Anzeige
Anzeige
Anzeige

The Huntsman & The Ice Queen

Kritik Details Trailer Galerie News
Zickenzoff in Fantasien

The Huntsman & The Ice Queen Kritik

The Huntsman & The Ice Queen Kritik
36 Kommentare - 05.04.2016 von Moviejones
Wir haben uns "The Huntsman & The Ice Queen" für euch angeschaut und verraten euch in unserer Kritik, ob sich dieser Film lohnt.
The Huntsman & The Ice Queen

Bewertung: 3.5 / 5

Als 2012 Snow White and the Huntsman in die Kinos kam, stand schon zu Beginn die Idee im Raum, daraus eine mehrteilige Filmreihe zu machen. Mit der Fortsetzung The Huntsman & The Ice Queen ist Schritt Zwei nun getan - und verblüffenderweise gelingt es ihr zu unterhalten, obwohl so viele Themen in einen Topf geworfen werden, die leicht zu Brei hätten verrührt werden können.

Einer hinterhältigen List ihrer Schwester Ravenna (Charlize Theron) erliegend, erstarrt das liebende Herz von Freya (Emily Blunt) zu Eis und sie, die aller Wärme und Menschlichkeit entsagt, erhebt sich als Ice Queen über das Land. Aus geraubten Kindern formt sie ihre später äußerst schlagkräftige Armee der "Huntsmen", unter denen Sara (Jessica Chastain) und Eric (Chris Hemsworth) aufwachsen, die jedoch ihre Gefühle füreinander verstecken müssen. Aber die Ice Queen kommt hinter das Geheimnis der beiden und die junge Liebe endet dramatisch. Jahre später, Eric hat inzwischen mit Snow White gegen Ravenna triumphiert, muss er sich der Ice Queen und erneut dem weissagenden Spiegel stellen, denn die Gefahr ist noch nicht gebannt...

Trailer zu The Huntsman & The Ice Queen

The Huntsman & The Ice Queen Kritik

Stellt euch einfach vor, Snow White, einst gespielt von Kristen Stewart, hätte im Ausland zu tun. The Huntsman & The Ice Queen funktioniert nämlich auch ohne die einst zentrale Figur super. Nur fragt man sich, ob der Film als "Der Jäger & die Eiskönigin" so viel schlechter in deutschen Kinos laufen würde, denn es ist und bleibt peinlich, wenn im Film von "Huntsmen" gesprochen wird.

Was schon Teil 1 ausmachte, zauberhafte Wälder, eine Fantasygeschichte und sympathische Darsteller, erleben wir auch jetzt und wieder macht Charlize Theron als Ravenna eine überaus gute Figur. Wir verraten sicher nicht zu viel, wenn beim Blick aufs Poster klar wird, dass das Böse eben nicht so einfach auszurotten ist und die gerissene Königin zurückkommt. Zwar ist ihr weniger Leinwandzeit gegeben, aber dennoch bleibt ihr genug Raum, sich in voller Pracht zu präsentieren. Und diese Pracht im Film wird besonders durch die wundervollen Kostüme gestärkt, die die beiden Königinnen tragen. Emily Blunt als Ice Queen ist sicherlich nicht weniger unbarmherzig als ihre Schwester, aber an einem Punkt sind die Sympathien klar verteilt. Die royale Besetzung kann sich also sehen lassen und mit Chastain und Hemsworth stehen ihnen zwei Darsteller gegenüber, die den Film auf ihre Art adeln. Kämpferisch machen sie eine Menge her und Hemsworth' Rolle wirkt hier weniger unnahbar als noch 2012.

