Tipps aus der Community

Schon deinen heißen Tipp beim BOT eingereicht?
Im BOT stehen Deepwater HorizonMiss Peregrine und Masterminds an. Schon mitgemacht?
Wir trauern um
Update: Gottseidank war es nur ein Hoax -  Betty White, Rose von den Golden Girls, ist NICHT verstorben!
Neue Gewinner stehen fest
Unser "Die Glorreichen Sieben"-Gewinnspiel ist durch. Wer spielt demnächst Mundharmonika?
Sequel-Updates: "Zombieland 2", "Unglaublichen 2", "Pacific Rim 2"...

Alle möglichen Fortsetzungen

Sequel-Updates: "Zombieland 2", "Unglaublichen 2", "Pacific Rim 2"...

3 Kommentare - Mi, 31.08.2016 von R. Lukas - Was plant Brad Bird für "Die Unglaublichen 2"? Ist "Pacific Rim 2" auf Kurs? Was macht "Zombieland 2"? Wie findet die alte Mary Poppins die neue? Das und vieles mehr!

Sequel-Updates: "Zombieland 2", "Unglaublichen 2", "Pacific Rim 2"...

Viel los bei den Fortsetzungen, deshalb servieren wir euch hier nach längerer Zeit mal wieder die geballte Ladung Sequel-News.

Zurück ins Land der Zombies

Inzwischen sind Rhett Reese und Paul Wernick vor allem als Deadpool-Drehbuchautoren bekannt, aus ihrer Feder stammte aber auch Zombieland. Da ist es nur folgerichtig, dass sie jetzt neben Deadpool 2 auch Zombieland 2 schreiben! In der AMC-Talkshow "Geeking Out" ließen sie die Bombe (falls es denn eine ist) platzen und kündigten an, sich mit Woody Harrelson zusammensetzen zu wollen, um mit ihm einige der Dinge durchzugehen, die sie gerne machen würden. Dieses Treffen müsste bereits stattgefunden haben. Der ganze Cast soll schon aufgeregt sein, es scheinen also wieder alle mitzumachen.

Unglaublich, aber wahr

Die Unglaublichen - The Incredibles 2 ist immer noch aktiv in Entwicklung, sagt Brad Bird. Man versuche, das Sequel in neue Richtungen zu steuern, aber noch mit denselben Charakteren wie im ersten Teil. Der Trick bei einer Fortsetzung sei doch, sich selbst zu wiederholen, ohne sich selbst zu wiederholen. Nicht ganz so leicht auszubalancieren, könnten wir uns vorstellen. Im Sommer 2019 soll Pixars sympathische Superheldenfamilie auf die Kinoleinwand zurückkehren.

Alles hat ein Ende, nur die Wurst hat zwei

Sausage Party - Es geht um die Wurst ist mal kein Animationsfilm für die ganze Familie, sondern nur für die Erwachsenen. Das deutsche Hauptplakat macht es überdeutlich. Und Seth Rogen, der die Wurst Frank spricht, den Streifen mitproduziert und auch am Drehbuch beteiligt war, hätte schon Appetit auf einen zweiten Teil. Darüber wird geredet, ja. Es sei einer der Gründe gewesen, warum man das ursprüngliche Ende rausgenommen hat. Die animierten Lebensmittel sollten zum Schluss auf ihre realen Sprecher treffen, und so wollte man Sausage Party 2 nicht beginnen lassen. Aber die Idee einer Mischung aus Real- und Animationsfilm findet Rogen dennoch spannend, hauptsächlich deswegen, weil Falsches Spiel mit Roger Rabbit einer seiner absoluten Lieblingsfilme ist.

Einfach supercalifragilisticexpialigetisch

Als Hauptdarstellerin von Mary Poppins Returns tritt Emily Blunt in große Fußstapfen, aber sie kann beruhigt sein, ihre Vorgängerin Julie Andrews steht auf sie. Regisseur Rob Marshall erzählte Andrews von Blunts Casting, als es noch streng geheim war, und sie fand es wunderbar. Blunt wären vor Freude und Erleichterung fast die Tränen gekommen, den Segen der originalen Mary Poppins hat sie also. Ihre Version des Charakters soll sich näher an den Büchern von P.L. Travers orientieren, Blunt möchte die Albernheit wiederfinden. Allerdings weiß sie sehr wohl, welcher Druck auf ihr lastet, schließlich sei Mary Poppins eine so wichtige Figur unserer Kindheit. Kinostart ist Ende 2018.

