Moviejones.de ist ein kostenloses Angebot, welches sich durch Werbung refinanziert. Adblocker minimieren die Einnahmen monatlich um 40%. Wenn du möchtest, dass wir auch in Zukunft unsere Redakteure bezahlen können, deaktiviere bitte deinen Adblocker.

Du willst dennoch keine Werbung oder diese deutlich minimieren?

Hier mehr erfahren
Moviejones finanziert sich nur über Werbung
Möchtest du MJ helfen, deaktivere bitte deinen Adblocker. Falls du dennoch weniger Werbung sehen willst und das sogar kostenlos, erfährst du hier mehr.
Mein Filmtagebuch...
Mamma Mia! Here We Go Again gesehen am  
ReWatch Reminder nicht öffentlich
Bitte logge dich ein...
x

Mamma Mia! Here We Go Again (2018)

Ein Film von Ol Parker mit Meryl Streep und Pierce Brosnan

Kinostart: 19. Juli 2018116 Min.FSK0Musical
Meine Wertung
Ø MJ-User (6)
Mein Filmtagebuch
Alle 5 Trailer

Mamma Mia! Here We Go Again Inhalt

Bei "Mamma Mia! Here We Go Again" handelt es sich um die Fortsetzung des Überraschungshits "Mamma Mia!". Darin zum Besten gegeben werden die beliebtesten Songs von ABBA, während eine Familie und Freunde auf der Suche nach einem glücklichen Leben voller Freude sind.

Zur Galerie Galerie Galerie Galerie Galerie Galerie Zur Galerie
Alle News zum Film
Cast & Crew

Wer ist der Regisseur von Mamma Mia! Here We Go Again und wer spielt mit?

Drehbuch
OV-Titel
Mamma Mia! Here We Go Again
Format
2D
Box Office
376,35 Mio. $
Der Film erhielt die FSK-Freigabe "Freigegeben ohne Altersbeschränkung".
Zur Filmreihe Mamma Mia! gehört ebenfalls Mamma Mia! (2008).
Spannende Filme
Horizont erweitern

Was denkst du?
1 Kommentar
Avatar
Duck-Anch-Amun : : Moviejones-Fan
24.07.2018 08:04 Uhr
0
Dabei seit: 15.04.13 | Posts: 5.633 | Reviews: 26 | Hüte: 321

Der erwartete Spaß, der locker mit Teil 1 mithalten kann, auch wenn es Abzüge in Punkto Handlung gibt. So ist die "Gegenwart-Handlung" ziemlich lahm, allerdings geht es allgemein sowieso um die Musik und hier bekommt man dann auch was man erwarten kann. Hier fällt der Film etwas ab gegenüber Teil 1, einfach weil man meiner Meinung nach die bekanntesten Abba-Songs schon genutzt hatte. Zum Cast muss man nicht viel sagen, die Rückkehrer sind wie gewohnt solide, der "neue" Cast ist es aber, der dem Film die erfrischende Note gibt und es macht Spaß ne bekannte Geschichte aus neuer Perspektive zu sehen. Zwar ist alles etwas vorhersehbar und aus Teil 1 weiß man ja wie die Story enden wird, dies tut der Laune aber keinen Abzug.
Für jeden Musical- und Abba-Fan natürlich eine absolute Empfehlung.

Meine Bewertung
Bewertung
Forum Neues Thema