Mit ein bisschen Vorgeschichte zu ihm ist The Huntsman & The Ice Queen eine waschechte Fortsetzung und bedient sich ausladend an Elementen bekannter Geschichten, wie eben "Schneewittchen" (Überbleibsel der Spiegel) oder "Die Schneekönigin". Dennoch ist der Mix mit der Story, die uns kredenzt wird, gut erzählt und mal wieder haben Zwerge die meisten Lacher auf ihrer Seite. Überhaupt macht die Besetzung viel aus bei The Huntsman & The Ice Queen, denn die Schauspieler legen viel in ihre Rollen und auch wenn es beileibe nicht der beste Fantasyfilm ist, unterhält die Fortsetzung gut. Man sieht sogar ein bisschen Blut.

The Huntsman & The Ice Queen würde dabei nicht ohne Trickeffekte auskommen. Diese werden hier von Universal nach Lust und Laune eingesetzt, um diese fantastische Welt mit Elfen, Märchenwäldern und eisigen Hallen zu zaubern. Hand aufs Herz: Würde nicht jeder von uns gerne ein Picknick auf einer Blumenwiese abhalten, inmitten putziger Eichhörnchen, die um einen herumtollen? Wer jetzt nein sagt, isst auch Katzenbabys. Hin und wieder gelingt es auch der Filmmusik, die Szenen zu unterstreichen und bombastisch zu unterlegen. Leider nicht durchweg, aber der Sountrack ist geschmeidiger als bei so manch anderem Film, auch wenn wie so oft keine Themes im Ohr bleiben sondern höchstens der Titel im Abspann.

The Huntsman & The Ice Queen Bewertung

Alle, die mit Snow White and the Huntsman ihre Freude hatten, können getrost ein Kinoticket lösen und werden auch The Huntsman & The Ice Queen lieben. Ein bisschen Vorgeschichte und viel Fortsetzung, tolle Darsteller und fertig ist der Fantasyfilm, der aus Altem Neues schafft. Sobald man den Anfang überstanden hat, wenn der typische Erzählstil die Vorkommnisse und Jahre zu überbrücken sucht, wird der Film harmonischer und kommt auch witziger daher als sein Vorgänger. Wir geben beiden die gleiche Bewertung, aber The Huntsman & The Ice Queen gefällt uns ein kleines bisschen besser.

The Huntsman & The Ice Queen Bewertung
Bewertung des Films
710
Galerie Galerie Galerie Galerie Galerie Galerie
DVD & Blu-ray

Weitere spannende Kritiken

Resident Evil - Welcome to Raccoon City Kritik (Redaktion)

Besser, aber nicht gut

Poster Bild
Kritik vom 24.11.2021 von Moviejones - 18 Kommentare
Verglichen mit den letzten Filmen der Resident Evil-Reihe und dem, was man sonst von Videospielverfilmungen erwarten kann, ist Resident Evil - Welcome to Raccoon City fast schon ein Lichtblick. Doch was sagt dies schon aus, wenn die Messlatte so niedrig hängt? Fans werden mit massig Fanservice ...
Kritik lesen »

House of Gucci Kritik (Redaktion)

House of Gaga

Poster Bild
Kritik vom 23.11.2021 von Moviejones - 4 Kommentare
2021 ist durch die ganze, uns momentan treibende Situation immer noch kein wirklich erhebendes Kinojahr, aber immerhin besser als das vergangene. Und daran hat unserer Meinung nach auch Altmeister Ridley Scott seinen Anteil, der vor einigen Wochen mit The Last Duel und nun mit dem lebensechten Thril...
Kritik lesen »
Mehr Kritiken
Horizont erweitern

Was denkst du?
oder direkt auf MJ registrieren Ich stimme den Anmelderegeln beim Login zu!
36 Kommentare
Avatar
CainAbel : : Moviejones-Fan
26.04.2016 08:31 Uhr
0
Dabei seit: 14.11.13 | Posts: 28 | Reviews: 0 | Hüte: 0

