Mayans MC

News Details Reviews Trailer Galerie
Reshoots und Caständerungen beim "Mayans MC"

Umbesetzungen bei "Mayans MC": "Sons of Anarchy"-Spin-off zurück auf Null

Umbesetzungen bei "Mayans MC": "Sons of Anarchy"-Spin-off zurück auf Null
2 Kommentare - Do, 06.07.2017 von N. Sälzle
Das hat so sicher keiner kommen sehen: Das "Sons of Anarchy"-Spin-off "Mayans MC" versagt beim Pilotfilm völlig. Umbesetzungen beim Cast sowie ein Neustart der Dreharbeiten sind die Folge.
Umbesetzungen bei "Mayans MC": "Sons of Anarchy"-Spin-off zurück auf Null

Autsch! Das tut weh! Das von Fans schnellstens herbeigesehnte Spin-off zur Biker-Serie Sons of Anarchy steht vor einer Mammutaufgabe. Wie berichtet wird, wird die Pilotfolge von Mayans MC völllig neu gedreht. Und auch an der Besetzung wird sich wohl einiges ändern.

Von welchen Darstellern sich die Fans schon im Vorfeld verabschieden müssen, bleibt bislang jedoch unklar. Dem Cast gehören bis dato JD Pardo, Edward James Olmos, Richard Cabral, Sarah Bolger, Jacqueline Obradors, John Ortiz, Antonio Jaramillo, Clayton Cardenas, Emilio RiveraEfrat Dor und Carla Baratta an.

Angesiedelt ist Mayans MC in einer Welt nach dem Ableben von Jax Teller (Charlie Hunnam). Der Plot konzentriert sich auf Ezekiel "EZ" Reyes (Pardo), der sich Zugang zum Mayan Motorcycle Club an der Grenze zwischen Mexiko un Kalifornien verschafft, um sich auf seine ganze eigene Mission zu begeben.

Ob zumindest die Grundidee erhalten bleibt, wird sich ebenfalls noch zeigen. Um zu retten, was noch zu retten ist, soll nun jedenfalls auch Norberto Barba (The Bridge, Preacher) an Bord von Mayans MC geholt worden sein, um als ausführender Produzent zu agieren und die Aufsicht über den neuen Plot zu übernehmen. Wie auch Sons of Anarchy basiert Mayans MC auf der Idee von Kurt Sutter.

Quelle: TV Line
Erfahre mehr: #Action, #Drama
Interessante Meldungen
Aktuelle News
Mehr zum Thema
Mehr zum Thema
DVD & Blu-ray
Was denkst du?
2 Kommentare
Avatar
8balls : : Moviejones-Fan
06.07.2017 23:18 Uhr
0
Dabei seit: 05.01.15 | Posts: 95 | Reviews: 0 | Hüte: 5

Naja so schlimm ist das auch nicht. Der Pilot von SoA hatte das gleiche Problem. Auch da wurde der Pilot verworfen und neu gedreht. Unter anderem erst dann mit Ron Perlman. Von daher erstmal entspannt bleiben. Bei einer anderen Serie würden meine Alarmglocken auch schrillen. Aber hier ist es wie gesagt nichts neues.

Avatar
sublim77 : : Moviejones-Fan
06.07.2017 09:54 Uhr
0
Dabei seit: 18.12.15 | Posts: 2.274 | Reviews: 17 | Hüte: 148

Autsch! das tut wehtongue-out

Dass die Pilotserie so schlecht ankommen wird hätte bestimmt keiner erwartet. Zwar hat auch hierzulande die Vorgängerserie Son Of Anarchy die Gemüter erhitzt und die Meinungen waren sehr gespalten, aber dass die Serie über den Mayans MC gleich so schlecht ankommen wird, hätte (zumindest ich) nicht erwartet.

Für mich ist aber Sons Of Anarchy eine der besten Serien gewesen. Da ich selbst Biker bin, fand ich die Sons sehr unterhaltsam. Total übertrieben und auch völlig überdreht, aber eben unterhaltsam. Alleine schon wegen der Bikes, musste ich die Serie sehen^^

Bei der Macht von Greyskull! Isch han uff de Grub Geschloof!!!

Forum Neues Thema