Moviejones.de ist ein kostenloses Angebot, welches sich durch Werbung refinanziert. Adblocker minimieren die Einnahmen monatlich um 40%. Wenn du möchtest, dass wir auch in Zukunft unsere Redakteure bezahlen können, deaktiviere bitte deinen Adblocker.

Du willst dennoch keine Werbung oder diese deutlich minimieren?

Hier mehr erfahren
Moviejones finanziert sich nur über Werbung
Möchtest du MJ helfen, deaktivere bitte deinen Adblocker. Falls du dennoch weniger Werbung sehen willst und das sogar kostenlos, erfährst du hier mehr.
Mein Filmtagebuch...
Crazy Rich gesehen am  
ReWatch Reminder nicht öffentlich
Bitte logge dich ein...
x

Crazy Rich (2018)

Ein Film von Jon M. Chu mit Constance Wu und Henry Golding

Meine Wertung
Ø MJ-User
Mein Filmtagebuch
Crazy Rich Bewertung

Crazy Rich Inhalt

Die gebürtige New Yorkerin Rachel Chu begleitet ihren langjährigen Freund Nick Young zur Hochzeit seines besten Kumpels in Singapur. Einerseits kann sie es kaum erwarten, zum ersten Mal Asien zu besuchen, andererseits hat sie etwas Bammel davor, Nicks Familie kennenzulernen. Und es erwischt sie gänzlich unvorbereitet, zu erfahren, dass er es versäumt hat, ihr gegenüber ein paar nicht unwesentliche Details über sein Leben zu erwähnen.

Wie sich nämlich herausstellt, ist er nicht nur der Sprössling einer der reichsten Familie des Landes, sondern auch einer der begehrtesten Junggesellen des Landes. An seiner Seite zu sein, macht Rachel zur Zielscheibe eifersüchtiger Schickeria-Mädels, und - noch schlimmer - sogar Nicks eigene Mutter, die die Beziehung ihres Sohnes missbilligt, nimmt sie ins Visier. Bald wird klar, dass man mit Geld zwar keine Liebe kaufen, es die Dinge aber definitiv verkomplizieren kann.

Cast & Crew

Wer ist der Regisseur von Crazy Rich und wer spielt mit?

OV-Titel
Crazy Rich Asians
Format
2D
Box Office
238,53 Mio. $
Der Film erhielt die FSK-Freigabe "Freigegeben ab sechs Jahren".
Zur Filmreihe Crazy Rich gehört ebenfalls China Rich Girlfriend.
Spannende Filme
Horizont erweitern

Was denkst du?
oder direkt auf MJ registrieren Ich stimme den Anmelderegeln beim Login zu!
5 Kommentare
MJ-Pat
Avatar
FlyingKerbecs : : Captain Levi
30.04.2020 12:09 Uhr
0
Dabei seit: 24.11.15 | Posts: 3.867 | Reviews: 17 | Hüte: 195

@Mobydick

Jo, zäh und unlustig (größtenteils) fand ich ich auch, hat mich letztendlich aber nicht so gestört.

Der Rest konnte mich aber abholen. xD

Deine Kritik hab ich schon gelesen. Ist nachvollziehbar und gerade wenn man (wie du anscheinend) schon viele solcher Filme geschaut hat, stört man sich sicher mehr an Klischees etc. Bei mir ist das zum Glück nicht der Fall. Schaue nur selten solche Filme und konnte mich daher an den meisten Sachen erfreuen. smile

Avatar
MobyDick : : Moviejones-Fan
30.04.2020 11:32 Uhr
0
Dabei seit: 29.10.13 | Posts: 5.558 | Reviews: 112 | Hüte: 393

FlyingKerbecs

Kann deine Lobeshymnen halbwegs verstehen, aber ich fand den Film einerseits ein bißchen zäh, andererseits nicht lustig genug, und ziemlich vorhersehbar, dennoch habe auch ich eine halbwegs wohlwollende Kritik dazu verfasst...

Dünyayi Kurtaran Adam
Avatar
MobyDick : : Moviejones-Fan
30.04.2020 11:21 Uhr
0
Dabei seit: 29.10.13 | Posts: 5.558 | Reviews: 112 | Hüte: 393

Meine Meinung steht fest » Hier ist meine "Crazy Rich" Kritik

Meine Bewertung
Bewertung
Dünyayi Kurtaran Adam
MJ-Pat
Avatar
FlyingKerbecs : : Captain Levi
29.04.2020 20:20 Uhr | Editiert am 29.04.2020 - 20:30 Uhr
0
Dabei seit: 24.11.15 | Posts: 3.867 | Reviews: 17 | Hüte: 195

Der Film steht nun schon seit seiner Erscheinung auf meiner Liste und nun, da er auf Netflix ist, konnte ich ihn endlich schauen.

Und das lange Warten hat sich gelohnt! Der Film hat mir echt gut gefallen, besser als erwartet, denn er war auch anders als erwartet. Ich hatte mit ner normalen hangoverlike Komödie gerechnet, aber bekommen hab ich ein tolles romantisches Drama, welches nicht nur schön anzuschauen war, sondern mich auch emotional abholen konnte, was bei mir in diesem Genre selten der Fall ist.

Erfrischend war auch, dass es in dem Film halt hauptsächlich um Reiche geht. Ständig Luxus zu sehen und zu erleben macht Spaß, die Location ist mit Singapur ebenfalls sehr abwechslungsreich und so schön wie die Stadt ist, war auch der ganze Film.

Der Cast war super, die beiden Hauptcharaktere sehr sympathisch, die meisten Nebencharaktere waren ebenfalls sympathisch.

Wirklich lustig war der Film kaum, am meisten gelacht hab ich in der 4. Minute, also gleich am Anfang des Films. Die Romantik und das Drama stand eher im Vordergrund, und das wurde gut hinbekommen.

Es gab viele schöne Aufnahmen im Film, sei es von Landschaften oder von Singapur. Sogar ein paar Gänsehaut-Momente waren dabei, unter anderem die Hochzeitsszene, als die Braut zum Altar schreitet. Die konnte mich total abholen (Feuchte Augen inkl.^^), was bei mir bei solchen Szenen auch eher eine Seltenheit ist.

Der große Knall musste ja noch kommen, das war klar. Aber natürlich hat sich dann noch alles zum Guten gewendet und darauf stehe ich natürlich. Und bei Nicks Antrag im Flugzeug hab ich wieder feuchte Augen bekommen (ebenfalls eine Seltenheit bei solchen Szenen bei mir). Die letzte Szene war auch klasse inkl. des Songs.

Insgesamt also eine tolle Überraschung, der Film. Kann die guten Kritiken und Zuschauerbewertungen nachvollziehen.

Einziger Kritikpunkt vielleicht ist, dass der Film sich manchmal etwas zieht, was auch der Grund ist, wieso ich ihn vermutlich nicht noch einmal sehen werde.

Crazy Rich (Asians) bekommt von mir sehr gute 4 Hüte.

Meine Bewertung
Bewertung
Avatar
uzuchino : : Moviejones-Fan
06.01.2020 02:14 Uhr
0
Dabei seit: 19.12.11 | Posts: 83 | Reviews: 16 | Hüte: 2

Warum gibts den Film noch nicht auf Blu-Ray? Das denke ich mir.

Forum Neues Thema