Mein Filmtagebuch...
Das Vermächtnis der Tempelritter gesehen am  
ReWatch Reminder nicht öffentlich
Bitte logge dich ein...
x

Das Vermächtnis der Tempelritter (2004)

Ein Film von Jon Turteltaub mit Nicolas Cage und Diane Kruger

Meine Wertung
Ø MJ-User (11)
Mein Filmtagebuch
Das Vermächtnis der Tempelritter Bewertung

Das Vermächtnis der Tempelritter Inhalt

Benjamin Franklin Gates (Nicholas Cage) ist ein Abenteurer. Schon seit Jahrhunderten ist seine Familie auf der Suche nach dem verschollenen Schatz der Tempelritter. Dies brachte der Familie jedoch nur Spott und Hähme der restlichen Welt ein. Unbeirrt verfolgt Gates jedoch sein Ziel und findet endlich den Schlüssel zum Schatz. Doch hierfür muss er die Unabhängigkeitserklärung in die Finger bekommen. Sein Plan klappt, leider kommt ihm Dr. Abigail Chase (Diana Kruger) auf die Schliche und von nun an sind sie gemeinsam auf der Suche. Derweil ist auch Gates alter Partner Ian Howe (Sean Bean) hinter dem Schatz her und das FBI möchte natürlich die Unabhängigkeitserklärung zurück. Und so rutschten Gates und Dr. Chase in ein wildes Abenteuer. "Das Vermächtnis der Tempelritter" sorgte 2004 für klingelnde Kassen in den Kinos und legte den Grundstein für eine neue Abenteuerreihe.

Im zweiten Teil geht es nicht weniger spannend zu. Benjamin Frankling Gates untersucht den Mord an Abraham Lincoln. Vor allem die 18 fehlenden Seiten aus dem Tagebuch von John Wilkes Booth erwecken sein Interesse. Neben Nicholas Cage gibt es ein Wiedersehen mit Diane Kruger, Jon Voight und Harvey Keitel.

Cast & Crew

Wer ist der Regisseur von Das Vermächtnis der Tempelritter und wer spielt mit?

OV-Titel
National Treasure
Format
2D
Box Office
347,51 Mio. $
Uns liegen keine Informationen zur FSK-Freigabe des Films vor.
Zur Filmreihe Das Vermächtnis der Tempelritter gehören ebenfalls National Treasure 3 und Das Vermächtnis des geheimen Buches (2007).
Filmreihe ansehen
Spannende Filme
Horizont erweitern

Was denkst du?
oder direkt auf MJ registrieren Ich stimme den Anmelderegeln beim Login zu!
1 Kommentar
MJ-Pat
Avatar
Raven13 : : Desert Ranger
01.06.2020 00:35 Uhr | Editiert am 01.06.2020 - 00:36 Uhr
0
Dabei seit: 13.02.16 | Posts: 2.740 | Reviews: 30 | Hüte: 287

Ich habe mir den Film am 01. Juni 2020 mal wieder angeschaut. (Zum Filmtagebuch)

Bestimmt zum zehnten Mal gesehen. Immer wieder klasse. Grandiose Musik, tolle Schauspieler, eine tolle Handlung mit einer tollen Erzählstruktur. Hier stimmt einfach alles.

Toll finde ich auch, dass trotz der übertriebenen Story die Handlung dennoch immer recht bodenständig und glaubwürdig rüberkommt.

9/10 Punkte - Hoher Wiederschauwert

Meine Bewertung
Bewertung
Forum Neues Thema