Moviejones.de ist ein kostenloses Angebot, welches sich durch Werbung refinanziert. Adblocker minimieren die Einnahmen monatlich um 40%. Wenn du möchtest, dass wir auch in Zukunft unsere Redakteure bezahlen können, deaktiviere bitte deinen Adblocker.

Du willst dennoch keine Werbung oder diese deutlich minimieren?

Hier mehr erfahren
Moviejones finanziert sich nur über Werbung
Möchtest du MJ helfen, deaktivere bitte deinen Adblocker. Falls du dennoch weniger Werbung sehen willst und das sogar kostenlos, erfährst du hier mehr.
Mein Filmtagebuch...
Pitch Black - Planet der Finsternis gesehen am  
ReWatch Reminder nicht öffentlich
Bitte logge dich ein...
x

Pitch Black - Planet der Finsternis (2000)

Ein Film von David Twohy mit Vin Diesel und Radha Mitchell

Meine Wertung
Ø MJ-User (14)
Mein Filmtagebuch
Pitch Black - Planet der Finsternis Bewertung

Pitch Black - Planet der Finsternis Inhalt

In "Pitch Black" wird durch einen Metoritenschauer der Frachter Hunter Gratzner zu einem Absturz auf einem fremden Planeten gezwungen. Nur wenige überleben, darunter Richard B. Riddick, einem gefangenen Mörder. Der Planet ist unheimlich, es gibt bis auf ein paar Knochen von toten Tieren keine Anzeichen von Leben. Die zwei Sonnen haben diesen Planeten ausgedörrt. Doch auch wenn der Absturz schon schrecklich genug und Riddick geflohen ist, gibt es eine viel größere Bedrohung. Eine Sonnenfinsternis steht kurz bevor und mit der Dunkelheit kommen die wahren Beherrscher des Planeten an die Oberfläche um zu jagen. Die Überlebenden müssen sich mit Riddick verbünden um eine Chance zu haben zu überleben. Ein Wettlauf mit der Zeit beginnt. Pitch Black war ein Überraschungshit 2000 und führte zum indirekten Nachfolger "The Chronicles of Riddick". David Twohy bewies einmal mehr sein Regietalent und Vin Diesel wurde erst mit "Pitch Black" so richtig bekannt.

Cast & Crew

Wer ist der Regisseur von Pitch Black - Planet der Finsternis und wer spielt mit?

OV-Titel
Pitch Black
Format
2D
Box Office
53,19 Mio. $
Uns liegen keine Informationen zur FSK-Freigabe des Films vor.
Filmreihe ansehen
Spannende Filme
Horizont erweitern

Was denkst du?
oder direkt auf MJ registrieren Ich stimme den Anmelderegeln beim Login zu!
1 Kommentar
MJ-Pat
Avatar
sublim77 : : Rattle Head
15.03.2020 20:35 Uhr
0
Dabei seit: 18.12.15 | Posts: 5.296 | Reviews: 43 | Hüte: 494

Pitch Black dürfte ursprünglich wohl eher nicht als Franchise gedacht gewesen sein. Dennoch hätte der Film der Auftackt für eine wirklich gute Filmreihe werden können. Leider sind die (momentan 3) Filme alles andere als eine runde und tolle Filmreihe. Als Einzelfilme gesehen, finde ich jeden der bisherigen Filme ganz okay, doch als Filmreihe funktioniert das Ganze für mich leider nicht. Ist Pitch Black noch ein spannender Low Budget Sci-Fi Horrorfilm, mutet die Fortsetzung eher wie ein Sience Fiction-Märchen mit etwas FF Style an. Der dritte Teil wäre als eigenständiger Film zwar wieder ganz gut, doch leider führt er die Story seines Vorgängers nicht wirklich sinnvoll weiter. Letzten Endes ist der bisher letzte Teil einfach nur ein Remake des ersten Teils. Was uns wieder zurück zu Pitch Black führt und wie ich schon sagte, funktioniert der Film für sich alleine erst einmal wirklich gut. Die Story ist spannend, die Optik weiss, trotz offensichtlich geringem Budget, zu gefallen und Vin Diesel spielt den Antihelden wirklich überzeugend und es macht Spaß dem Weltraumgangster zuzusehen. Hätte man diese recht persönliche Geschichte einfach weitererzählt, anstatt mit Chroniken eines Kriegers solch eine Weltraumoper zu inszenieren, hätte Riddik einer der besten Sci-Fi Knaller aller Zeiten werden können. Wie auch immer, Pitch Black ist ein wirklich guter Sci-Fi Horror. Von mir gibt es 4 von 5 Hüten und eine Weiterempfehlung für Fans von düsterer Sience Fiction.

Bei der Macht von Greyskull! Isch han uff de Grub Geschloof!!!

Forum Neues Thema