Moviejones.de ist ein kostenloses Angebot, welches sich durch Werbung refinanziert. Adblocker minimieren die Einnahmen monatlich um 40%. Wenn du möchtest, dass wir auch in Zukunft unsere Redakteure bezahlen können, deaktiviere bitte deinen Adblocker.

Du willst dennoch keine Werbung oder diese deutlich minimieren?

Hier mehr erfahren
Moviejones finanziert sich nur über Werbung
Möchtest du MJ helfen, deaktivere bitte deinen Adblocker. Falls du dennoch weniger Werbung sehen willst und das sogar kostenlos, erfährst du hier mehr.
Mein Filmtagebuch...
Dark Shadows gesehen am  
ReWatch Reminder nicht öffentlich
Bitte logge dich ein...
x

Dark Shadows (2012)

Ein Film von Tim Burton mit Johnny Depp und Helena Bonham Carter

Kinostart: 10. Mai 2012102 Min.FSK12Fantasy, Komödie
Meine Wertung
Ø MJ-User (10)
Mein Filmtagebuch

Dark Shadows Inhalt

Im Jahr 1752 stechen Joshua und Naomi Collins mit ihrem kleinen Sohn Barnabas im englischen Liverpool in See, um in Amerika ein neues Leben zu beginnen. Doch selbst auf den Weiten des Ozeans gelingt es ihnen nicht, dem geheimnisvollen Fluch der Familie zu entkommen. Zwei Jahrzehnte später: Barnabas erobert die Welt - oder doch zumindest das Städtchen Collinsport/Maine. Als Herr von Collinwood Manor verfügt Barnabas über Reichtum und Macht... bis der unverbesserliche Frauenheld den gravierenden Fehler begeht, Angelique Bouchards Herz zu brechen. Angelique ist eine Hexe im wahrsten Sinne des Wortes und beschert ihm ein Schicksal, das schlimmer ist als der Tod: Sie verwandelt ihn in einen Vampir, um ihn dann lebendig zu begraben.

Zwei Jahrhunderte später wird Barnabas durch einen Zufall aus seiner Gruft befreit und entdeckt die völlig veränderte Welt des Jahres 1972. Als er nach Collinwood Manor zurückkehrt, findet er nur noch die Ruinen des einst prachtvollen Anwesens. Den zerrütteten Nachfahren der Collins-Familie geht es kaum besser - alle hüten sie ihre finsteren Geheimnisse. Die Matriarchin Elizabeth Collins Stoddard hat die Psychiaterin Dr. Julia Hoffman ins Haus geholt, um ihre Familienprobleme in den Griff zu bekommen.

In der Villa wohnen außerdem Elizabeths nichtsnutziger Bruder Roger Collins, ihre aufmüpfige halbwüchsige Tochter Carolyn Stoddard und Rogers frühreifer zehnjähriger Sohn David Collins. Doch nicht nur die Familie ist von Geheimnissen umwoben - auch die Angestellten haben einiges zu verbergen: Hausverwalter Willie Loomis und Davids neue Nanny Victoria Winters.

Cast & Crew

Wer ist der Regisseur von Dark Shadows und wer spielt mit?

OV-Titel
Dark Shadows
Format
2D
Box Office
245,53 Mio. $
Der Film erhielt die FSK-Freigabe "Freigegeben ab zwölf Jahren".
Spannende Filme
Horizont erweitern

Was denkst du?
2 Kommentare
MJ-Pat
Avatar
FlyingKerbecs : : One Punch Man
29.09.2019 18:17 Uhr
0
Dabei seit: 24.11.15 | Posts: 2.287 | Reviews: 17 | Hüte: 101

Ja also schlecht fand ich den Film jetz nicht, besonders gut aber auch nicht. Burton kann es besser...

Das Budget von 150 Mio Dollar sieht man dem Film leider nicht an. Die Effekte waren gut, aber bei so einem hohen Budget erwarte ich viel mehr.

Die Darsteller waren solide. Chloe Grace Moretz aber fand ich schrecklich. Pfeiffer war klasse, Depp wie immer. Eva Green hat mir hier leider nicht so gefallen.

Manche Sachen fand ich echt dumm, z.B. gleich am Anfang. Anstatt seine Liebste festzuhalten, hält er vor ihr an und dann lässt sie sich fallen. Und am Ende hält er sie erst fest, aber schaut dann zu, wie sie sich fallen lässt...undecided

Dass Helena Bonham Carters Figur nicht tod ist war mir klar, ich finde es aber gut.

Viel mehr sagen zum Film kann/will ich jetzt nicht, dafür war er zu belanglos...

Meine Bewertung
Bewertung

Öffne deinen Verstand und entdecke ungeahnte Möglichkeiten.

Avatar
Nuridin : : Moviejones-Fan
06.03.2014 21:13 Uhr
0
Dabei seit: 27.04.12 | Posts: 370 | Reviews: 32 | Hüte: 3
Der film ist ganz in Ordnung
Forum Neues Thema