Hab den Film gestern gesehen...absolute Oberklasse!!
Tolle Schauspieler, witzige Dialoge (natürliche vor allem die Zwerge), gute Effekte und sogar eine ordentliche Story. Also wem der Erste gefallen hat, der ist im Zweiten auf jeden fall gut aufgehoben. ich fand ihn sogar besser als den Ersten, was wohl auch daran lag, daß K.Stewart (Snow White im Teil 1) keine Möglichkeit hat, den Film zu versauen wink

4/5 Hüte

Avatar
Hanjockel79 : : Moviejones-Fan
11.04.2016 12:51 Uhr
0
Dabei seit: 05.09.13 | Posts: 4.750 | Reviews: 36 | Hüte: 237

Zitat aus dem Film Er ist wieder da: "Damit kann ich arbeiten!" :ani-laugh:

Avatar
bartacuda : : Mitternächtlicher Haijäger
11.04.2016 11:57 Uhr
0
Dabei seit: 03.03.10 | Posts: 4.290 | Reviews: 0 | Hüte: 308

In diesem Sinne

... ... aber lass uns ganz offen sein, Du hast nie Wert gelegt auf meine Freundschaft!
Avatar
Hanjockel79 : : Moviejones-Fan
11.04.2016 00:11 Uhr
0
Dabei seit: 05.09.13 | Posts: 4.750 | Reviews: 36 | Hüte: 237

Nur mal so ne blöde Frage @ Moralheuchler / ach so unschuldige Gutmenschen...

Wer hat hier eigentlich großartig über den Kritikvergleich BvS "geheult? Ganz am Anfang vom Thread Kommentar 2 und 1, 2 Kommentare ingesamt danach wurde mal kurz was zum BVS Thema angemerkt und jetzt kommt ihr an wettert volle Kanne dagegen als ob hier eine Art virtuelles Verbrechen begangen wurde... Ihr seid es doch die am heulen sind... Heul, heul... die verstehen die Kritik nicht heul, heul... jetzt vergleichen die (angeblich) alle Kritiken heul, heul... Am lautesten heulen hier nur wieder die, die meinen sie wären die Wiedergeburt von Jesus persönlich was... LÄCHERLICH! Feiert euch mal schön gegenseitig ab.

Avatar
Sully : : Elvis Balboa
06.04.2016 10:16 Uhr
1
Dabei seit: 29.08.09 | Posts: 10.545 | Reviews: 30 | Hüte: 538

Es ist doch nicht zu fassen...

Jetzt meide ich extra weitesgehend die ganzen Threads und News zu den Comic-Verfilmungen, weil sie mich in der Regel nicht die Bohne interessieren...und jetzt werde ich hier in einem Thread zu einem ganz anderen Film mit dem Geheule über die BvS Kritik und diesbezüglich haarsträubenden Vergleichen (ENTSCHULDIGT BITTE DEN AUSDRUCK): zugeschissen! Bitte nehmt doch eure Ballettröckchen und eure Taschentücher und schlurft hängenden Kopfes wieder zurück in den entsprechenden Thread!

Es kommt im Leben nicht darauf an wie viel Du austeilst, sondern darauf wie viel Du einstecken kannst und trotzdem weiter machst!

Avatar
Shred : : Moviejones-Fan
06.04.2016 09:01 Uhr
0
Dabei seit: 26.10.13 | Posts: 1.466 | Reviews: 14 | Hüte: 83

Ich finde es auch nervig das die BvS Anhänger hier immer noch glauben sie müssten das von ihnen auserkorene Meisterwerk nun gegen jeden Film verteidigen der es wagt besser zu sein und besser bewertet wird. Dann kann ich jetzt schon sagen das euch ein Haufen Arbeit erwarten wird da noch ehtliche Filme kommen werden die diesem Machtwerk überlegen sein werden. Ich freu mich jetzt schon auf das Geheule wenn Civil War eine bessere Wertung bekommen sollte. Dann haben die DC Fans hier ihren Verschwöungsskandal. Eine andere Erklärung kann es ja anscheinend nicht geben. Ich frage mich warum diese Leute sich nicht einfach daran erfreuen das ihnen der Film gefallen hat, trotz der vielen negativen Kritiken. Seid doch einfach glücklich das ihr zu den Auserwählten gehört die Freude an diesem Streifen hatten.

