Tipps aus der Community

Wir trauern um
Update: Gottseidank war es nur ein Hoax -  Betty White, Rose von den Golden Girls, ist NICHT verstorben!
Neue Gewinner stehen fest
Unser "Die Glorreichen Sieben"-Gewinnspiel ist durch. Wer spielt demnächst Mundharmonika?
Wochenrückblick - Das alles passierte auf MJ
Wer von euch war letzte Woche besonders umtriebig und was gab es sonst auf MJ zu erleben?
Johnny Depp im "Labyrinth": Seine Spürnase wird gebraucht

Jetzt spielt er Detektiv

Johnny Depp im "Labyrinth": Seine Spürnase wird gebraucht

2 Kommentare - Mo, 12.09.2016 von R. Lukas - Als Detektiv Russell Poole knöpft sich Johnny Depp die ungeklärten Morde an den Rap-Legenden Tupac Shakur und Biggie Smalls vor.

In den letzten paar Jahren verlief Johnny Depps Karriere relativ holprig. Die großen Hits blieben aus, auch Black Mass, wo er endlich mal wieder einen ernsthaften Charakter und keinen seiner schrill-schrägen Vögel spielte, war keiner. Da muss dann schon Bewährtes (böse Zungen würden "Ausgelutschtes" sagen) wie Fluch der Karibik 5 - Dead Men Tell No Tales her.

Aber Depp probiert es auch mit einem anderen Biopic. In Labyrinth soll er Russell Poole verkörpern, den Detektiv aus Los Angeles, der gegen Ende der 90er die ungelösten Mordfälle der beiden Rap-Ikonen Tupac Shakur und Biggie Smalls alias The Notorious B.I.G. untersucht hat, um die sich bis heute allerlei Mythen und Verschwörungstheorien ranken. Seine meisten Spuren führten ihn in Sackgassen, aber es gelang ihm, die Korruption innerhalb der Polizei aufzudecken.

Brad Furman (Der Mandant), dessen neuer Film The Infiltrator demnächst ins Kino kommt, wird der Regisseur sein. Beim derzeit laufenden Toronto International Film Festival soll für Labyrinth ein Abnehmer gesucht werden.

Quelle: Screen Daily
Erfahre mehr: #JohnnyDepp, #Labyrinth

DVD & Blu-ray

Warcraft: The Beginning [3D Blu-ray]Downton Abbey - Staffel 6 [4 DVDs]Bones - Season Nine [6 DVDs]Warcraft: The Beginning [Blu-ray]Bibi & Tina - M?dchen gegen Jungs!

Horizont erweitern

Darsteller, die beim Dreh fast gestorben wären - Teil 3	Echte Klopper: Die besten Sprüche von Terence Hill & Bud SpencerDas war knapp: Filmhelden, die eigentlich sterben sollten

Was denkst du?


Login mit Facebook



Mit meinem Login stimme ich den Anmelderegeln zu.

2 Kommentar(e) - Moviejones distanziert sich von Userbeiträgen.
sublim77
sublim77 | Geschlecht | Moviejones-Fan | 12.09.2016 | 08:34 Uhr | 12.09.2016
Jonesi

Ja, ja, der Depp...also, den Johnny mein ich.tongue-out Als großen Fan seiner Schauspielkunst würde ich mich jetzt nicht grad bezeichnen. Mir gefallen die Fluch der Karibik Filme eher weniger. Klar hab ich sie mir angesehen. Im vierten Teil war ich sogar im Kino (aber nur weil grad nichts anderes lief^^). Ich finde halt, dass er seit Fluch der Karibik immer die gleiche Rolle spielt. Egal ob es die Schokoladenfabrik, Alice im Wunderland oder Mortdecai, es sieht immer alles aus wie Captain Jack Sparrow. Black Mass war da endlich mal wieder die Ausnahme. Ich fand ihn in dem Biopic auch wirklich gut. Früher habe ich keine Folge von 21Jump Street verpasst. Mal gespannt, ob er noch die Kurve kriegt.

Bei der Macht von Greyskull! Isch han uff de Grub Geschloof!!!

Dabei seit: 18.12.15 | Beiträge: 184 | Kritiken: 4 | Hüte: 12
ChrisGenieNolan
ChrisGenieNolan | Geschlecht | DetectiveComics | 12.09.2016 | 05:22 Uhr | 12.09.2016
Jonesi

Der Tod von B.I.G. & 2pac, wird nie erklären.. genau so wie den mord von JKF. .. Johnney Depp sehe ich gerne.. bin mal auf die umsetzung. Von beide Rapper, fand ich Biggie Smalls der bessere Rapper der besser gerapt hat.. Pac hat mir oft viel zu viel geschrien.. wie Eminem. Ich mag es nicht, wäre ich music hören, angeschrien zu werden :-)

Dabei seit: 19.08.12 | Beiträge: 8.950 | Kritiken: 1 | Hüte: 180