Noch mehr Zombie-Romantik?

Er ein Zombie, sie ein Mensch, und beide verlieben sich ineinander - was zunächst ziemlich bekloppt und irgendwie auch eklig klang, funktionierte bei Warm Bodies erstaunlich gut. Hauptdarstellerin Teresa Palmer will Gerüchte gehört haben, wonach es eine Fortsetzung geben soll. Bislang sei ja noch nichts dabei herausgekommen, aber sie bleibt vorsichtig optimistisch. Palmer glaubt, dass an einem Drehbuch für Warm Bodies 2 gearbeitet wird, ohne sich ganz sicher zu sein.

Hexenspuk extrem

Keiner hatte damit gerechnet, dass sich der Horrorschocker The Woods als Blair Witch Project-Fortsetzung entpuppen würde. Die Überraschung ist definitiv gelungen. Aber was hält eigentlich Eduardo Sanchez, der Co-Regisseur des Originals, von Blair Witch? Sehr viel! Es soll die volle Dröhnung Blair Witch sein, einen nicht loslassen und auch das Found-Footage-Genre ein bisschen voranbringen. Sanchez ist froh, ein Teil dieses Projekts gewesen zu sein. Der neue Film, der am 6. Oktober in unsere Kinos kommt, fängt zwar an wie der alte, so dass man fast glaubt, ein Déjà-vu zu erleben. Dann nimmt er laut Sanchez aber eine völlig verrückte Wendung, im positiven Sinne.

Pacific Rim 2 - läuft!

Vor Kurzem hat John Boyega die Dreharbeiten zu Star Wars - Episode VIII hinter sich gebracht, mittlerweile steht er fürs Untitled Detroit Project von Kathryn Bigelow vor der Kamera, einen Film über die Rassenunruhen in Detroit 1967. Zwischendurch fand er noch Zeit, um bei Legendary Pictures vorbeizuschauen und nach Pacific Rim 2 zu sehen. Sein Fazit: Es geht voran! Im Sequel, das am 22. Februar 2018 anlaufen soll, spielt Boyega den Sohn von Stacker Pentecost, Idris Elbas Charakter aus dem ersten Pacific Rim. Und führt dessen Krieg gegen die Kaiju vermutlich weiter.

 


 

Quelle: Diverse

DVD & Blu-ray

Downton Abbey - Staffel 6 [4 DVDs]The First Avenger: Civil War [Blu-ray]Warcraft: The Beginning [3D Blu-ray]Warcraft: The Beginning [Blu-ray]Bones - Season Nine [6 DVDs]

Horizont erweitern

Die coolsten Raumschiffe in Filmen - Teil 10%-Filme bei Rotten Tomatoes, die man gesehen haben muss!Die besten Batman-Filme

Was denkst du?


Login mit Facebook



Mit meinem Login stimme ich den Anmelderegeln zu.

3 Kommentar(e) - Moviejones distanziert sich von Userbeiträgen.
ferdyf
ferdyf | Geschlecht | Moviejones-Fan | 31.08.2016 | 23:54 Uhr | 31.08.2016
Jonesi

Insgesamt sehr gute Nachrichten

Burnout bitte nachholen! Zombieland hat paar echt geile Momente smile

Dabei seit: 04.02.13 | Beiträge: 1.072 | Kritiken: 2 | Hüte: 28
AvecPlaisir
AvecPlaisir | Moviejones-Fan | 31.08.2016 | 15:03 Uhr | 31.08.2016
Jonesi

Das bei Zombieland wieder alle mit dabei sind ist eine gute Nachricht. Trotzdem ist der zweite Teil in meinen Augen unnötig. Der erste Teil wird schwer zu toppen sein.

Dabei seit: 24.02.16 | Beiträge: 115 | Kritiken: 0 | Hüte: 5
Burnout
Burnout | Geschlecht | BFG | 31.08.2016 | 14:10 Uhr | 31.08.2016
Jonesi

Zombieland noch nicht gesehen.

The Incredibles 2! Da freue ich mich drauf. Der erste war einfach suuuper!cool

Pacific Rim 2 läuft! GUUUUT weiter so.

Mary Poppins Returns? Naja, weiss nicht genau was sie da vorhaben. Bin nicht so angetan von dieser Idee. Wenn ich gerade an das Ben Hur Remake denke...-.- hoffen wir das Beste.

Make Movies!! not War!!

Dabei seit: 01.09.13 | Beiträge: 1.203 | Kritiken: 0 | Hüte: 48