Avatar
bartacuda : : Mitternächtlicher Haijäger
06.04.2016 09:00 Uhr
1
Dabei seit: 03.03.10 | Posts: 4.290 | Reviews: 0 | Hüte: 308

@Arne:

Und wäre das Fair wenn ein Film wie Der Pate auch 5 Hüte bekommt? Wäre dann BvS etwa genauso gut wie Der Pate? Oder dürfte man keinem Film so viele Hüte geben wie Der Pate?

Kein Film ist so gut wie der Pate, außer vielleicht der Pate 2 wink

@Hanjockel

Heul leise!

... ... aber lass uns ganz offen sein, Du hast nie Wert gelegt auf meine Freundschaft!
Avatar
Solgort : : Moviejones-Fan
05.04.2016 22:09 Uhr
0
Dabei seit: 24.06.15 | Posts: 273 | Reviews: 0 | Hüte: 21

@dinomania66: Sorry, aber so sehr ich dein Anliegen auf sachlicher Ebene durchaus unterstützenswert finde, so findet sich hier leider das Problem dass die Darbietung deiner Ansichten aber auch schon auf die persönliche Ebene ging. Und da muss man hier aber auch sagen: "Wie man in den Wald schreit, schallt es auch heraus". Bei der Bezeichnung eines zum Teil bestimmbaren Personenkreises als "Chaoten" und der inflationären Verwendung von Ausrufezeichen ists dann auch nicht verwunderlich, wenn auch die Reaktionen auf diese Ausdrucksweise etwas harscher ausfallen.

Avatar
Hanjockel79 : : Moviejones-Fan
05.04.2016 22:08 Uhr | Editiert am 05.04.2016 - 22:09 Uhr
0
Dabei seit: 05.09.13 | Posts: 4.750 | Reviews: 36 | Hüte: 237

@ dinomania66

@Halbergockel

Eigentlich geh ich auf so ein Kinderkram nicht ein,aber das sagt alles über Dich aus!Das sollte reichen;)

Aha... Da haben wirs wieder... wenn ihr Moralheuchler nicht weiter wisst kommt ihr gleich immer mit dem persönlichen Angriff. Soviel also zum Thema von wegen: Einige Leute sollten mal in Ihrer komischen Welt zurecht kommen. Blablabla und alles nur heiße Luft dahinter... Hier sollte sih mal ausnahmlos JEDER an die eigene Nase fassen bevor er/sie über andere urteilt... und jetzt schwafelt mal schön weiter aber ohne mich und tschüss. -,-

Avatar
dinomania66 : : Moviejones-Fan
05.04.2016 22:03 Uhr
0
Dabei seit: 02.12.15 | Posts: 152 | Reviews: 0 | Hüte: 3

@Halbergockel

Eigentlich geh ich auf so ein Kinderkram nicht ein,aber das sagt alles über Dich aus!Das sollte reichen;)

Avatar
Hanjockel79 : : Moviejones-Fan
05.04.2016 21:54 Uhr
0
Dabei seit: 05.09.13 | Posts: 4.750 | Reviews: 36 | Hüte: 237

@ dinomania66

Einige Leute sollten mal in Ihrer komischen Welt zurecht kommen.Langsam nervt das hier!

