Moviejones.de ist ein kostenloses Angebot, welches sich durch Werbung refinanziert. Adblocker minimieren die Einnahmen monatlich um 40%. Wenn du möchtest, dass wir auch in Zukunft unsere Redakteure bezahlen können, deaktiviere bitte deinen Adblocker.

Du willst dennoch keine Werbung oder diese deutlich minimieren?

Hier mehr erfahren
Moviejones finanziert sich nur über Werbung
Möchtest du MJ helfen, deaktivere bitte deinen Adblocker. Falls du dennoch weniger Werbung sehen willst und das sogar kostenlos, erfährst du hier mehr.
Mein Filmtagebuch...
Ruhm gesehen am  
ReWatch Reminder nicht öffentlich
Bitte logge dich ein...
x

Ruhm (2012)

Ein Film von Isabel Kleefeld mit Senta Berger und Heino Ferch

Kinostart: 22. März 2012103 Min.FSK12Drama
Meine Wertung
Ø MJ-User
Mein Filmtagebuch

Ruhm Inhalt

Der Elektroingenieur Ebling kauft ein Mobiltelefon. Doch die seltsamen Anrufe, die er bekommt, gelten einem anderen; nach anfänglichem Zögern lässt er sich auf das Spiel mit der fremden Identität ein, beginnt ein Leben in zwei Welten. Der Schauspieler Tanner wird von einem Tag auf den anderen nicht mehr angerufen, als hätte jemand sein Leben an sich gerissen. Mehr aus Gelegenheit ergreift der Filmstar die Chance, der Bekanntheit zu entrinnen, indem er sich als Imitator seiner selbst ausgibt, bis er erkennen muss, dass es kein Zurück mehr gibt. Der bekannte Schriftsteller Leo Richter macht eine Südamerika-Lesereise in Begleitung seiner Freundin Elisabeth, deren größter Alptraum es ist, in einer seiner Geschichten vorzukommen. Der Internetblogger Mollwitt wiederum wünscht sich nichts sehnlicher, als eine Romanfigur zu sein, hat er sich selbst doch längst hoffnungslos in Internetforen verloren. Die unbekannte Krimiautorin Maria Rubinstein wird auf einer Gruppenreise im ehemaligen Ostblock vergessen, die todkranke Dame Rosalie hadert auf dem Weg zu einer Sterbehilfeorganisation mit ihrem Erzähler, der dieses Schicksal für sie vorgesehen hat.

Cast & Crew

Wer ist der Regisseur von Ruhm und wer spielt mit?

OV-Titel
Ruhm
Format
2D
Der Film erhielt die FSK-Freigabe "Freigegeben ab zwölf Jahren".
Spannende Filme
Horizont erweitern

Was denkst du?
oder direkt auf MJ registrieren Ich stimme den Anmelderegeln beim Login zu!

Forum Neues Thema