hoffman-Film: "God's Pocket" amüsiert per Trailer
Getränkt mit schwarzem Humor, versucht sich Philip Seymour Hoffman im "God's ...
Channing Tatum weiterhin an "Gambit"-Verfilmung interessiertChanning Tatum weiterhin an "Gambit"-Verfilmung interessiert
Offenbar ist Channing Tatum weitaus interessierter an der "Gambit"-Verfilmung als gedacht. ...
"The Operators" macht Brad Pitt zum Rockstar-General"The Operators" macht Brad Pitt zum Rockstar-General
David Michôd schreibt und inszeniert das Militärdrama "The Operators", Brad Pitt ...
Nach viralem "TASM 2"-Teaser: Venom gegen Carnage möglich?Nach viralem "TASM 2"-Teaser: Venom gegen Carnage möglich?
Die "Venom"-Produzenten schließen nicht aus, dass es im Spin-off zum Duell ...
Hans Zimmer komponiert auch für "Batman vs. Superman"Hans Zimmer komponiert auch für "Batman vs. Superman"
Also doch, nach den Batman-Filmen und "Man of Steel" hören wir ...
Geburt des Bösen: Erster "Rosemary's Baby"-Trailer mit Zoe SaldanaSerie: Geburt des Bösen: Erster "Rosemary's Baby"-Trailer mit Zoe Saldana
Als werdende Mutter stürzt Zoe Saldana in "Rosemary's Baby" vom jungen ...
Trailer & Poster zu Finchers "Gone Girl - Das perfekte Opfer"Trailer & Poster zu Finchers "Gone Girl - Das perfekte Opfer"
Ein Mann unter Mordverdacht: Die düstere Romanadaption "Gone Girl - Das ...
Moviejones auf Facebook folgenMoviejones auf Google Plus folgenMoviejones auf Twitter folgenMoviejones auf YouTube folgen
Dienstag, 15. April 2014
Montag, 14. April 2014

Weitere News-Highlights

Aktuelle Serien-News

Heute
Böse Hexen verstören im neuen Trailer für "Salem" Böse Hexen verstören im neuen Trailer für "Salem"
Am Sonntag startet in den USA bei WGN America die neue ...
"Resident Evil": 2 Clips für Wesleys Regiedebüt in "Vampire Diaries" Staffel 5"Resident Evil": 2 Clips für Wesleys Regiedebüt in "Vampire Diaries" Staffel 5
Am Donnerstag steht Paul Wesleys aka Stefans Regiedebüt mit der "Vampire ...
Auf dem Kriegspfad: DC Comics' "Scalped" wird als Serie adaptiertAuf dem Kriegspfad: DC Comics' "Scalped" wird als Serie adaptiert
Es müssen nicht immer Superhelden sein: WGN America will die "Scalped"-Comics ...
Isabel, Laurel, Thea: Ladytrouble in restlichen Folgen von "Arrow" Staffel 2Isabel, Laurel, Thea: Ladytrouble in restlichen Folgen von "Arrow" Staffel 2 (Update)
"Arrow"-Co-Showrunner Andrew Kreisberg verrät, was den drei Damen nach "Deathstroke" in ...
Jack Gleeson über Joffreys Moment in "Game of Thrones" Staffel 4 + Allen zu ReekJack Gleeson über Joffreys Moment in "Game of Thrones" Staffel 4 + Allen zu Reek
Während man mit Joffrey wenig Mitleid haben kann, hat man durchaus ...
Geburt des Bösen: Erster "Rosemary's Baby"-Trailer mit Zoe SaldanaGeburt des Bösen: Erster "Rosemary's Baby"-Trailer mit Zoe Saldana
Als werdende Mutter stürzt Zoe Saldana in "Rosemary's Baby" vom jungen ...
Dienstag, 15. April 2014
Montag, 14. April 2014

Weitere News-Highlights