Och schatzi, bui, bui, bui, gutschi gu *Kopf streichel*, nicht weinen. Was haste denn? Wir können doch über alles "raiden".^^ Die Community bzw. wir alle versuchen uns doch nur an den Tenor der Kritiküberschrift zu halten die da lautet: Zickenzoff in Fantasien Immerhin ein bischen Action am Abend, erquickend und labend. Statt mit Pen and Paper spielen wir ein Maus und Tastatur Rollenspiel. wink

Avatar
Trekker : : Moviejones-Fan
05.04.2016 21:53 Uhr
0
Dabei seit: 19.12.14 | Posts: 925 | Reviews: 13 | Hüte: 57

@ArneDias und @Dinomania

Nichts mehr hinzuzufügen! Scheinbar macht die Anonymität des Internets auch vor MJ nicht Halt. Schade eigentlich...

Avatar
dinomania66 : : Moviejones-Fan
05.04.2016 21:40 Uhr
1
Dabei seit: 02.12.15 | Posts: 152 | Reviews: 0 | Hüte: 3

Finde das so bescheuert was einige Leute vom Stapel lassen.Kann teilweise nur noch den Kopf schütteln.Was ist los mit Euch!!??Also wie schon gesagt,bin bei BvS voll bei MJ.Und MoS fand ich echt gut.Ja ihr ganzen Chaoten ich fand Snow White and the Huntsman recht ordentlich.Immerhin besser als BvS...den der passte vorne bis hinten nicht.Leider!Das Huntsman 2 ne bessere Bewertung bekommt als BvS kann ich mir sogar gut vorstellen.Einige Leute sollten mal in Ihrer komischen Welt zurecht kommen.Langsam nervt das hier!

Avatar
Hanjockel79 : : Moviejones-Fan
05.04.2016 21:27 Uhr | Editiert am 05.04.2016 - 21:38 Uhr
0
Dabei seit: 05.09.13 | Posts: 4.750 | Reviews: 36 | Hüte: 237

@ ArneDias

Wollen manche User jetzt wirklich JEDE kommende Kritik mit Batman v Superman vergleichen? Ist euch überhaupt klar das man das gar nicht sollte?

laughing Naja komm, sei ehrlich. Was haste erwartet? Dass die Community nach so einer "kritischen" BvS Bewertung etwa nicht den ersten "potenziell" schwächer eingeschätzten Film unter verbalen Minigun Dauerbeschuß nimmt?

Also ich hatte damit gerechnet seit ich in BvS im Kino war und wie Ben Aflleck grinsen musste über die Kritik.^^ Mir war das so klar was kommt.^^ Ich dachte nur: "Oh je das gibt noch was demnächst."^^ Also ich meine nur das der Shitstorm danach auf jeden Fall absehbar war und es sozusagen erstmal eine Ruhe vor dem Sturm war.^^

Bei Batman v Superman sagte es schon viel über manche User aus das die Kritik bereits Tage VOR Kinostart so zerissen und die Redaktion so niedergemacht wurde.

Nur damit es hier kein Misverständnis gibt und sich vielleicht noch unnötig und unabsichtlich innere Wut aufstaut, weil ich nicht weitere darauf reagiere^^: Ich muss mich da aber nicht angesprochen fühlen oder? Weil ich habe extra den Mund gehalten beim BvS Kritik Rant^^ bis ich den Film selbst gesehen hatte. Und erst dann gab ich meinen Senf dazu mit viel Liebe. tongue-out

Avatar
Solgort : : Moviejones-Fan
05.04.2016 21:26 Uhr
0
Dabei seit: 24.06.15 | Posts: 273 | Reviews: 0 | Hüte: 21

@Nightwing und Hanjockel:
Vielen dank für die Hüte,
und schön Jockel, wie du den Rohbau meiner Gedanken noch weiter Schleifen konntest laughing

Da musste ich direkt auch mal einen Hut springen lassen für ArneDias, auch wenn ich die Spekulation ob hier irgendwem irgendwelche geistigen Fähigkeiten fehlen am Ende des ersten Absatzes nicht unterschreiben möchte - stimme ich dir was den Rest betrifft in deinen Ausführungen voll und ganz zu ;). Schön gesagt

Forum Neues Thema
AnzeigeN